ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Problem mit Magnat

Problem mit Magnat

Themenstarteram 10. Juli 2003 um 14:20

habe mir vor kurzem ne Magnat 4600 Bullpower bei e-bay gekauft,

nun hab ich das ding angeschlossen und es läuft nur auf 2 kanälen..

 

der 1. und 2. kanla gibt ein Signal an die speaker und bekommt auch ein signal vom radio

aber der 3. und 4. kanal geht überhaupt nicht, es kommt kein signal heraus hab auch schon versucht die endstufe zu brücken auf 2 kanäle aber nur der 1. und 2. funktionieren

 

wer kann mir da mal helfen????

lohnt sich da ne reparatur?? hab 66€ bezahlt wieviel muss ich in die reparatur investieren???

Bitte helft mir :(

Ähnliche Themen
18 Antworten

Kauf dir lieber eine neue Endstufe , aber diesmal was gescheites und nicht sowas wie RTO,Magnat, JBL,Pyle & Noname teilen, die taugen alle 0.

Kannst nicht die Magant stufe irgendjemanden aus deinem Umfeld andrehen? Wäre das sinnvollste.

Was willst denn für eine Endstufe ausgeben wollen? Dann könnte man dir hier mal etwas gescheites und zufriedenstellende endstufe sagen :)

Reparieren wird sich nur lohnen wenn der jemand das kostenlos mach, keine Arbeitszeit in Rechnung stellt. Sonst zahlst bald mehr als die Endstufe gekostet hat. Auserdem würde ich sagen das die Endstufe das eh nicht wert ist, schlechte Qulität und vieleicht bald wieder defeakt.

Hast du schon mal die Einstellungen des Radios (Fader,...) bzw. der Endstufe kontrolliert? Versuch mal, die Chinchstecker, die an die beiden funktionierenden Eingänge gehen, an die anderen Eingänge zu stecken und das gleiche mit den Lautsprechern machen (also einfach Ein- und Ausgänge der beiden Kanalpaare tauschen).

Themenstarteram 10. Juli 2003 um 15:44

Zitat:

Original geschrieben von zimme

Hast du schon mal die Einstellungen des Radios (Fader,...) bzw. der Endstufe kontrolliert? Versuch mal, die Chinchstecker, die an die beiden funktionierenden Eingänge gehen, an die anderen Eingänge zu stecken und das gleiche mit den Lautsprechern machen (also einfach Ein- und Ausgänge der beiden Kanalpaare tauschen).

schon probiert, habe schon ziemlich alles versucht und kann sagen, das ich die verkabelung und signalübertragung ausschließen kann...

 

also, was könnte defekt sein???

will das ding ni cht schon wieder verkaufen hab es ja erst 1 tag :( :( :(

außerdem brauch ich nicht so ne brachiale anlage hab die clasic 360 von magnat drin und die reicht für die subs aus aber für front system und Heck brauch ich halt die 4600 mit 4 kanälen!! also schreibt bitte nicht immerzu kauf dir ne neue oder magantnist schrott, weiß ich selber aberder geldbeutel ist knapp..

am 10. Juli 2003 um 15:59

haste das ding auch auf 4 kanal Betrieb umgeschaltet ?? hehe

Themenstarteram 10. Juli 2003 um 16:18

Zitat:

Original geschrieben von ThugLord

haste das ding auch auf 4 kanal Betrieb umgeschaltet ?? hehe

sag mal wollt ihr mich verarschen

lol

Naja wieso kann doch sein +g+

Sagt ja schon wenn du es nicht selber reparieren kannst oder einen Freund hast lohnt sich nicht. Beim Händler bist da schnell mal über 50 Euro los. Von mir aus kannst es ja machen ich hab ja nix dagegen aber ich findes es lohnt sich nicht. Könnte mir einen defeakt der Endstufentransistoren vorstellen.

Themenstarteram 10. Juli 2003 um 19:00

Zitat:

Original geschrieben von Hankofer

Sagt ja schon wenn du es nicht selber reparieren kannst oder einen Freund hast lohnt sich nicht. Beim Händler bist da schnell mal über 50 Euro los. Von mir aus kannst es ja machen ich hab ja nix dagegen aber ich findes es lohnt sich nicht. Könnte mir einen defeakt der Endstufentransistoren vorstellen.

glaub mir fällt da schon jemand ein, der mir helfen könnte...

am 10. Juli 2003 um 22:18

huhu!

das werden die endstufentransistoren sein und wahrscheinlich auch die spannungsregler am ausgang der lautsprecherklemmen.

wenn das so ist, vergiss es lieber. wenn du sowas nicht selber beherrschst und auch noch relativ günstig an die transistoren rankommen kannst dir lieber ne neue kaufen.

ich hatte mal ne sony endstufe, da hat nur der transistor schon 25 euro gekostet.

und mal davon abgeshen kannst dir sicher ne bessere endstufe kaufen als die.

und auch wenn es oben schon genannt wurde, rto (ratho) nicht zu nehmen kann ich das eigentlich nur empfehlen wenn du was in der preisklasse suchst.

mfg da hekko!

hi

hast du die sicherungen schon angeschaut???

 

GrEEtZ

Themenstarteram 11. Juli 2003 um 9:00

Zitat:

Original geschrieben von RedDragon

hi

hast du die sicherungen schon angeschaut???

 

GrEEtZ

da müsste ja nur normaler weiße aussen die eine Sicherung seine oder???

weiß nicht ob im inneren noch mals sicherungen verbaut sind..

aber der 1. und 2. Kanal geht ja imerhin also kanns die sicherung nicht sein, ist ja nur eine, denke ich...

berichtigt mich falls ich mich irre.. :)

am 11. Juli 2003 um 9:08

Ja die Sicherung ist ausen.

Es dürften aber 2 sicherungen sein bei ner 4 kanal war jedenfalls bei mir immer so!!!!!

kann auch evtl innen ne sicherung sein.......

kommt aufs alter drauf an!!!

greetz

reddragon

Deine Antwort
Ähnliche Themen