ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Problem mit Deutz D 40

Problem mit Deutz D 40

Themenstarteram 6. September 2008 um 10:05

Hallo

bin schon lange auf der Suche nach einem billigen Traktor für kleinere Holzarbeiten und beobachte einige in Ebay.

Dabei habe ich diesen Deutz D 40 gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

angeblich hat dieser ein Problem mit dem Zylinderkopf, woraufhin ich eine Mail an den Verkäufer schrieb.

Mit folgender Antwort:

Hallo,es handelt sich um den Zylinder der am nähestens am Gedriebe ist,beim kaltstart des Motors hört man ein etwas lauteres knallen wen der Motor warm ist hört man fast nichts mehr,jemand meinte mal man müsse nur die Zylinderkopfschrauben nachziehen Nach dem vorglühen läuft er sofort auf allen drei Zylindern,und hat auch Leistung. mfg. Heidi

Nun meine Frage. Um was kann es sich bei diesem Schaden handeln? Ist dieser reperabel und Kostenidee? Oder sollte man lieber die Finger davon lassen?

Bitte um viele Antworten. Angebot läuft ja bald aus.

Bis dann und schonmal vielen Dank

Beste Antwort im Thema

Das ist ein bekanntes Deutz Leiden . Dabei ist der Zylinderkopf oft durch den Gebrauch vom Startpilot verbogen,oft haben sich auch die Kopfschrauben gelängt . Dann muß der Kopf erneuert werden da er weich geworden ist und sich weiter verzieht . Dazu müßen die Kopfschrauben mit erneuert werden da sie sich gelängt haben und es keinen Sinn hat sie zu lassen da sich der Kopf wieder verzieht. Wenn man nichts tut reist hinterher die Zylinderbuchse .Beim erneuern Zylinderbuchse abziehen und die Gewinde im Kurbelgehäuse Säubern(Nachschneiden) da sonst kein Exaktes Anziehen möglich ist. Die Zylinderbuchse muß an der Kopfauflage geplant werden und das Spaltmaß muß danach neu eingestellt werden. Peinlich genau den Kopf anziehen damit das nicht wider passiert.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo

Ich würde es mal hier probieren.

http://www.deutzforum.de/

 

Gruß

Kopf und Buchse müssen geplant werden und ein neuer Kupferdichting verbaut werden,nachziehen bringt wohl nix!

Das ist ein bekanntes Deutz Leiden . Dabei ist der Zylinderkopf oft durch den Gebrauch vom Startpilot verbogen,oft haben sich auch die Kopfschrauben gelängt . Dann muß der Kopf erneuert werden da er weich geworden ist und sich weiter verzieht . Dazu müßen die Kopfschrauben mit erneuert werden da sie sich gelängt haben und es keinen Sinn hat sie zu lassen da sich der Kopf wieder verzieht. Wenn man nichts tut reist hinterher die Zylinderbuchse .Beim erneuern Zylinderbuchse abziehen und die Gewinde im Kurbelgehäuse Säubern(Nachschneiden) da sonst kein Exaktes Anziehen möglich ist. Die Zylinderbuchse muß an der Kopfauflage geplant werden und das Spaltmaß muß danach neu eingestellt werden. Peinlich genau den Kopf anziehen damit das nicht wider passiert.

Der D40 ist ~40 Jahre alt und hat fast Sammlerstatus.

Willst du dir das wirklich antun, Ersatzteile zu finden fur den Traktor.

Es ist mit sicherheit ein wunderbares Hobby, wenn du Zeit und Geld hast diesen Traktor zu Restaurieren.

Fur den Arbeitseinsatz ist der Traktor zu teuer im unterhalt.

Bekommst du die komplette Service History fur den Traktor, um zu wissen wann welche Teile erneuert wurden?

Rudiger

Ersatzteile bekomst du noch ohne Probleme

Motor, Getriebe Achen Ja

Karosserie Teile??

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Ersatzteile bekomst du noch ohne Probleme

Die Haube und die 2 Kotflügel kannst auch selber zurechtbiegen :D

Und wenn du keine Ersatzteile mehr bekommst findest billig einen alten zum Schlachten.

Hier (New Yorker Oberland) gibts für alte Deutz fast noch alles, wir haben sogar nen Händler :)

Welche Baureihe ist er denn?

Meiner war ein 5506

40 Jahre ist ja fast Neu fürn Deutz! :D

Gruss, Pete

Pete, Zoker,

Der TE ist weiblich, Heidi.

Wir sollten auch bedenken das nicht jeder ein Schlosser ist.

 

Pete, Du weisst wie ich denke; was nicht wieder demontiert werden soll, wird geschweisst.

Und das der Deutz-Fahr Tractor ein gutes Product fur die HP Klasse ist, steht ausser zweifel.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Hier (New Yorker Oberland) gibts für alte Deutz fast noch alles, wir haben sogar nen Händler :)

Welche Baureihe ist er denn?

Meiner war ein 5506

40 Jahre ist ja fast Neu fürn Deutz! :D

Gruss, Pete

Kaltstarter hat schon manchen Motor kaputt gemacht....

Hab meinen immer mit dem Haarföhn gestartet.

Der Deutz: "Pete was'n das?!?" ich: "Deutzle das ist der warme Frühlingswind"! "achso" sagte der Deutz und sprang an :D

Dann hatte ich auch noch ne Hitzelampe auf'n Brett zum unter die Ölwanne setzen :D

Mit dem Opel auch gemacht, funzte immer :)

Den Trick mit dem Haarföhn hatte ich von meinem alten Lloyd, den hab ich auch immer den Motor mit ner alten Winterjacke abgedeckt, klappte auch :D

 

Gruss, Pete

Ich habe an meinen Autos einen Stecker.

Verlangerungskabel angeschlossen und schon hast du warmes Kuhlwasser. -Bisher noch nicht benotigt, in all den Jahren-.

Startpilot zu haben ist nicht verkehrt, letzte option. -Du weisst doch, wenn man es hat benotigt man es nicht.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Kaltstarter hat schon manchen Motor kaputt gemacht....

Hab meinen immer mit dem Haarföhn gestartet.

Der Deutz: "Pete was'n das?!?" ich: "Deutzle das ist der warme Frühlingswind"! "achso" sagte der Deutz und sprang an :D

Dann hatte ich auch noch ne Hitzelampe auf'n Brett zum unter die Ölwanne setzen :D

Mit dem Opel auch gemacht, funzte immer :)

Den Trick mit dem Haarföhn hatte ich von meinem alten Lloyd, den hab ich auch immer den Motor mit ner alten Winterjacke abgedeckt, klappte auch :D

 

Gruss, Pete

@ Rüdiger

Ja hier ist es nicht so kalt, im Oberland wars da schon kälter.

Opa hatte auf allen Stecker drauf habe ich dann eventuell auch gemacht aber nur für den Jeep Truck.

Kann mir vielleicht einer helfen ?

Suche eine billige Lichtmaschine für meinen Deutz D 40 S

oder aber eine Anleitung um eine Pkw Lichtmaschine einzubauen .

Danke für eure Beiträge

Und um den Skeptiker unter euch den Wind aus den Segel zu nehmen

der Deutz kostet ca 150 euro steuer und ca 140 euro versicherung

Also so teuer ist das hobby nicht wenn man keinen show deutz braucht

Zitat:

Original geschrieben von oster.s

Kann mir vielleicht einer helfen ?

Suche eine billige Lichtmaschine für meinen Deutz D 40 S

Gebraucht sind die wohl auch alle recht verschlissen,bring die zum Fachmann und lass sie überholen!

 

Zitat:

Original geschrieben von oster.s

oder aber eine Anleitung um eine Pkw Lichtmaschine einzubauen .

Wenn du so wenig Einfallsreichtum hast das du eine Anleitung brauchst dann würde ich die Finger davon lassen,eine universal Anleitung gibt es für solche Kisten nicht da hilft nur Nachdenken und improvisieren!

Deine Antwort
Ähnliche Themen