Forumup!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. up!
  6. Problem mit dem Getriebe

Problem mit dem Getriebe

VW up! 1 (AA)
Themenstarteram 2. Febuar 2012 um 23:12

Hallo, ich habe jetzt seit dem 05.01.2012 meinen Up! mit 60PS und von Anfang an (meine Mutter musste ihn beim VW Händler abholen und ihr ist es auch 2 mal passiert) bekomme ich ab und zu die Gänge ( vorallem 3 und 4 ) nicht richtig rein. Man hat das Gefühl es fehlt noch ein Stück und wenn man die Kupplung dann los lässt knirscht es ganz furchtbar im Getriebe. Weiß jemand was dass sein könnte? Wenn man es rechtzeitig merkt und etwas wartet geht der Gang auch ganz rein. Zudem hab ich ab und zu (vorallem jetzt wo es bei uns gerade -18,5°c hat ) ein Problem mit der Hupe. Hört sich so an als sei in einer der zwei (der tiefton) Wasser drin.

Ähnliche Themen
57 Antworten

Ist schon nicht leicht das Leben als Pannenwagenfahrer. :(

Er würde sich so gerne mal den up! ansehen und darf nicht.

 

naja, die einen finden VW gut, die anderen nicht. Ich bin da zwiegespalten. Ich mag deren Autos, die Qualität/Zuverlässigkeit von denen dagegen nicht.

Diese ADAC-Statistik hat übrigens noch 2 weitere Probleme:

1) Schutzbriefe bei Versicherungen

2) nicht nur Liegenbleiber sind Defekte. Es gibt auch zahlreiche Defekte, aufgrund dessen man nicht liegen bleibt. Und dennoch müsste man sie eigentlich in die Qualitätsbetrachtung mit einbeziehen.

Summa Sumarum kann man die Statistik eigentlich in die Tonne treten ... sagt nix aus.

Zitat:

Original geschrieben von Mauli01

Ist schon nicht leicht das Leben als Pannenwagenfahrer. :(

Er würde sich so gerne mal den up! ansehen und darf nicht.

Ganz schlaue Antwort! Ich würde eine warme Wolldecke in den Kofferraum legen.

Man weiß nie, wann und wo man das nächste mal liegenbleibt.

Gruß vom Pannenwagenfahrer

Zähl einfach mal, wenn Du Dich auf der Strasse befindest die vorbeifahrenden Autos, sortiere sie nach Marken und dann überlege, warum Du Deiner Meinung nach soviel mit VW zu tun hast.

 

Ich habe übrigens irgendwo gelesen, dass der ADAC VW Touran bestellt hat. Ich würde an deiner Stelle schon mal kündigen, damit Du nicht plötzlich zu den Gestrandeten gehörst.

 

Bevor ich mir von Dir helfen lassen würde, würde ich wahrscheinlich das Auto lieber 100 km schieben, der Pannenstatistik zuliebe.:D

Maaaaaan, habe ich mir meinen ersten Neuwagen (Move Up!) zugelegt und freue mich riesig drauf und bäääääm! lese ich diesen Thread hier :mad:

Aber wenn ich euch erzählen würde, was ich alles mit meinem Smart (Baujahr 99) erleben durfte... Da dürften die Probleme mit dem Up! nur Kinderspielabteilung gegen sein ;)

Pannenwagenfahrer, genial, ich schmeiß mich weg! :-)

Finds immer super Meinungen von Menschen zu hören die anonym bleiben wollen! :-)

Privat keine Freunde, keine Kohle, im Leben unzufrieden und dann hier "anonym" ein auf dicke Hose machen!

Statistiken, :-), noch einen :-), VW, oh mann, wenn ich mich an einem normalem Tag an die Strasse setzte kommen da bestimmt 60% VW vorbei, kein Wunder das die "deine" Statistik" anführen!

Gruß der Antipannenwagenfahrer

Zitat:

Original geschrieben von happypro

Pannenwagenfahrer, genial, ich schmeiß mich weg! :-)

Finds immer super Meinungen von Menschen zu hören die anonym bleiben wollen! :-)

Privat keine Freunde, keine Kohle, im Leben unzufrieden und dann hier "anonym" ein auf dicke Hose machen!

Statistiken, :-), noch einen :-), VW, oh mann, wenn ich mich an einem normalem Tag an die Strasse setzte kommen da bestimmt 60% VW vorbei, kein Wunder das die "deine" Statistik" anführen!

Gruß der Antipannenwagenfahrer

Dein Name, Profilfoto mit dem öffentlichen Kennzeichen und der Red Bull Aufkleber ist sehr aussagekräftig!

Weitere Fahrzeuge sind Wunschfahrzeuge und 4 weitere Internetfreundschaften.

Keine Ahnung wie's funktioniert inklusive... ja!

Wie alt bist du? 22?

Dann schmeiss dich mal weg!

Gruß vom Pannenwagenfahrer

Ah fratello ist wieder da ;) ... macht euch nicht verrückt, der ist immun gegen jegliche Art von Logik.

 

http://www.motor-talk.de/forum/vw-pannenserie-t3575312.html?highlight

 

Er versucht's halt immer wieder :D !

Wenn man seit 16 Jahren mit der Kfz-Technik beruflich verbunden ist, darf man sich ja darüber auch äussern.

Und wenn du dir das durchgelesen hast, dann siehst du auch, daß ich auch die proportionalen Verhältnisse

Fahrzeuganzahl und Defekte sowie Pannen miteinbezogen habe.

Letzendlich ist das Forum nicht nur schöne Geschichten oder Märchen ausgelegt.

*** und noch einmal, gäääähn *** 

Ja dann gähn du mal, Leute wie du sichern zumindest meinen Arbeitsplatz beim ADAC.

Gruß vom Pannenwagenfahrer

Pfft. Wer nutzt heutzutage schon den ADAC...

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Pfft. Wer nutzt heutzutage schon den ADAC...

http://de.wikipedia.org/wiki/ADAC

Was soll mir der Wikipedia-Artikel sagen? Ein teurer Club mit mäßigen Leistungen für Halter von alten Fahrzeugen, die keine Mobilitätsgarantie mehr haben.

Vor 10 Jahren mögen die Leistungen noch einigermaßen Attraktiv gewesen sein, heute sind sie es nicht.

Straßenkarten und Routenberechnung was früher als Service gern genutzt wurde, macht heute jedes Navi oder mittelmäßige Handy deutlich besser.

Zitat:

Original geschrieben von fratello

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Pfft. Wer nutzt heutzutage schon den ADAC...

http://de.wikipedia.org/wiki/ADAC

Hier steht die Anzahl der ADAC-Mitglieder, ich glaube das war deine Frage.

Wenn dir das als Antwort nicht reicht, dann kann ich leider nicht weiterhelfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. up!
  6. Problem mit dem Getriebe