ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Probefahrt POLO GTI???

Probefahrt POLO GTI???

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 13. Februar 2018 um 9:09

Guten Morgen, kann mir evtl. jemand hier im Forum einen Tipp geben wo ich in der Nähe von Bielefeld einen neuen Polo GTI Probe fahren kann? Wir überlegen unseren Mini Cooper evtl. gegen einen Polo GTI zu tauschen, würden aber vorher gerne das Fahrzeug einmal fahren. Danke für sachdienliche Hinweise.

Beste Antwort im Thema

Wer zahlt denn bitte 600€ für eine Probefahrt?

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten
am 18. Februar 2018 um 10:05

Anja es kann auch sein das ein Kd. abgesprungen ist und Du hast großes Glück gehabt , diesen Platz zu bekommen. Glückwunsch ????

Oder der Händler hatte einen im Vorlauf und die Konfiguration wurde angepasst. Bei BMW ist das auch oft möglich.

Ok, über mir wurde das schon gepostet.

Themenstarteram 18. Februar 2018 um 19:41

Guten Abend, ich habe am Freitag noch nachfolgende Antwort von VW aus Wolfsburg bekommen:

...wir danken Ihnen fuer Ihre Nachricht und Ihr Interesse am neuen Polo GTI.

Mit der Bestellung eines neuen Polo GTI treffen Sie in jedem Fall eine sehr gute Entscheidung. Auch dieses neue Modell konnte

bereits viele zufriedene Kunden fuer sich gewinnen.

Grundsaetzlich halten unsere Volkswagen Partner verschiedene Modelle als Vorfuehrwagen bereit, um Interessenten eine Probefahrt

zu ermoeglichen. Die Entscheidung ueber die jeweiligen Modelle und deren individuelle Ausstattungen treffen die Haendler nach

eigenem Ermessen, da sich die Vorfuehrwagen in ihrem Eigentum befinden und folglich spaeter auch von diesen veraeussert werden

muessen.

Bitte haben Sie dafuer Verstaendnis, dass es unseren Vertragspartnern aufgrund der sehr grossen Modellvielfalt nicht moeglich

ist, alle Modelle, Ausstattungen, Motor-Getriebe-Varianten und Lackierungen als Vorfuehrwagen vorzuhalten. Wir unterhalten aus

diesem Grunde im Bundesgebiet einige Stuetzpunkte mit zugelassenen Modellen, die haeufig nicht im Handel verfuegbar sind, um

potentiellen Kunden eine Probefahrt zu ermoeglichen. Natuerlich kann auch von uns nicht die gesamte Angebotspalette mit allen

lieferbaren Sonderausstattungen als Vorfuehrwagen bereitgehalten werden.

Sehr geehrter Herr Erxleben, wir empfehlen Ihnen, mit einem Volkswagen Partner Ihrer Wahl in Verbindung zu bleiben, damit

dieser, sobald der neue Polo GTI in unserem Vorfuehrwagenpool verfuegbar ist, gegebenenfalls ein entsprechendes Fahrzeug fuer

eine Probefahrt anfordert.

Wir bedauern ausserordentlich, dass wir Ihnen derzeit keine Probefahrt vermitteln koennen und wuenschen Ihnen eine allzeit gute

Fahrt."

Hier ist eine Probefahrt im Polo GTI am Sachsenring 15 Februar...echt am Limit :-)!

https://www.youtube.com/watch?v=c__gzGOooKM

Nur via YouTube in top HD an zu sehen, link via MotorTalk ist Sch...e.

Mein Händler in Köln sagt, dass die offizielle Vorstellung für Ende Mai geplant ist und ab dann auch Vorführwagen zur Probefahrt bereitstehen. Also noch gut 2 Monate bis eine Probefahrt realistisch ist..

Ein Händler in meiner Nähe sagte, dass die Vorführer etwa im April verfügar sind. Lübeck.

am 5. März 2018 um 14:35

Mein Händler will mir einen gegen Mitte/Ende März zur Probefahrt überlassen... Merkwürdig..

Ich habe morgen einen Termin für eine Probefahrt, aber ansonsten scheint es so zu sein, dass Händler sich voraussichtlich erst in den nächsten Wochen/Monaten aus dem Vorführwagenpool bedienen können, um Interessenten Probefahrten zu ermöglichen, wenn sie selber keinen GTI im Bestand haben.

Zitat:

@radu123 schrieb am 5. März 2018 um 14:51:45 Uhr:

Ich habe morgen einen Termin für eine Probefahrt,

bei welchem Händler und wo?

Habe heute bei 3 Händler raum München Ost angerufen, alle 3 bestätigten, dass eine GTI Probefahrt erste Mitte/Ende März möglich ist.

 

Zitat:

@W204_Edition_C schrieb am 5. März 2018 um 15:23:25 Uhr:

Zitat:

@radu123 schrieb am 5. März 2018 um 14:51:45 Uhr:

Ich habe morgen einen Termin für eine Probefahrt,

bei welchem Händler und wo?

Habe heute bei 3 Händler raum München Ost angerufen, alle 3 bestätigten, dass eine GTI Probefahrt erste Mitte/Ende März möglich ist.

Ein Händler im Kölner Raum, der den GTI vergangene Woche als Vorführwagen zugelassen hat. ;)

Zitat:

@Hotzi schrieb am 18. Februar 2018 um 19:41:26 Uhr:

Guten Abend, ich habe am Freitag noch nachfolgende Antwort von VW aus Wolfsburg bekommen:

...wir danken Ihnen fuer Ihre Nachricht und Ihr Interesse am neuen Polo GTI.

Mit der Bestellung eines neuen Polo GTI treffen Sie in jedem Fall eine sehr gute Entscheidung. Auch dieses neue Modell konnte

bereits viele zufriedene Kunden fuer sich gewinnen.

Grundsaetzlich halten unsere Volkswagen Partner verschiedene Modelle als Vorfuehrwagen bereit, um Interessenten eine Probefahrt

zu ermoeglichen. Die Entscheidung ueber die jeweiligen Modelle und deren individuelle Ausstattungen treffen die Haendler nach

eigenem Ermessen, da sich die Vorfuehrwagen in ihrem Eigentum befinden und folglich spaeter auch von diesen veraeussert werden

muessen.

Bitte haben Sie dafuer Verstaendnis, dass es unseren Vertragspartnern aufgrund der sehr grossen Modellvielfalt nicht moeglich

ist, alle Modelle, Ausstattungen, Motor-Getriebe-Varianten und Lackierungen als Vorfuehrwagen vorzuhalten. Wir unterhalten aus

diesem Grunde im Bundesgebiet einige Stuetzpunkte mit zugelassenen Modellen, die haeufig nicht im Handel verfuegbar sind, um

potentiellen Kunden eine Probefahrt zu ermoeglichen. Natuerlich kann auch von uns nicht die gesamte Angebotspalette mit allen

lieferbaren Sonderausstattungen als Vorfuehrwagen bereitgehalten werden.

Sehr geehrter Herr Erxleben, wir empfehlen Ihnen, mit einem Volkswagen Partner Ihrer Wahl in Verbindung zu bleiben, damit

dieser, sobald der neue Polo GTI in unserem Vorfuehrwagenpool verfuegbar ist, gegebenenfalls ein entsprechendes Fahrzeug fuer

eine Probefahrt anfordert.

Wir bedauern ausserordentlich, dass wir Ihnen derzeit keine Probefahrt vermitteln koennen und wuenschen Ihnen eine allzeit gute

Fahrt."

Hi,

ich habe bisher ebenso nur Bilder und Videos vom Polo GTI gesehen und habe nach 7 MINIs, aktuell GP2, mich für den GTI entschieden. Der neue Mini F56 ist nicht mehr ein MINI in meinen Augen und es tut mir leid für MINI, dass sie (BMW) ihn so verweichtlich haben und das Design zum Erschrecken verunglimpft haben. Die Front- und Heckschürze sehen zum Kotzen aus und ebenso die Fahrwerte sind miess. Ich fahre mit meinem jeden F56 Works davon. Eigentlich schade, ich kann mich noch an meinen ersten MINI erinnern, da haben sich die MINI-Fahrer noch gegrüsst. Nun ist er langweilig, zu gross und alltäglich geworden. Selbstverständlich wird der GTI entsprechend angepasst in Leistung und Fahrwerk - Racechip arbeitet zumindest an der Leistungsoptimierung und dann hoffe ich wieder ein echtes MINI-Feeling zu haben. ...aber versteht einer (als Mann) die Frauen...

weiss es bitte jemand ob im raum München Ost schon GTI Vorführer gibt.?

Hatte heute nochmals bei dem nächsten Händler zu mir (85521) heute nachgefragt - überraschende Aussage;

"es wird bei uns keinen geben da die Nachfrage nach dem Modell so gering ist"

..... wat?

Wäre dankbar für Info.

Zitat:

@W204_Edition_C schrieb am 23. März 2018 um 19:56:24 Uhr:

weiss es bitte jemand ob im raum München Ost schon GTI Vorführer gibt.?

Hatte heute nochmals bei dem nächsten Händler zu mir (85521) heute nachgefragt - überraschende Aussage;

"es wird bei uns keinen geben da die Nachfrage nach dem Modell so gering ist"

..... wat?

Wäre dankbar für Info.

Kann ich von meinem Händler auch bestätigen Nachfrage eher nach dem 150 PS Motor den es noch nicht gibt, GTI ist <5% meinte er.

Kaum zu glauben, gefühlt will hier jeder 2. einen GTI bestellen. Klarer Fall von Realitätsverzerrung... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen