ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Prob mim einstellen der endstufe von crunch xfat 400

Prob mim einstellen der endstufe von crunch xfat 400

Themenstarteram 2. September 2007 um 18:58

joa hi also nach langem rumtesten an der endstufe bin ich wiedermal soweit den karren an die wand zufahren und ab aufn sschrott mit.

prob is ich bekomms nich gebacken meine crunch XFAT 400 einzustellen ^^

wie gehe ich da am besten vor

also ich hab 2 3-wege boxen und den cruch fat boy subwoofer.

hoffe ihr könnt mir helfen

 

 

Hier gibts die anleitung für die stufe : http://www2.produktinfo.conrad.com/.../...R_PACKAGE_CRUNCH_FAT_BOY.pdf

 

musi richtung is meistens hip hop

ab un an house

 

dann noch ne frage un zwar hab ich mir für die serienplätze vom polo noch 2 wege boxen von magnat besorgt

lohnt sich des die dranzuhängen oder isses schwachsinn?

 

mit allerfreundlichsten grüßen

dennis

 

ach was mir grade noch einfällt ne freundin von mir will mehr sound in ihrem polo ka was für einer des is und da sie kein subwoofer will dacht ich mir man könnt doch auf die hutablage zwei drei wege boxen machen und da nen kleinen verstärker dranhängen meint ihr des funtzt so oder sollte man die übers radio laufen lassen

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von BigBull

joa hi also nach langem rumtesten an der endstufe bin ich wiedermal soweit den karren an die wand zufahren und ab aufn sschrott mit.

prob is ich bekomms nich gebacken meine crunch XFAT 400 einzustellen ^^

wie gehe ich da am besten vor

also ich hab 2 3-wege boxen und den cruch fat boy subwoofer.

hoffe ihr könnt mir helfen

Hmmmm, normal würde ich sagen, verkauf den Schrott und hol dir was Gescheites...nur da das wahrscheinlich nicht die erwartete Hilfe ist: Den Schalter für die Lautsprecher auf HP, den Regler auf ungefähr 100Hz, den Schalter für den Sub auf LP und ungefähr 80Hz. BassBoost braucht man nicht. Dann den Input-Regler auf niedrigste Einstellung, Radio auf 75% der Lautstärke stellen und dann die Input-Regler soweit drehen, bis die LS verzerren, dann ein kleines Stück zurück...

Zitat:

Original geschrieben von BigBull

dann noch ne frage un zwar hab ich mir für die serienplätze vom polo noch 2 wege boxen von magnat besorgt

lohnt sich des die dranzuhängen oder isses schwachsinn?

Eigentlich Schwachsinn...weil das ganze Konzept deiner Anlage komplett unsinnig ist...ich gehe einfach mal davon aus, dass die anderen LS in der Hutablage verbaut sind??? Dazu mehr weiter unten...

Zitat:

Original geschrieben von BigBull

ach was mir grade noch einfällt ne freundin von mir will mehr sound in ihrem polo ka was für einer des is und da sie kein subwoofer will dacht ich mir man könnt doch auf die hutablage zwei drei wege boxen machen und da nen kleinen verstärker dranhängen meint ihr des funtzt so oder sollte man die übers radio laufen lassen

Ist absoluter Blödsinn. Erstens saugefährlich, zweitens klanglich totaler Mist und drittens einbautechnisch absolut fehlgeplant...mehr zu LS in der Hutablage auch in den beiden Links zu Hutablagen in meiner Signatur...

Wie schon gesagt, ne echte Hilfe wäre bei dir, das ganze Zeug gegen vernünftige Komponenten zu ersetzen mit einem vernünftigen Einbau. Selbiges gilt auch für deine Freundin.

Gruß Tecci

PS: Auch die Benutzung von Satzzeichen würde deinen Beitrag weit lesenswerter und vor allem auch lesbar machen...;)

Themenstarteram 2. September 2007 um 22:43

naja auf jedenfall mal danke für deine tips. naja und die sache is halt die mein polo is ned gedämmt oder sonst was ich brauch keinen highend sound. das die leute von boxen auf der hutablage ne begeistert sind weis ich aber ich weis mir nich anders zu helfen zwecks platz für boxen. hab den kram halt so bekommen und wollten verwenden. und bei dem auto en großartigen einbau zu starten lohnt sich nich da es eh nur als erstauto en jahr dienen soll =)

OK, dann lohnt das wirklich nicht. Dann hau Dir lieber nur die Mgnat in dei Türeinbauplätze und lass das andere Zeug aus der Hutablage weg. Würde Deine Freundin mit Garantie auch sagen wenn sie wüsste was das Ding bei nem Unfall für Geschwindigkeiten erreichen kann. Klar sagt man immer wie hoch ist schon die Wahrscheinlichkeit bei nem Unfall ausgerechnet vom Soundboard erschlagen zu werden aber es ist eine Gefhrenquelle die man ganz klar eliminieren kann. Und den Vergleich mit dem Konzert spar ich mir jetzt... :D

 

So Standpredigt beendet, nu mach weiter wie Du denkst. ;)

ey kongret kras hab ich hutablage boxen.

ohhh mann.

lass es doch winfach wenn du es nicht kannst, wenn man ein bischen hier rumstöbert dann lernt man wie man ne anlage zusammenstellt.

hier wird dir niemand helfen können , da du müll gekauft und den noch nicht mal richtig einbauen kannst.

@BigBull: Überlese einfach mal den letzten Post vor meinem hier, denn das ist einfach nur Dummgeschmarre, dafür ist der Kandidat hier schon bekannt :rolleyes::rolleyes: Wir wollen dir schon helfen und ich glaube, die Einstellungen müsstest du ja schon hinbekommen mit meinem ersten Beitrag ;) Ich würde an deiner Stelle aber wirklich die ganzen Lautsprecher, die du im Moment rausbauen und einfach bei ebay verkaufen. Für den Gewinn und evtl. nen kleinen Aufpreis kannste dir dann ein schönes System kaufen. Bzw. die Magnat, sind das Koax-LS oder zwei getrennte LS? Was hast du für Einbauplätze, die in den Türen oder nur die im Armaturenbrett. Mit ein klein wenig Arbeit holen wir auch bei dir noch was raus ;) Aber BITTE, nix in die Ablage, wenn dann bau einfach zwei kleine Koaxe in die Seitenstege ein, das geht auch :)

Gruß Tecci

Themenstarteram 3. September 2007 um 16:08

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

@BigBull: Überlese einfach mal den letzten Post vor meinem hier, denn das ist einfach nur Dummgeschmarre, dafür ist der Kandidat hier schon bekannt :rolleyes::rolleyes: Wir wollen dir schon helfen und ich glaube, die Einstellungen müsstest du ja schon hinbekommen mit meinem ersten Beitrag ;) Ich würde an deiner Stelle aber wirklich die ganzen Lautsprecher, die du im Moment rausbauen und einfach bei ebay verkaufen. Für den Gewinn und evtl. nen kleinen Aufpreis kannste dir dann ein schönes System kaufen. Bzw. die Magnat, sind das Koax-LS oder zwei getrennte LS? Was hast du für Einbauplätze, die in den Türen oder nur die im Armaturenbrett. Mit ein klein wenig Arbeit holen wir auch bei dir noch was raus ;) Aber BITTE, nix in die Ablage, wenn dann bau einfach zwei kleine Koaxe in die Seitenstege ein, das geht auch :)

Gruß Tecci

wenn ich dich nich hätte :D

vorne sinds koax-ls im ama brett und für hinten hab ich auch koax-ls die ich frisch gefunden hab ^^ beide von magnat.

Hab ich da nich starke einbusen mit im vergleich zu den 2 3-wege boxen?

und ausserdem wollte ich jetzt ned den ganzen kram wieder verscherbeln ich bin, muss ich sagen eigentlich zufrieden und so arg schlecht is crunch doch auch nich oder hab ich wo nich aufgepasst???

hast du vll icq?

naja un zu dem andern sag ich ma nix durch so leute geht son forum annen sack!

crunch ist sogar sehr schlecht ;)

 

coaxe? omg...nimm lieber nen Combosystem...coaxe kommen bauartbedingt nicht an die klangeigenschaften eines Combos ran...enoch sind beide gleich teuer ;) ^^ coaxe sind nur dafür da, um sinnlos laut zu mache und um etwas musik wiederzugeben... zum richtigen musikhören aber nicht ;)...hinten kann man ja Coaxe einbauen, aber nicht in die hutablage, eher in die hinteren türen, oder in diese lautsprecheraufnahmen neben der hutablage, was halt manche autos bieten... da werden die Xoaxe übers radio angetrieben, willst ja nicht den schrecklichen klang vorne haben...das ist nur für die billichen plätze hinten gedacht ^^

Vorne nen gescheites Combosystem (z.B. Powerbass oder helix ist gut&Günstig) und an ne kleine endstufe rangeklemmt, und dan geht das :)

Themenstarteram 3. September 2007 um 19:49

du zerstörst grad mein weltbild :(

naja nun denn ich will mir in der karre kein high end sound machen

ich vernehm die musi immo noch nichma als "sinnfreies krach machen"

das auto soll nurn bissel musi mit bass machen ^^

ist aber leider so :( wat soll ich anderes schreiben? das Crunch richtig gut ist und für anfänge rzu empfehlen ist? das kann ich dir leider nicht sagen, weil dem halt nicht so ist :( für das geld bekommt man meist höherqualitativeres von anderen herstellern wie Carpower, DLD, Audio System, Rainbow,... und das zählt auch nicht gleich unter highend, aber das zählt unter gute komponenten für den einsteiger ;) also da bekommt man auch qualität fürs geld, also klanglich mehr, belastbarer, mehr leistung, saubere leistung,... sowas halt.

Denke mal du hast noch keine richtige anlage gehört (meine damit jetzt keine grawallmachende anlage die nur sinnlos laut ist, sondern ne audiophile anlage oder eine gute mischung aus allem mit anständigem material) ;)

Zitat:

Original geschrieben von Lehrling

coaxe? omg...nimm lieber nen Combosystem...coaxe kommen bauartbedingt nicht an die klangeigenschaften eines Combos ran...denoch sind beide gleich teuer ;)

punktschallquelle = schlecht? ;)

Themenstarteram 3. September 2007 um 20:31

dann würd ich mal sagen du kommst ma vorbei xD

ja ne ka sache is halt die ich will die komponenten behalten und halts beste draus machen ihc hab noch soviele boxen im keller aber so wenig einbauplatz

worauf ich mich noch einlassen würde wären doorboards wenn ich ma ne anleitung in die finger bekomme wie man sowas am besten angeht =)

Hmm wenn es ein lautsprecher währ, dann isses gut, aber coaxe bestehen aus mehreren lautsprechern ^^

@Bimble...

also das heist, wenn die hochtöner da arbeiten, werden die teilweise ausgelöscht durch die wellen die die TMT membran schiebt ^^...zudem kommt noch, das man die meisten coaxe nicht richtig trennen kann von der frequenz her, genauso wie das die TMT Schwingspule recht anfällig sind bei vielen Coaxen weil die keine Dustcap besitzen, somit dreck zwischen den Magnetspalt und spule gerade kann...

also coaxe werden nicht ohne grund eigentlich garnicht empfohlen in den carhifi foren (nicht hier, meinte nen forum wo es nur um carhifi geht, also z.B. carhifi-forum, Plantet carhifi,...)

 

@BigBull, naja wenn ich vorbei komme nützt dir das nix ^^ meine anlage ist net auf klang gebaut, ich mache eigentlich auch keine klangeinbauten ;) ^^ kann ich aber zur not auch *g*

Themenstarteram 3. September 2007 um 21:44

mach mich ma nich schwach auf was legsten du sonst wert :D

Db Drag...also reinstes gedrücke ;)...laut und druckvoll, und das bei musik, so stimm ich meine anlagen ab *g* also doch nicht nur auf SPL...will ja auch noch musikhören können ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Prob mim einstellen der endstufe von crunch xfat 400