ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Preise Nachrüsten GRA / Tempomat Golf 6

Preise Nachrüsten GRA / Tempomat Golf 6

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 19. Juli 2010 um 10:56

Hallo zusammen ,

würde gerne meinen Golf 6 Comfortline , 105 PS , Diesel mit einem Tempomat nachrüsten lassen .

Fehlt leider in der Ausstattung als ich ihn vor 3 Wochen gebraucht ( 8 Manate alt ) gekauft habe .

Raum Köln :

Preise sind hier sehr unterschiedlich : ( nur VW Autohäuser )

Preise inkl. Ersatzteil + Einbau + Codierung

- Fa. Steiner in Bochum 232,50 EU

- Fa. Gottfried Schulz in Neuss 225,90 EU

- Fa. Autohaus Moll in Düsseldorf 280,00 EU

Hat jemand weitere Preise im Raum Köln-Bonn-Düsseldorf , fahre auch gerne mal etwas weiter......

Gruss aus Köln

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

und in der zeit schaffts auch die Empfangsdame vom VW händler das Teil zu wechseln

Jetzt mal nicht übertreiben. Der Wechsel der GRA ist keine Angelegenheit von 3 Minuten, da müssen durchaus einige Dinge gemacht werden, die Zeit kosten.

Sicherheitsvorschriften beim Ausbau des Airbags müssen beachtet werden, dazu zählt neben dem Abklemmen der Batterie auch ein Warten und anschließendes erden. Neben dem Airbag, muss das Lenkrad ab, die Drehspindel ebenfalls. Hinzu kommt die Codierung der GRA im Motorsteuergerät und im Lenksäulensteuergerät.

Wer die GRA schon einmal gewechselt hat, weiß das zwischen Beginn der Arbeit und Ende durchaus einiges an Zeit verstreichen kann, wenn man im normalen Arbeitstempo arbeitet.

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

der Einbau der GRA ist genauso überteuert wie der einbau eines Fahrwerkes,aber es gibt anscheinend genug die das so hinnehmen

Wer keine Lust hat die Werkstatt zu bezahlen, soll die GRA doch selbst einbauen. Wenn es die Empfangsdame in 1 Stunde schaffen kann, sollte ein User hier im Forum wohl nicht länger als 15 Minuten benötigen.

148 weitere Antworten
Ähnliche Themen
148 Antworten

150 ZE entspechen 1:30h, was natürlich überdimensioniert ist, denn das ganze ist in 30min zu schaffen.

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

150 ZE entspechen 1:30h, was natürlich überdimensioniert ist, denn das ganze ist in 30min zu schaffen.

naja ne halbe stunde arbeit und ne stunde Mittagspause :)

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

150 ZE entspechen 1:30h, was natürlich überdimensioniert ist, denn das ganze ist in 30min zu schaffen.

VW Werkstätten sollen sich auch nicht gegenseitig darin überbieten, wer die GRA am schnellsten einbauen kann.

Klar, eine kürzere Zeit geht immer. Ich kann den Wechsel auch so oft üben, bis ich es im Schlaf beherrsche und in 10 Minuten fertig bin.

Deshalb gibt es von VW einen Richtwert und die 150 ZE sind eine recht solide Einschätzung für den Aufwand.

Zitat:

Original geschrieben von StefanSch123

Deshalb gibt es von VW einen Richtwert und die 150 ZE sind eine recht solide Einschätzung für den Aufwand.

Der ist dann aber für Lehrlinge im 1. Lehrjahr ;) Aber vom Prinzip hast du recht, dass da keine Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden sollen. Solide würde ich es trotzdem nicht nennen. Auch wenn es beim 1. mal schon fast eine Stunde dauern könnte.

ja aber die rechnen auch mit 150 ZE dann sicher ab...und in der zeit schaffts auch die Empfangsdame vom VW händler das Teil zu wechseln

der Einbau der GRA ist genauso überteuert wie der einbau eines Fahrwerkes,aber es gibt anscheinend genug die das so hinnehmen :)

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

und in der zeit schaffts auch die Empfangsdame vom VW händler das Teil zu wechseln

Jetzt mal nicht übertreiben. Der Wechsel der GRA ist keine Angelegenheit von 3 Minuten, da müssen durchaus einige Dinge gemacht werden, die Zeit kosten.

Sicherheitsvorschriften beim Ausbau des Airbags müssen beachtet werden, dazu zählt neben dem Abklemmen der Batterie auch ein Warten und anschließendes erden. Neben dem Airbag, muss das Lenkrad ab, die Drehspindel ebenfalls. Hinzu kommt die Codierung der GRA im Motorsteuergerät und im Lenksäulensteuergerät.

Wer die GRA schon einmal gewechselt hat, weiß das zwischen Beginn der Arbeit und Ende durchaus einiges an Zeit verstreichen kann, wenn man im normalen Arbeitstempo arbeitet.

Zitat:

Original geschrieben von G0lf-V-GT

der Einbau der GRA ist genauso überteuert wie der einbau eines Fahrwerkes,aber es gibt anscheinend genug die das so hinnehmen

Wer keine Lust hat die Werkstatt zu bezahlen, soll die GRA doch selbst einbauen. Wenn es die Empfangsdame in 1 Stunde schaffen kann, sollte ein User hier im Forum wohl nicht länger als 15 Minuten benötigen.

Zitat:

Original geschrieben von StefanSch123

Zitat:

 

Wer die GRA schon einmal gewechselt hat, weiß das zwischen Beginn der Arbeit und Ende durchaus einiges an Zeit verstreichen kann, wenn man im normalen Arbeitstempo arbeitet.

nachdem ichs gesehen hab wies an meinem gewechselt wurde hab ichs bei nem Freund auch nachgerüstet.hat 30 min gedauert ohne Programmierung,und das war für mich das 1. mal.Jetzt wo ich weiß wies geht tippe ich auf 30 min mit programmierung.Und ich hab null und nichts jemals im KFZ oder ähnlichen handwerksbereich gelernt.

aber egal...belassen wir das mal und suchen weiter nach dem günstigsten Preis der GRA nachrüstung.

am 23. Juli 2010 um 13:39

Zitat:

Original geschrieben von hunter2506

Ganz schön teuer bei euch. In Berlin bei VW hat mich das 130 euro gekostet.

Meiner in der Grenzallee will 270 Euro haben.. Unverschämt..

am 23. Juli 2010 um 14:26

ich habe in berlin 120 bez...!!!

 

halbe stunde arbeit...:D

Ich werde den GRA jetzt bei dem auf der ersten Seite angegebenen Zubehörshop einbauen lassen.

Habs nun schriftlich, 145€ inkl. Teile, Codierung und Einbau.

Werksgarantie bleibt auch bestehen, da es sich um ein Original VW-Teil handelt.

Nächste Woche mal ein Termin mit denen machen.

Themenstarteram 26. Juli 2010 um 13:01

- Autohaus Weckesser in Schwalmstadt 152,00 EU

( inkl. Material , Einbau und Codierung )

Gruss Kölle

geht doch,wer suched der finded:D:D:D:D:p

Themenstarteram 31. Juli 2010 um 9:49

Hallo zusammen ,

so jetzt fassen wir das ganze mal zusammen :

Wenn ich mir eine neuen Golf kaufe und den Tempomat haben möchte kostet mich das 200,00 EU zusätzlich . ( s. Preisliste , Prospekt ....es sei denn dieser ist nicht in irgendeinem Paket enthalten ! )

Wenn ich mir eine gebrauchtes Fahrzeug kaufe mir den nachrüsten lassen will schreibt VW dem Händler vor das dieser 150 ZE ( Zeiteinheiten ) abrechnen soll ( 1,5 Std. ) . Nach langen Diskussionen auch hier bei Motor-Talk werden aber höchstens max. 45 min. ( wären 75 ZE ) benötigt für Einbau und Codierung .

Warum schreibt VW den Händlern also eine so hohe Zeitvorgabe vor ?

Ganz einfach .....der nachträgliche Einbau soll ja schliesslich nicht günstiger sein !!! Sonst würde ja jeder nachrüsten lassen und 40,00 - 50,00 EU sparen !

Ich habe bestimmt bei 12 Händlern in Köln und Umgebung eine Preisanfrage gestartet und diese lagen alle im Preisbereich zwischen 225,00 und 280,00 EU .

Erst bei Anruf und kleiner Preis-Diskussion habe ich gemerkt das die Händler ALLE wissen wieviel Zeit hier tatsächlich gebraucht wird ( sind ja schliesslich nicht blöd ) .

Der Preis konnte hier telef. in mehreren Fällen auf 155,00 - 170,00 EU gedrückt werden , was auch realistisch ist .

Fazit :

Lasst euch nicht abspeisen mit diesen überhöhten Preisen und wer mehr als 170,00 EU bezahlt ist es selber schuld .

Mein Umbau hat jetzt kpl. übrigens 155,00 EU gekostet und was wichtig ist .... man hat auch keinerlei Garantieprobleme !

Gruss aus Kölle

#KÖLLE#

 

hoi,

kann man sich die gra auch einfach so verbauen lassen? denn codieren kann ich die gra selber... ich muss nur wissen, ob ich mit der nicht codierten gra vom hof fahren kann...

wenn das so geht, dann ist es auch keine nachrüstung der gra mehr, sondern ein spezieller kundenwunsch, der nur nach zeit abgerechnet werden soll. und wir wissen ja, dass das dann nur 20 bis 30 minuten sein dürften (höchstens!)

und dann wären das ja so 30 euro ohne hardware...

mfg

am 31. Juli 2010 um 15:04

Ja du kannst ohne Codierung vom Hof fahren und sie dann Zuhause selbst eincodieren!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Preise Nachrüsten GRA / Tempomat Golf 6