ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Preise Audi Service

Preise Audi Service

Audi S8 D4/4H
Themenstarteram 11. April 2018 um 19:18

Hallo,

ich hatte meinen ersten Ölwechsel für meine S8+ und war wirklich erstaunt wieviel dafür aufgerufen wird bei einem Audi Händler.

Ich will hier keine Diskussion anstoßen wie Premium fahren also muss man das Geld für die Kosten haben....ich habe sie :-)

Was zahlt ihr dafür und was kostest die Inspektion ?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Kommt leider ganz auf den Händler an.

Ich bin gern bereit für ordentlichen Service zu bezahlen, aber z.B. finde ich 30 Euro pro Liter Öl übertrieben.

Für die 30.000er Inspektion hatte ich 346 Euro inkl. Öl bezahlt (ebenfalls V8 4.0 TFSI).

Audi Service Partner versteht sich.

warum nehmt ihr kein öl mit ?

Ich hab in meiner Werkstatt für meinen letzten Ölservice nur 200 Euro inkl. Öl bezahlt. Finde das ok.

Zitat:

@greifswalder schrieb am 12. April 2018 um 07:35:09 Uhr:

warum nehmt ihr kein öl mit ?

Wenn ich beim Händler 10€/Liter statt 7€/Liter bezahle und mich um nichts kümmern muss ist das für mich besser.

es ging hier um öl-preise von 30 € der liter

Zitat:

@SQ5-313 schrieb am 12. April 2018 um 09:30:24 Uhr:

Zitat:

@greifswalder schrieb am 12. April 2018 um 07:35:09 Uhr:

warum nehmt ihr kein öl mit ?

Wenn ich beim Händler 10€/Liter statt 7€/Liter bezahle und mich um nichts kümmern muss ist das für mich besser.

Daher habe ich mir einen Audi Partner gesucht, der faire Preise bietet und exzellente Arbeit leistet.

Teuer ist nicht unbedingt besser meiner Erfahrung nach.

da hast dann wohl glück gehabt wenn er dir das öl für 10 € den liter gibt, bei meinem kann man das öl mitbringen kein problem da, ansonten auch irgenwas mit 26-28 € der liter. da nehme ich mir dann mal lieber 5 minuten zeit und kaufe sogar orginal von vw für 7 € den liter

https://www.ebay.de/.../282450933416?...

Themenstarteram 12. April 2018 um 12:06

Hmmm mein Händler hat für den reinen Ölwechsel 520€ Brutto genommen wobei das Öl mit 29€/l und die Arbeit 240€ gekostet haben.

Ich glaube er hat mich wohl über den Tisch gezogen

Zitat:

@jack2706 schrieb am 12. April 2018 um 12:06:21 Uhr:

Hmmm mein Händler hat für den reinen Ölwechsel 520€ Brutto genommen wobei das Öl mit 29€/l und die Arbeit 240€ gekostet haben.

Ich glaube er hat mich wohl über den Tisch gezogen

Unfassbar !!!

wenn man bedenkt, wie easy die Arbeit zu erledigen ist....keine 50 euro Arbeitswerte

ich sprech das beim Termin machen dafür jedesmal an ob ich öl mitbringen soll oder ob sie mir gleich nen vernünftigen Preis machen.

und eigentlich liegt der dann bei Porsche, MB und Audi immer so bei 12-13€.

da kann ich mit leben und er verdient auch noch bißchen dran.

ich hab das früher auch nie gemacht, aber ich finde wir haben alle nix zu verschenken und es sollte fair für alle sein.

Dann fahrt doch vorher zu Mac Oil. 0W30 von Esso für 99,95€ ;-P

P.S. den Pollenfilter kann man auch selber wechseln. Ist ja genug Platz im Beifahrerfußraum und dauert keine 10min.

Ich fahre einen S8+, der nun zum ersten Ölwechsel und zur Inspektion bei 30k KM soll. Habe dafür ein Angebot vom lokalen Audi Händler eingeholt, der dafür knapp 2000 Euro haben möchte. Kann das sein?

Themenstarteram 15. August 2019 um 13:39

Müsste bei ca. 1600 € liegen.....musste ich auch bezahlen, finde die Preise utopisch :-(

In einem Monat ist meiner weg.......

Bitte für was bezahlt ihr 1.600,00 oder sogar 2.000,00 Euro? :eek:

Was wollen die außer Bremsflüssigkeit, Öl- und Filterwechsel (Öl, Luft, Pollen) denn machen? Mit Bremsbelagwechsel VA&HA könnte ich es noch nachvollziehen, aber die sind doch sicher noch nicht runter?

Da würde mich echt mal die Rechnung interessieren, selbst bei 30,00 Euro pro Liter Öl kommt man niemals auf eine solche Beträge.

Sind da Zusatzarbeiten oder Reparaturen bei?

Solche Summen sind bei Porsche nicht unüblich, aber bei Audi?

Deine Antwort
Ähnliche Themen