ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Posten für den guten Zweck?!?!?

Posten für den guten Zweck?!?!?

Themenstarteram 29. August 2007 um 12:56

Hi Leute,

ich denke jedem hier ist schonmal die Masse an Werbung aufgefallen, die Seit dem Update (wie ich finde) noch mehr geworden ist.

Was passiert mit diesen Einnahmen?

Da MT ja für alle nur ein Hobby sein soll könnte man doch diese Werbeeinnahmen mal an wohltätige Einrichtungen zukommen lassen, oder nicht??

Das fände ich z.B. absolut super! Klar, keiner soll hier unkosten (Server, etc.) selber tragen, aber der Überschuss wurde doch freiwillig und hobbiemäßig erwirtschaftet. Man hört es auch immerwieder dass Vereine spenden und helfen. Wieso nicht auch MT?

Wäre doch mal eine gute Sache. Dann evtl. 3-5 Sachen vorschlagen und die User abstimmen lassen wofür das Geld verwendet wird.

 

Freue mich auf eure Meinung dazu...

 

Gruß

 

Sebo

Ähnliche Themen
68 Antworten

Das glaube ich gar nicht mal - intern wird sicherlich über so manches, was User posten diskutiert bzw. es wird beachtet. In diesem Fall hat ja sogar ein Admin gleich Nägel mit Köpfen gemacht :)

Allerdings ist dies in der Tat für User leider nicht transparent - man bekommt davon idR nichts mit und fühlt sich allein im dunkeln Wald... kein Interesse. Joa... find ich auch schade und kontraproduktiv, da mE genau solche Dinge eine Gemeinschaft stärken und mehr Identifikation/Verbundenheit schaffen könnten.... denk ich zumindest. Wirkt bisserl "beamtenhaft"... zuweilen zumindest. Oder es wird schlecht verkauft... keine Ahnung :confused:

 

Aber evtl. sollten wir das hier und jetzt gar nicht so thematisieren - evtl. gelingt es uns ja, die Gemeinschaft zu aktivieren und zu zeigen, dass eine offene Zusammenarbeit gut ist und dass was dabei rauskommt. Dass diese Community durchaus mehr Potential und Interessen hat - und nicht nur zufrieden im "Status Quo" verharrt, sondern eigentlich aktiver mitgestalten will und auch gute Ansätze vorgeben kann.

 

In dieses neue Forum müssen mE halt jetzt ein paar gehaltvolle Appetizer, damit die Zielgruppe überhaupt mal herfindet. Der eine oder andere könnte das evtl. auch an anderen passenden Stellen anbringen? Solche Schritte eben...

Die Rennleitung könnte da sicher auch sehr aktiv pushen - aber da sind wir schon allg. beim "Marketing" für MT und da ist das Potential sicherlich nicht sehr ausgeschöpft... naja, allerdings wissen wir ja auch da nicht, wo die Ziele gerade so gesteckt sind oder gar Ideen erwünscht.

 

However - jetzt muss Inhalt in den Rahmen und mit den gegebenen Möglichkeiten ins Schaufenster... ;)

Hm... was wären googlerelevante Suchbegriffe? Was gibts für themenrelevante News? Gibt die IAA da was her?

 

 

 

Öps - ich bin wohl derzeit gedanklich etwas tief mit MT beschäftigt *grins* - ich meine mit dem neuen Forum, bzw. mit "Admin macht Nägel mit Köpfen" das Thema "Behindertengerechte Mobilität" - hätte ich natürlich dazu sagen sollen, mea culpa.

Man sieht: Es kommt schon an und wird überdacht. Evtl. wäre halt ein transparenterer Vorgang noch effizienter und es kämen einige hinzu, die das Thema sehr wohl interessiert, die aber nur still darüber nachdenken (mangels Diskussionsplattform?)? ;)

 

Das ist mE schon ein kleines "Sozialengagement" und passt insofern zum Thema wie auch zur Frage "Interessiert das die Rennleitung" ;)

Schaut mal in das Thema rein - wäre auch schön, wenn der eine oder andere sich gleich aktiv einbringt :)

http://www.motor-talk.de/.../...ngerechte-mobilitaet-t1347447.html?...

In dem Bereich könnte ich mir auch Aktionen "guter Zweck" vorstellen...

Themenstarteram 24. September 2007 um 19:47

Kommst du direkt aus Regensburg?

Matze, woher kommst du denn?

Evtl. könnten wir uns mal auf einen Kaffee (trink ich zwar nicht, aber das sagt man halt so ;) ) treffen. Ich denke face2face kann man sowas etwas besser besprechen.

Gruß

Sebo

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Kommst du direkt aus Regensburg?

Matze, woher kommst du denn?

Evtl. könnten wir uns mal auf einen Kaffee (trink ich zwar nicht, aber das sagt man halt so ;) ) treffen. Ich denke face2face kann man sowas etwas besser besprechen.

Gruß

Sebo

Hallo Jason,

ich komme aus Berlin... wäre leider etwas weit für mich bis nach Regensburg.

Bei uns gibt es zu Weihnachten z.B. von Bikern eine Fahrt, natürlich in weihnachtlicher Verkleidung, von Heime angefahren werden um Geschenke an Kinder zu verteilen.

Ähnliches könnte man ja auch mit Autos machen... sowas sogar Deutschland weit... je nachdem wieviel Geld zusammen kommt... und dann im großen Rahmen unter dem Deckmantel von MT.

Gruß

Matze

nicht das ich gegen die IDEE wäre !

aber so eine sache ist lokal schon rel. schwer und in foren wie diesem kaum vorstellbar.

wieviel "zusagen" sinds nun nach knapp einem monat ? 5EUR?

da spende lieber etwas in lokale projekte .

ueberregional so etwas auf dieser basis zu organisieren ist / wäre eher was fuer 2011

Harry

*1,60 Franken dazuleg*

In meinen Augen ein toller Einfall, aber sollte dieser Aufruf nicht im Namen der User geschehen? Ansonsten kommt doch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Vermutung auf, dass hier wieder nur Marketing und sonst was betrieben werden soll.. Ihr werdet schon sehen, was ich meine ;)

Meinen umgerechneten € habt Ihr jedenfalls auf sicher :o

Sollte das was werden, würde ich es in meinem Stammforum verbreiten!

Gruss Kusi, dem bewusst ist, was eine Überweisen von einem € an Gebühren kostet..

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

nicht das ich gegen die IDEE wäre !

aber so eine sache ist lokal schon rel. schwer und in foren wie diesem kaum vorstellbar.

wieviel "zusagen" sinds nun nach knapp einem monat ? 5EUR?

da spende lieber etwas in lokale projekte .

ueberregional so etwas auf dieser basis zu organisieren ist / wäre eher was fuer 2011

Harry

Tja Harry,

ob dieses wohl eher daran liegt, daß wir nur hier darüber schreiben!!!

Wenn es was werden sollte, dann sollte in jedem Forum und Unterforum hier, gleich am Anfang ein feststehender Thread stehen... damit es auch alle lesen bzw. sehen... dann sieht die Sache bestimmt ganz anders aus.

So ist es leider im Moment leider nur ein Fliegenschiß im Berliner Olympiastadion... verstehst???

Vielleicht geht es ja gerade auch darum... mal was RICHTIGES... und nicht immer nur Fliegendreck.

Hallo T5-Kusi,

Franken werden dann bestimmt auch gerne genommen... gar keine Frage... und vielleicht reicht es ja auch für eine Aktion bei euch.

Was die Kosten für die Überweisung angeht... is mir egal, die sind bei meiner Bank kostenfrei... :D ... wenn ich es online mache!!!

Gruß

Matze

Zitat:

Original geschrieben von VR6-Matze

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

nicht das ich gegen die IDEE wäre !

aber so eine sache ist lokal schon rel. schwer und in foren wie diesem kaum vorstellbar.

wieviel "zusagen" sinds nun nach knapp einem monat ? 5EUR?

da spende lieber etwas in lokale projekte .

ueberregional so etwas auf dieser basis zu organisieren ist / wäre eher was fuer 2011

Harry

Tja Harry,

ob dieses wohl eher daran liegt, daß wir nur hier darüber schreiben!!!

Wenn es was werden sollte, dann sollte in jedem Forum und Unterforum hier, gleich am Anfang ein feststehender Thread stehen... damit es auch alle lesen bzw. sehen... dann sieht die Sache bestimmt ganz anders aus.

So ist es leider im Moment leider nur ein Fliegenschiß im Berliner Olympiastadion... verstehst???

Vielleicht geht es ja gerade auch darum... mal was RICHTIGES... und nicht immer nur Fliegendreck.

JAIN

das ein paar mitglieder ohne absprache eine eigene aktion starten...ok das geht oft in die hose...

das auf der anderen seite MT doch offensichtlich mehr medienpräsenz moechte ist auch (siehe RTL PUSH) ....wahrscheinlich... ;)

unterm strich wäre so eine art "sternfahrt" oder eigentlich lieber ein jeder GEHT mal einen KM quer durch deutschland

lustig und MOEGLICHERWEISE sogar zutraeglich dem zweck und MT.

aber sowas kostet zeit/geld und auch ggf die unterstuetzung von MT direkt!

ein forum zu vergewaltigen GLAUBE ich wird da nicht viel bringen.

Harry

PS

die "einigung" auf welches projekt und die einschätzung auf vertrauenswuerdigkeit ist auch noch ein moegliches problem

 

Jupp, direkt aus RGB... und ich trinke tgl. literweise Caffe :D

 

Blöd ist jetzt, dass mich harry999 auf ignore hat ... :rolleyes: :p naja... evtl. sagst ihm ja einer weiter.... :p

Natürlich ist das nicht einfach zu machen und kostet Zeit, Arbeit und Geld. Lustig ist nur, dass so oft die grossen Gralshüter des Hl. MT bei der Aussicht auf echte Community, gute Puplicity und "echte" Aktion neben dem blabla das Fracksausen bekommen... oder sich schon dünne gemacht haben...

Recht hat er aber in gewissem Sinne trotzdem - ins Blaue rein wirds schwer...

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass MT die Intention gut findet und sowas unterstützt... und sich User finden, die sich da einbringen werden.

Das kann zu Anfang ruhig eine regionale Aktion sein - das ist handlebar, sollte dann entsprechende Präsenz hier bekommen und so weitere in anderen Regionen folgen lassen - denk ich mir mal so....

Regionale, Auge in Auge Gruppen wären sicher gut - auch für MT allgemein...

 

Über die "Beitragsschiene" geht wenig bis nichts - man muss Wege finden, die vielen verschiedenen Menschen hier zu motivieren, zu begeistern. Jeder hat bei sowas seine eigene Motivation, seine Fähigkeiten und Interessen - das gilt es anzusprechen.

Mal provokant... die Aussicht auf Nennung und Bild in der Tagespresse und bei MT, wird auch einen  Tuningfreak evtl. dazu begeistern, einen Showday bei einem Kinderheim oä. aktiv aus dem Boden zu stampfen (Erlös für das Heim...).

 

Tja, der liebe Kommerz....

Es ist einfach realitätsfremd, koexistente Dinge trennen zu wollen. Die Kunst ist, dass alle eine Symbiose bilden, jeder sein Teil davon hat.

Es ist doch schnuppsi, ob MT sowas aus Idealismus oder aus Marketinggründen unterstützt - jeder sollte seinen Nutzen daraus haben - MT seine Puplicity, z.B. die Kiddis ihren Spass und mehr, die Macher ihr gutes Gefühl und die Community insgesamt ihr Ansehen. Was soll daran schlecht sein?

Seid froh, dass AS in D auf MT getippt hat - kein Geld, keine Community. Kaum einer will für MT zahlen, die wachsende Grösse kostet richtig Asche und es gibt andere auch noch.... denkt mal an die jetzt selbstverständliche Performance des Boards usw.... die wäre ohne frische Socken bald völlig abgekackt... und die Leute weggegangen. Jedes Schnitzel hat zwei Seiten  - die Frage ist doch jetzt nur, was WIR daraus machen, was WIR für einen Nutzen aus dem Deal ziehen ;)

Wir haben damit ein riesen Potential zur Verfügung... ein multimanuales Klavier... darauf müssen wir halt richtig spielen. Denkt mal an überregional, an Kosten, an Beziehungen usw. - starker Partner, würd ich sagen...

 

Wir müssen einen Weg finden, alle Einzelinteressen zu verzahnen... Beispiel.

Sagen wir AS hat das Ziel, in einem Jahr 1Mio.Mitglieder - super, helfen wir doch gerne *fg* - brauchen wir nur Unterstützung für solche Aktionen, dann kommen neue Zielgruppen in Kontakt mit MT. Wir können sowas machen, die Kiddis z.B. haben was davon, die Community auch und MT genauso. Passt. Oder?

 

Ein Hindernis ist in der Tat, dass eine forumsübergreifende Kommunikation derzeit nicht möglich ist -  das brauchen wir  auf jeden Fall  *nachobenschiel*

Naja... ein paar Leute, die sich ganz konkret mit der Taktik und einem Plan befassen wohl auch... langsam, so schnell kann ich nicht schreiben :D

 

Nebenbei.... ich finde, dieses Leben, so eine Seele usw. ist genau das, was MT bisher gefehlt hat... ?

Themenstarteram 25. September 2007 um 8:00

Harry, nimm doch den Tec-Doc mal von deiner Ignore liste :D

Mensch Kinner, wir sin hier ned im Kinnegarten :D :D :D

Tec-Doc, du kriegst Post.

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Harry, nimm doch den Tec-Doc mal von deiner Ignore liste :D

seit er drauf ist verstehen wir uns perfekt..warum sollte ich an dieser harmonie etwas ändern?

Harry

Themenstarteram 25. September 2007 um 15:18

Warum? Weils hier um nen guten Zweck geht ;)

Gib dir einen Ruck... was du nicht lesen willst überliest du einfach ;)

Es ist immer wieder das SELBE !!!

Einige blocken erst wie blöde... und später, wenn's läuft, wollen sie unbedingt dabei sein.

Andere sind gleich Feuer und Flamme... und später kommt nur heisse Luft.

Oder steht hier wieder mal Egoismus und Helfersymdrom gegenüber... wer weiss???

Scheinbar hängen doch sehr viele an dem schnöden Mamon und behalten den einen EURO... wer weiss ob man den nicht doch noch sehr dringend braucht.

Komisch ist immer nur, daß die Leute, die genug Euros in der Tasche haben und ne riesige Spritschleuder fahren, die klebrigsten Finger haben... und die, die auf ein Auto angewiesen sind, meist nicht wissen ob's Geld noch für den Sprit reicht, eher einen EURO rausrücken.

Ich halte es dann doch lieber mit dem "Lieber stehend sterben, als kniend leben"

Wenn ich mir in meinem Oberstübchen mal so überlege, bei runden 600.000 Mitgliedern... wenn selbst jeder Sechste nur den einen Euro geben würde... was man damit helfen könnte... aber nein, da ist doch Jedem wieder die eigene Hose näher, als das Hemd des Anderen.

Tut mir... und warscheinlich auch Anderen... einen Gefallen... erstickt an dem einen Euro... wenn möglich ganz schnell.

Kann echt alles nicht war sein.

Gruß

Matze

woraus schliesst du das die alle nichts geben??

nur weil sie HIER in DIESEM projekt nichts geben ??

etwas schwache argumentation...vom schlusswunsch mal ganz abgesehen !

Harry

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

 

da spende lieber etwas in lokale projekte .

ueberregional so etwas auf dieser basis zu organisieren ist / wäre eher was fuer 2011

Harry

Aus dieser ... deiner Aussage... ganz einfach!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Posten für den guten Zweck?!?!?