ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Positionierung Dashcam im Bereich Frontscheibe

Positionierung Dashcam im Bereich Frontscheibe

Themenstarteram 21. Januar 2023 um 11:22

Hallo,

ich bin nicht sicher, ob diese Forenrubrik die Richtige ist. Falls nicht, bitte ich darum, das Thema noch einmal entsprechend zu verschieben.

Es geht mir wie gesagt um die Positionierung der Dashcam an meiner Frontscheibe. Für mich wäre eine Frontalkamera ausreichend, eine Rückkamera ist für mich nicht erforderlich.

Muss die Dashcam zwingend ganz oben an der Frontscheibe befestigt werden? Wäre u.U. auch eine Befestigung in der Mitte der Frontscheibe oder besser noch etwas weiter unten im Bereich des Armaturenbretts auch möglich? Mir geht es hierbei vor allem um die erforderliche Verkabelung. Ich sehe in meinem Fahrzeug nicht die Möglichkeit, dass Kabel ohne größeren Aufwand unter dem Dachhimmel, einem Teil der A-Säule, sowie im Bereich des Armaturenbretts zu verlegen. Daher müsste das Kabel direkt vorne an der Front des Armaturenbretts in Richtung Zigarettenanzünder verlegt werden. Würde die Dashcam im oberen Bereich der Frontscheibe positioniert werden, würde sich das Kabel zum Zigarettenanzünder stets im mittleren Bereichs des Fahrzeugcockpits hin und herbewegen und stören.

Ist eine solche Positionierung einer Dashcam möglich? Nich nur zwecks erforderlicher Verkabelung, sondern auch bzgl. Verwertungsaspekten von Bildmaterial im Falle eines Unfalls etc.?

Greetz

Maik

Ähnliche Themen
9 Antworten

Warum nicht ordentlich Strom dahin legen? Evtl. sogar vorhanden für die Innenbeleuchtung.

So knapp über dem Armaturenbrett ist der Aufnahmewinkel sicherlich schlechter. Dann siehst du womöglich z.b. das Kennzeichen überhaupt nicht, wenn dich beim Parken jemand anfährt.

Hallo,

die Dashcam unmittelbar unterhalb des Innnenspiegels anbringen und das Kabel sauber

am Himmelrand einklemmen und so am Karosserierahmen im Gummi eingeklemmt bis zur Steckdose führen.

Vom Karossierrahmen zwischendurch ins Handschuhfach und wieder hinaus zur Steckdose.

ENDE.

Gruss

summercap

Das kommt natürlich auf auf die Form der Fahrzeugfront an. Ich hatte keine Probleme mit meiner Kamera knapp über dem Armaturenbrett an der Frontscheibe. Im übrigen erscheint mir das Problem nicht relevant, beim Parkrempler das Kennzeichen nicht zu sehen. Für die Überwachung des ruhenden Verkehrs sind die Vorschriften und der Akku der Kamera i.A. nicht geeignet.

Meine ist rechts vom Spiegel so hoch wie möglich.

Kabel durchs Handschuhfach und durch das Türgummi.

Zitat:

@espace001 schrieb am 21. Januar 2023 um 13:00:02 Uhr:

Für die Überwachung des ruhenden Verkehrs sind die Vorschriften und der Akku der Kamera i.A. nicht geeignet.

Neuere Kameras haben keinen Akku mehr und sind auf die Versorgung aus dem Auto angewiesen.

Die Parküberwachung läuft mit einem speziellen Anschlussteil das die Kamera bei zu wenig Autoakkuspannung abschaltet.

Warum soll die Parküberwachung nicht gesetzeskonform sein. Die Kamera wird doch nur bei Erschütterung eingeschaltet und das ist doch eine anlassbezogene Aufzeichnung.

An der A-Säule bitte vorsichtig sein, wenn ein Airbag verbaut ist.

Um was für ein Fahrzeug geht es überhaupt?

Ich geh da völlig mit @segret

Wenn die Dashcam eine Taste für die Speicherung eines bestimmten Zeitabschnittes hat, ist die Anbringung direkt über dem Armaturenbrett bei weit nach vorn heruntergezogenen Windschutzscheiben ungünstig, ebenso die Anbringung rechts vom Rückspiegel. Dass bei hoher Anordnung der Bildwinkel günstiger ist, wurde ja schon dargelegt. Das Verlegen des Kabels ist eine einmalige Sache, die den Aufwand meiner Meinung nach lohnt.

Zitat:

@summercap schrieb am 21. Januar 2023 um 12:59:18 Uhr:

Hallo,

die Dashcam unmittelbar unterhalb des Innnenspiegels anbringen und das Kabel sauber

am Himmelrand einklemmen und so am Karosserierahmen im Gummi eingeklemmt bis zur Steckdose führen.

Vom Karossierrahmen zwischendurch ins Handschuhfach und wieder hinaus zur Steckdose.

ENDE.

Gruss

summercap

Irgendwie kommt mir diese Beschreibung bekannt vor. Die (Garmin-Mini) Dashcam sitzt bei mir rechts neben dem Innenspiegel und wird von diesem fast vollständig verdeckt. Nur wenn ich mich ein wenig nach vorne neige, sehe ich die rote Kontrollleuchte. So stört das Teil mich nicht und im Falle eines Falles kann ich die Speichertaste noch betätigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Positionierung Dashcam im Bereich Frontscheibe