ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Portables Navi. Eure Erfahrungen bitte ;)

Portables Navi. Eure Erfahrungen bitte ;)

Themenstarteram 8. August 2006 um 23:22

Hallo Leute,

habt ihr portable Navis im Einsatz? Habt ihr Empfehlungen für mich?

Ich hätte gerne eines, bei dem ich nicht erst Kabel verlegen muss für ne externe Antenne, etc.

Preis sollte bis 250 - 300 Euro gehen. Ihr könnt mir aber gerne auch teurere Geräte empfehlen, denn was nutzt ein Gerät in meiner Preisklasse, wenn es nichts taugt. Dann doch lieber ein Paar Euro mehr ausgegeben.

Gruß

Johannes

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wenn du nicht unbedingt TMC brauchst, schau dich mal bei Tom Tom um! Letztens erst gab es ein Tom Tom Go 300 mit Europasoftware (nicht majorroutes, sondern richtiges europapaket) für rund 300€. Das könnte was für dich sein...

Oder brauchst du auch die Organiserfunktionen?

Der vorteil eies TomTom bzw. reinen Navigationssystem ist einfach! Das komplette geld fließt "nur" in dein Navigationssystem. Bei so nem "alleskönner" bezahlst du nicht nur ein navigationssystem sondern auch das PDA, Windows und was es nicht alles kann...

Gruß Benny

HI

ich empfehle dir das Becker TA 7934, das ist super gut und hat alle europakarten (incl. Osteuropa und Balkan) mit dabei....

Gruß Andi

Ich kann dir auch TomTom nur empfehlen.

hallo herr johannes.

wenn du das navi nur ab und zu brauchst kannste auch das motorola A780 handy keufen, das hat navi eingebeut. da biste komplett frei von kabel und zeug, aber kfzladegerät und halter und son alles dabei. software is sau schnell und kennt auch alle strassen. find ich besser als son tom ding und au nit teurer. bin froh das ich das hab wenn ma als ma wo hin fährt wo ma sich nit auskennt hat ma das navi immer dabei, kann ma auch als ortung und zu fuss verwenden das coolo.

OG carauTCohanZZ

Kann man auch mit den ganzen PDA/TDA/MDA/XDA/VDA usw machen. TomTom Software drauf und fertig. Läuft sehr gut und auch schön mobil. Kostet ca. 170 Euro Software und GPS-Maus.

ja siehste GPSantenne hat das motorola eingebeut und software is au dabei. so haste keine kabels und sowas. glaub das einzige bisher mit eingebeuter GPSantenne. aber is trotzdem nur halb so gut ca. wie mein TC!!!!!

OG carauTCohanZZ

Die Maus ist so groß wie ein Feuerzeug und verschwindet irgendwo in der Tasche. Kabel brauchst auch nicht.

Interne Antennen mag ich nicht, weilst bei beschichtet Scheiben im Auto immer Ärger bekommst.

also hanki du postest ja tag udn nacht HIHI. kein wunder dass du schon 25000 posts hast!

a was ohne kabel is bluetooth und dann kost das batterie ohne ende! und durch die schreibe musste eh aber das macht keine embleme. hab auch wärmeschutzverglasung und empfang is immer supi!

also extra navi, extra handy, extra mp3-player, extra organiser das is do nigs. lieber alles in einem. oder wenn ma navi oft brauch dann würd ich wenn nur ein fest eingebautes gerät nemme.

OG carauTCohanZZ

Zitat:

Original geschrieben von Landwirt

also hanki du postest ja tag udn nacht HIHI. kein wunder dass du schon 25000 posts hast!

a was ohne kabel is bluetooth und dann kost das batterie ohne ende! und durch die schreibe musste eh aber das macht keine embleme. hab auch wärmeschutzverglasung und empfang is immer supi!

also extra navi, extra handy, extra mp3-player, extra organiser das is do nigs. lieber alles in einem. oder wenn ma navi oft brauch dann würd ich wenn nur ein fest eingebautes gerät nemme.

OG carauTCohanZZ

Handy nicht, aber GPS macht da riesen Probleme. Bei Opelscheiben hast da keine Chance durch zu kommen.

Ok Akku kostet es. Das Handy macht als erstes schlapp auch wegen den Display hält so 3-4h ja nach Empfang.

Naja extra in den genannten Geräten ist alles drinnen. Dank Windows auch gut erweiterbar. 1-2G SD rein und schon hast alles was das Herz begeehrt.

Zwischen Wärmeschutzverglasung und Sun Protect bzw, Solar Reflect ist aber nen riesen Unterschied!

Jo das könnte auch sein das die Katz nur eine getöhnte Scheibe gemeint hat. Und keine beschichtete wie ich.

Themenstarteram 9. August 2006 um 21:41

Danke für die Antworten bisher. So wie es aussieht hat ja jeder von euch seine eigenen Favoriten, mh :)

Dann werde ich mich doch auf mein Bauchgefühl verlassen müssen ;)

 

Was haltet ihr von Navigon, Navman bzw Garmin? Hat eines von denen jemand? Die haben ganz interessante Angebote, zb Navi mit Europakarte für 250 Euro,etc.

Gruß

Johannes

Blaupunkt LUCCA. Bin hochzufrieden mit dem Teil. Man kann auch eine externe Antenne anschliessen, um dem Problem mit der bedampften Scheibe zu umgehen. TMC gibt es wenn man es an ein Blaupunkt Radio anschliesst. Außerdem kann man zur Erhöhung der Genauigkeit noch das Tachosignal anschliessen. Außerdem erzeugt das Gerät ein Mute Signal!!! und kann das Autoradio während der Durchsagen stummschalten, bzw. bei vielen AUtoradios kann man die Durchsagen übers Radio ausgeben lassen. Ich glaube letzteres können nur sehr wenige Navigationsgeräte.

Themenstarteram 9. August 2006 um 22:11

Hi, das mit der Stimmausgabe übers Autoradio ist sehr interessant, wie funktioniert denn das? Hat es einen Line-Out sozusagen? Oder wie muss man sich das vorstellen.

Leider bin ich auf dem Gebiet nicht wirklich vertraut.

Danke

Johannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Portables Navi. Eure Erfahrungen bitte ;)