ForumPorsche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Porsche
  5. Porsche Macan S / diesel - Thread - für Menschen die dieses Fahrzeug fahren/in Kürze fahren werden

Porsche Macan S / diesel - Thread - für Menschen die dieses Fahrzeug fahren/in Kürze fahren werden

Porsche Macan 95B
Themenstarteram 24. November 2014 um 12:59

Liebe Motor-Talk Gemeinde...

..liebe Porsche Macan Fahrer/innen..

...nach dem hier verschiedene Threads sich mit dem Thema "eigentlich" bereits beschäftigen sollten - habe ich feststellen müssen - das es Menschen gibt, die völlig am Thema vorbei diskutieren wollen..Vergleiche ziehen, die völlig..verzeiht mir meine Ausdrucksweise...dumm und hirnamputiert sind. Leute die hier Unruhe stiften wollen - bitte ich inständig...haltet Euch aus diesem Thread fern. Danke - ihr tut der Gemeinschaft einen großen Gefallen.

Was möchte...wünsche ich mir für diesen Thread?! Es wäre schön, wenn wir hier über den Porsche Macan S, Macan S diesel und gerne auch den Turbo fachsimpeln. Mit allem was dazu gehört...Erfahrungen..seien sie positiv oder negativ..sachlich und informativ..Verbrauchswerte..Probleme und deren Lösungen..was gefällt mir super..was weniger gut etc. - wenn Ihr Bilder von Euren Autos posten wollt - seid ihr "Herzlich Willkommen". :)

Wer oder was ist NICHT "Willkommen"?! Sinnfreie Kommentare und dummes Geschwätz...mit anderen Worten...wenn Du das Auto gar nicht hast..auch eine Anschaffung dessen nicht geplant ist - Du also nur Unruhe stiften willst - spar es Dir. Ich werde jeden Kommentar der in diese Richtung geht melden!!!

In diesem Sinne...freue ich mich auf einen regen Austausch. :)

Viele Grüße...Pd

 

Bild #207635715
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. November 2014 um 12:59

Liebe Motor-Talk Gemeinde...

..liebe Porsche Macan Fahrer/innen..

...nach dem hier verschiedene Threads sich mit dem Thema "eigentlich" bereits beschäftigen sollten - habe ich feststellen müssen - das es Menschen gibt, die völlig am Thema vorbei diskutieren wollen..Vergleiche ziehen, die völlig..verzeiht mir meine Ausdrucksweise...dumm und hirnamputiert sind. Leute die hier Unruhe stiften wollen - bitte ich inständig...haltet Euch aus diesem Thread fern. Danke - ihr tut der Gemeinschaft einen großen Gefallen.

Was möchte...wünsche ich mir für diesen Thread?! Es wäre schön, wenn wir hier über den Porsche Macan S, Macan S diesel und gerne auch den Turbo fachsimpeln. Mit allem was dazu gehört...Erfahrungen..seien sie positiv oder negativ..sachlich und informativ..Verbrauchswerte..Probleme und deren Lösungen..was gefällt mir super..was weniger gut etc. - wenn Ihr Bilder von Euren Autos posten wollt - seid ihr "Herzlich Willkommen". :)

Wer oder was ist NICHT "Willkommen"?! Sinnfreie Kommentare und dummes Geschwätz...mit anderen Worten...wenn Du das Auto gar nicht hast..auch eine Anschaffung dessen nicht geplant ist - Du also nur Unruhe stiften willst - spar es Dir. Ich werde jeden Kommentar der in diese Richtung geht melden!!!

In diesem Sinne...freue ich mich auf einen regen Austausch. :)

Viele Grüße...Pd

 

1462 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1462 Antworten
am 31. Juli 2016 um 18:29

Ich brauch nicht über die Sim Karte telefonieren, da das mit Apple Car Play ausgezeichnet funktioniert. Alle Kontakte des Iphones sind gleich da und Siri fragt mich, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen, wen ich anrufen möchte. Ich will auf Carplay nicht mehr verzichten.. Es gibt noch viele andere Features, die via Bluetooth so nicht funktionieren... Und nochwas habe ich genommen, was mir viel Freude bereitet... Das Sport Chrono Paket in Verbindung mit der Saga... Hammer Performance und Sound für einen Diesel!

Hallo, habe eine Frage an die SD Gemeinde. Bekomme heute bei Tachostand 16.700 km die Meldung: Motorölwechsel in 800 km. Im Garantie&Wartungsheft findet sich der Hinweis: Die Multifunktionsanzeige fordert zum Ölwechsel-Service auf. Ansonsten wird das Thema Ölwechsel beim Macan SD von Porsche anscheinend nicht kommuniziert. Ist denn ein Ölwechsel bei einem Diesel außerhalb der normalen Wartungsintervalle üblich? Was ist der Grund dafür? Schadet es dem Motor wenn man statt dem o.g. Hinweis dem üblichen Wartungsintervall folgt? Folgerichtig bedeutet dies aber, das neben den üblichen Regelwartungen der SD Fahrer/in zu weiteren Terminen (Motorölwechsel, AdBlue Nachfüllung) in sein PZ muss. Man sieht seinen PZ Werkstattleiter also mindestens einmal im Jahr. Na dann, auf eine fruchtbare Zusammenarbeit!!!

Adblue auffüllen ist aber nun wirklich kein Grund um zum PZ zu fahren...

Ich vermute mal, dass der Macan auch einen Ölgütesensor hat wie der VW Beetle (Benziner) meiner Freundin. Sie fährt sehr viel

Kurzstrecke und musste schon nach ca. 9000km zum Ölwechsel obwohl bis zur eigentlichen Inspektion noch Zeit war.

Zitat:

@raro1967 schrieb am 6. Juli 2017 um 20:09:06 Uhr:

Hallo, habe eine Frage an die SD Gemeinde. Bekomme heute bei Tachostand 16.700 km die Meldung: Motorölwechsel in 800 km. Im Garantie&Wartungsheft findet sich der Hinweis: Die Multifunktionsanzeige fordert zum Ölwechsel-Service auf. Ansonsten wird das Thema Ölwechsel beim Macan SD von Porsche anscheinend nicht kommuniziert. Ist denn ein Ölwechsel bei einem Diesel außerhalb der normalen Wartungsintervalle üblich? Was ist der Grund dafür? Schadet es dem Motor wenn man statt dem o.g. Hinweis dem üblichen Wartungsintervall folgt? Folgerichtig bedeutet dies aber, das neben den üblichen Regelwartungen der SD Fahrer/in zu weiteren Terminen (Motorölwechsel, AdBlue Nachfüllung) in sein PZ muss. Man sieht seinen PZ Werkstattleiter also mindestens einmal im Jahr. Na dann, auf eine fruchtbare Zusammenarbeit!!!

Wenn du dich nicht an die Anzeige hältst und weiterfährst und dann etwas am Motor ist, das man damit in den Zusammenhang bringen kann wird Porsche halt sagen "Sorry, selber schuld. Selber zahlen".

Danke für diesen Super Tipp!!! Das ist die Antwort auf die ich gewartet habe. Self service ist wohl für jeden Privatfahrer absolutes must. Aber es gibt ja Macan SD die zum Fuhrpark eines Unternehmens gehören. Da wird kein MA AdBlue an der Tanke selbst nachfüllen.

Wer das in einem Unternehmen nicht macht, hat schon gar keinen Macan verdient. Sofort solche Mitarbeiter mit Dacia bestücken :)

Zitat:

@raro1967 schrieb am 6. Juli 2017 um 20:42:20 Uhr:

Danke für diesen Super Tipp!!! Das ist die Antwort auf die ich gewartet habe. Self service ist wohl für jeden Privatfahrer absolutes must. Aber es gibt ja Macan SD die zum Fuhrpark eines Unternehmens gehören. Da wird kein MA AdBlue an der Tanke selbst nachfüllen.

Das war auf das Öl bezogen. Nicht auf das AdBlue. Das sollte jeder selbst können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Porsche
  5. Porsche Macan S / diesel - Thread - für Menschen die dieses Fahrzeug fahren/in Kürze fahren werden