ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo Standartlautsprechersystem (6Lautsprecher) vs Beats

Polo Standartlautsprechersystem (6Lautsprecher) vs Beats

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 21. Januar 2019 um 13:21

Hat jemand beide Systeme gehört und kann seine Erfahrungen und Empfehlungen teilen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@XinK78 schrieb am 21. Januar 2019 um 15:33:30 Uhr:

Jetzt bin ich grad voll enttäuscht. Hätte mir echt 500€ sparen können. Arg ärgerlich. Aber Danke, die Bilder sagen alles.Voll peinlich für die Marke das die ihren Namen so fett verkaufen und die Hardware ist 1€ wert

@XinK78 Ich kann dir wirklich nicht verstehen! PSS// Lautsprecher werden in 1/3 aller Autos der Welt verbaut, das sind fürs Geld absolut gute Lautsprecher und sowie ich schon sagte, wenn einer Penibel ist bin ich es als langjähriger High-End Hörer mit Anlage im GTI wert.

Wenn du die richtigen Quellen, also unkomprimierte FLAC/WAV Dateien benutzt, auf SD-Karte oder USB-Stick kopierst und einige einfache Equalizer Einstellungen vornimmst, als Basis zum Beispiel Baß -4, Mitte -1, Hoch -1, Fader -5 (Geschmackssache was Tonregler angeht, der Fader ist aber wichtig wegen Baß lästige Türlautsprecher!!!), dann wirst du staunen wie gut die PSS// - Panasonic Anlage klingt. Sowieso schon wegen des Preises. Der Balanceregler habe ich eine Stufe nach rechts verlegt, man sitzt eben nicht wie einen Mc.Laren symmetrisch im Auto. Gut eingestellt ist das Baß lästige der Frontlautsprecher weg (auch keine zitternde Plastik Verkleidung mehr!) und kann man die Musik genießen. Gerade noch mal im Auto einiges gespielt, es ist fast unglaublich das etwa 35 Hz in ein so kleiner Raum so gut abgestrahlt wird das es sogar im Po und Lenkrad zittert. Das wichtigste ist die Tonquelle, jede Anlage klingt sch**ße wenn du die Anlage fütterst mit crap. Die Anlage spielt auch laut genug, nach 10 Minuten 90% ohne direkt hörbare Verzerrung sagen deine Ohren und Kopf genug ist genug. Ich werde mal Testen, 100 dBA ohne direkt hörbare Verzerrung ist kein Problem schätze ich. Gehörschaden bekommt man ziemlich schnell, 10 Minuten à 100 dBA ist schon zuviel pro Tag.

Schade um das ganze Auto verbauen zu lassen, kostet schnell über 1k Extra und klingt es soviel besser? Im gegensatz zum Wohnzimmer hast du sowieso Wind-, Fahr- und Motorgeräusche also von High-End ist überhaupt nie die Rede. Schon wegen die kleinen Raumverhältnisse kann man echten Raumklang wie im Wohnzimmer vergessen.

Eventuell kannst du den Sub nebst Batterie legen, paßt genau (Kabellänge/Platzbedarf). Dann hast du sogar noch die ganzen 351 Liter (zumindest wenn die Reserveradmulde nicht dazu gerechnet wurde) Kofferraum Volumen.

Du kannst den Artikel lesen http://beautomotive.be/.../ , auch wenn zb. B&W drauf steht (High-End Klasse) ist es PSS// was drin steckt. Vielleich auch wenn zb. Harman Kardon drauf steht? Alles bloß Marketing!

Am ende, wenn alles nach Wunsch eingestellt ist, unbedingt den Sub mal abstecken und wieder die gleiche Quelle starten. Erst recht wenn man den Sub gewöhnt ist, merkt man wie Mager die restliche Anlage klingt (selbstverständlich auch weil die Baß lästige Front Lautsprecher nur leise mitspielen). Ohne Sub kannst du ruhig alles wieder Neutral einstellen und du merkst das die € 500,- eher billig sind für was du bekommst.

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Kann niemand mehr die Suche betätigen oder einfach mal die Augen aufmachen? Es sind die selben Lautsprecher, nur ein Verstärker und der Sub kommen dazu.

Themenstarteram 21. Januar 2019 um 13:41

Nein ebennnicht, in dem Beats sind komplett andere Lautsprecher verbaut!

Ich hab nur den Vergleich beats zum System mit 4 Lautsprechern, ist schon ein deutlicher Unterschied

Nein ebennicht, in Beats sind dieselben Lautsprecher bei bem Polo mit normalen 6 Lautsprechern verbaut.

Themenstarteram 21. Januar 2019 um 14:03

Kannst du mir den einen Beweis dafür geben? Das müsste doch irgendwo stehen.

Gegenfrage: Worauf basiert deine Annahme, dass es andere Lautsprecher sein sollen? Kannst du mir da einen Beweis liefern?

Wie jetzt? Beim Beats Audio System sind doch Beats - Lautsprecher verbaut. Und bei einem Polo ohne Beats sind es normale Lautsprecher. Noname von VW oder nicht? Ich weiß jetzt nicht welche Marke die da verbauen. Aber Beats ist doch mit Beats gekennzeichnet. ( b ) oder irre ich mich da etwa?

Nein. Das "Soundsystem" besteht immernoch aus den normalen 6- Lautsprechern zuzüglich dem Subwoofer und dem Verstärker. Nichtmal diese Komponenten haben was mit Beats gemeinsam. In mehreren Thread steht übrigens genau dasselbe, auch von den Beatsbesitzern. Die Aufkleber sollen nur zeigen, dass dort das "Soundsystem" verbaut wurde.

Themenstarteram 21. Januar 2019 um 14:37

Da die Beats in den hinteren Türen Breitbandlautsprecher verbaut haben und der normale vorne wie hinten Tiefmittelrömer verbaut sind.

Das ist jetzt wieder eine Vermutung deinerseits und beinhaltet keine Quellenangabe.

Die hab ich zugegebenerweise auch nicht, ich verlasse mich hier allerdings auf die Kommentare aus anderen Threads wie z.b. von Rene-GTI.

Was ist für dich denn die normale Ausführung? Die von -Stock genannten vier Lautsprecher? Oder die sechs?

Im Vergleich zum Aufbau mit vier Lautsprechern kannst du meinetwegen sogar recht haben, das weiß ich nicht.

Aber reneGTI hat doch nur geschrieben das er es bezweifelt. Darauf kann man sich jetzt nicht verlassen. Ich hab mir den Thread gerade durchgelesen.

Zitat aus folgender Quelle:

Mit dem Polo beats will VW also der Eintönigkeit des Alltags den Marsch blasen. Um dessen immergleichen Rhythmus zu brechen, braucht es aber mehr als bloßen Wohlklang: es braucht etwas mit Wumms – so etwas wie das „beats“-Soundsystem zum Beispiel. Die kalifornischen Audio-Spezialisten von Beats Electronics haben es für den musikalischen Polo maßgeschneiderte – und mit einem 300 Watt starken 8-Kanal-Verstärker samt digitalem Prozessor (DSP) ausgestattet. Der leitet das Signal einerseits an einen mächtigen Subwoofer weiter, der den Polo aus der Reserveradmulde mit satten Bässen zum Beben bringt. So können wir den aufgelegten Sound in jeder Faser spüren. Die sechs im Innenraum gezielt positioniert Lautsprecher – zwei Tieftonlautsprecher in den vorderen Türen, zwei Hochtöner in den A-Säulen und zwei Breitbandlautsprecher im Fond – sorgen andererseits dafür, dass wir den Sound auch in all seinen Zwischentönen hören. Kurzum: Mit der richtigen Musik rockt das „beats“-System die kleine Polo-Bude – und die Alltagssorgen scheinen wie weggeblasen.

https://www.meinauto.de/.../...im-test-der-kleine-mit-dem-fetten-sound

Es wurden sogar schon Bilder hier iwo. gepostet, kommt alles von PSS ;)

Bei Ebay gab es mal eine Aktion, dort wurde das Beats verkauft.

Dennoch gibt es ebenso keinen Hinweis auf andere Lautsprecher. Die Anordnung der Lautsprecher ist sowohl beim Beats als auch beim "normalen" mit sechs Lautsprechern identisch. Für den Preis, der beim Beats aufgerufen wird, ist es auch garnicht realistisch (auf dem freien Markt wahrscheinlich schon, aber nicht mit den VW-Preisen), dass andere Lautsprecher verbaut sind.

Wenn mich nicht alles täuscht, hat auch wer den abgestöpselten Sub mit den sechse Lautsprechern vergleichen und keinen anderen Klang festgestellt. Muss man sich auch nicht drauf verlassen, aber auch das ist eher wieder ein Indiz für identische Lautsprecher.

Auch auf der VW-Seite steht nichts von Extra-Lautsprechern, und wenn doch wird hier das Modell mit vier Lautsprechern als Vergleich genommen. Das dort ein klanglicher Unterschied ist, sollte dann ja gut hörbar sein.

Stand bisher also - 6vs6 = identische Lautsprecher, weil es keinen Gegenbeweis gibt.

Ich lasse mich gerne belehren, aber dann bitte mit fundierten Aussagen und nicht Vermutungen, nur weil da Beats drauf steht (was immernoch nicht unbedingt gut sein muss)

https://rover.ebay.com/.../0?...

 

Damit sollten die Fragen doch geklärt sein oder ?

BILDER anschauen ;) Nix Beats by Dr. Dre ;)

 

Eher Made in Slovakia und Hungary.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo Standartlautsprechersystem (6Lautsprecher) vs Beats