ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo Gti kostenfreie Leihwagen

Polo Gti kostenfreie Leihwagen

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 1. Juni 2020 um 14:29

Hi, hier soll sich alles um das Thema Leihwagen drehen.

Bisherige Fakten. ( unverbindlich ) wie bei Vw natürlich immer. :D

Leihwagen Anmietung bei Anfrage für 30€ / Tag möglich. Hauptsache Vw, geht wohl auch über Sixt oder andere Vw Händler.

Ich soll morgen meinen Leihwagen kriegen, weis aber noch nicht was es werden soll. Ich hätte echt gerne einen Golf 7 Gti, klar meckern auf hohem Niveau und ein Luxus problem. Dennoch finde ich das mir der Vw Händler wenn er 30€ an Tag an mir Verdient, mir auch ein schönes Auto geben kann.

Jetzt hätte ich gerne eure bisherigen Erfahrungen. Einige von euch haben ja Bereits Golf R, Golf Gti, Polo Gti usw. erhalten, hat der Händler die Fahrzeuge von sich aus vorgeschlagen oder musstet ihr Nachharken?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Kann ich nix zusagen. Wenn ich ein Leihwagen brauche ist das immer umsonst bei mir. Wenn ich meinen in der Werke hab ist das ein Service für mich. Ansonsten geh ich zu einer anderen vertrauten Schrauber.

Ich finde das gehört dazu wenn der Wagen schon den ganzen Tag da stehen soll können die gef@lligst einen stellen.

Bis jetzt immer nen Up GTI als Leihwagen gehabt , ohne Gebühren natürlich. Daher für Mich OK

Ich denke die geben dir das was sie gerade dahaben.

Bei meinem Kia-Händler bekomme ich auch das als Probefahrt kostenlos getarnt was sie gerade da haben. Da frage ich nicht lange. Meistens lasse ich mich aber von meiner Frau hinfahren, dann gehen wir bis der Wagen fertig ist einkaufen. Da brauche ich keinen Leihwagen.

Hat aber lange gedauert bis der Hinweis auf KIA gekommen ist, hast du den Thread bisher übersehen ? :)

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 1. Juni 2020 um 14:59:53 Uhr:

Ich denke die geben dir das was sie gerade dahaben.

Bei meinem Kia-Händler bekomme ich auch das als Probefahrt kostenlos getarnt was sie gerade da haben. Da frage ich nicht lange. Meistens lasse ich mich aber von meiner Frau hinfahren, dann gehen wir bis der Wagen fertig ist einkaufen. Da brauche ich keinen Leihwagen.

Frage nicht verstanden, somit shit in -> shit out, und nun haben wir den Salat. Gleich auf der ersten Seite den Thread versauen (wollen)... -> Ignorierbutton an...

Ich verstehe zwar, dass ihr einen möglichst schönen Mietwagen haben möchtet, aber 30€/Tag sind wirklich wenig Geld für einen Mietwagen. Bei den großen Vermietern bekommt man dafür CWMR = Kompaktklasse. Das einige hier Glück haben ist natürlich klar, weil es eher wenig Mietwagen gibt im Moment. Viele werden aber, so leid es mir tut, mit dem vorlieb nehmen müssen, was gerade da ist. Das ist beim Händler bei mir um die Ecke (Stand gestern Mittag): Golf 7(!), Polo, Tiguan und up. Alle praktisch nackt, bis auf die up's, die sind meistens ziemlich voll (weil auch dann eher leer ;-) ).

Fragen bleiben bei mir auch offen. Tatsächlich sollte jeder Interessierte bei seinem Händler nach der Regelung mit dem Leihwagen fragen (wenn er nicht gleich die Bestellung storniert). Ich werde es auch tun.

Wenn das stimmt was bisher geschrieben wurde können wir für (bis) 30 € ein Auto kostenlos leihen, egal wo, Hauptsache der Händler übernimmt die Faktura und es ist einen VW.

Alles was darüber hinaus geht ist entweder Goodwill von seinem Händler oder Bigdeal über eine Mietwagengesellschaft die sich freut für 30 € pro Tag einen Wagen langfristig zu vermieten, gerade bei der aktuellen Auftragslage. Corona könnte das auch möglich machen.

Ich denke der VW Händler wird meist weniger großzügig sein, einen Golf R will man eher verkaufen als für 900 € pro Monat vermieten...

Ist da nicht eine Zeitlimitierung für den Leihwagen? Oder gilt das bis zur Polo (GTI) Übernahme?

Zitat:

@Stock- schrieb am 1. Juni 2020 um 15:22:22 Uhr:

Alle praktisch nackt, bis auf die up's, die sind meistens ziemlich voll (weil auch dann eher leer ;-) ).

Kannst ihm sagen: nackte Austattung OK, aber wenn schon bitte richtig: ohne Dach... :cool:

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 15:53

Ja, der Wagen läuft aus sobald ich meinen Abgeholt habe :)

Das ist immer Sache des Händlers. Hat er genügend Vorführwagen kann er wohl kostenlos einen Wagen mitgeben.

Mein kostenloser Leihwagen soll am Freitag beim Händler ankommen, was es ist kann mir mein Freundlicher erst sagen, wenn der Wagen bei ihm auf dem Hof steht. Von nem Up bis zum T-Roc oder A3 ist alles möglich.

Das Fahrzeug ist von VW FS Rent a car, kann die Ausstattung der Fahrzeuge nicht einschätzen, da ich dort bisher noch nie ein Auto gemietet habe.

Mir ist es allerdings ziemlich egal was es wird, bin einfach froh, dass es kostenlos ist und ich mobil bin!

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 1. Juni 2020 um 16:26:25 Uhr:

Das ist immer Sache des Händlers. Hat er genügend Vorführwagen kann er wohl kostenlos einen Wagen mitgeben.

NICHT der Händler sondern der Hersteller stellt den Wagen bzw. gibt Kosten frei.

Wenn der Händler einen seiner eigenen Vorführwagen zur Verfügung stellen würde müsste dieser die Kosten selbst tragen .

Das ist nicht nur bei VW die gängige Vorgangsweise.

Mfg Mario

 

Der Leihwagen dient nur dazu dich mobil zu halten und nicht um deine Vorstellungen in Bezug auf Ausstattung bzw Motorleistung zu befriedigen. Natürlich wird sich der Leihwagen in etwa an deine Anforderungen (Kombi, Automatik etc) orientieren aber ein Recht auf einen G7 GTI hast du laut Vertrag nicht

Zu meiner Freude habe ich ja den Golf 7 R bekommen :cool: Habe nur beim Händler nach einem Leihwagen gefragt. Der hat das abgelehnt, dann habe ich VW direkt geschrieben. Ein paar Tage später konnte ich den Golf R beim Händler abholen. Das Auto kommt nicht aus der VW FS Rent a car Flotte, sondern von einer Vermietung, mit der der Händler zusammenarbeitet. Für mich ist es komplett kostenfrei, bis auf das Benzin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo Gti kostenfreie Leihwagen