ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Pollenfilter opel insignia B wechseln

Pollenfilter opel insignia B wechseln

Opel Insignia B
Themenstarteram 29. April 2020 um 18:18

Sellber pollenfilter opel insignia B wechseln?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@philkinzigtal schrieb am 4. Mai 2020 um 12:33:31 Uhr:

Zitat:

@Dae schrieb am 4. Mai 2020 um 10:33:56 Uhr:

@Freaky14

Vergiss es, mein Vorredner hat keine Ahnung.

Du musst die Schrauben oben vom Fach entfernnen, seitlich rechts an der Plastikverblendung und dann ganz wichtig (!), die Schrauben von unten lösen, die das Fach arretieren.

Also in den Fußraum legen und nach oben schauen.

Beim Vorgänger war es einfach, nur 4 Schrauben und fertig.

Dein Vorredner hat recht. Den Dämpfer links aushaken und das fach nach unten klappen. Es bleibt oben links und rechts am Plastik hängen, deshalb leicht hochdrücken, dann klappt es. Dauert so keine 2 Minuten. Man muss keine einzige Schraube lösen.

Ja mei, soll er meinetwegen das ganze Handschuhfach ausbauen, wenn er es besser weiß. Wenn ich keine Ahnung gehabt hätte, dann hätte ich nix geschrieben @Dae !

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Klar, wieso nicht. Handschuhfach öffnen und ausräumen, dann den Dämpfer auf der linken Seite nach links aushängen und dann glaub oben am plaste aushaken. Dann hängt das Handschuhfach runter und man kann das Filterelement dahinter wechseln.

@Freaky14

Vergiss es, mein Vorredner hat keine Ahnung.

Du musst die Schrauben oben vom Fach entfernnen, seitlich rechts an der Plastikverblendung und dann ganz wichtig (!), die Schrauben von unten lösen, die das Fach arretieren.

Also in den Fußraum legen und nach oben schauen.

Beim Vorgänger war es einfach, nur 4 Schrauben und fertig.

Zitat:

@Dae schrieb am 4. Mai 2020 um 10:33:56 Uhr:

@Freaky14

Vergiss es, mein Vorredner hat keine Ahnung.

Du musst die Schrauben oben vom Fach entfernnen, seitlich rechts an der Plastikverblendung und dann ganz wichtig (!), die Schrauben von unten lösen, die das Fach arretieren.

Also in den Fußraum legen und nach oben schauen.

Beim Vorgänger war es einfach, nur 4 Schrauben und fertig.

Dein Vorredner hat recht. Den Dämpfer links aushaken und das fach nach unten klappen. Es bleibt oben links und rechts am Plastik hängen, deshalb leicht hochdrücken, dann klappt es. Dauert so keine 2 Minuten. Man muss keine einzige Schraube lösen.

 

Zitat:

@philkinzigtal schrieb am 4. Mai 2020 um 12:33:31 Uhr:

Zitat:

@Dae schrieb am 4. Mai 2020 um 10:33:56 Uhr:

@Freaky14

Vergiss es, mein Vorredner hat keine Ahnung.

Du musst die Schrauben oben vom Fach entfernnen, seitlich rechts an der Plastikverblendung und dann ganz wichtig (!), die Schrauben von unten lösen, die das Fach arretieren.

Also in den Fußraum legen und nach oben schauen.

Beim Vorgänger war es einfach, nur 4 Schrauben und fertig.

Dein Vorredner hat recht. Den Dämpfer links aushaken und das fach nach unten klappen. Es bleibt oben links und rechts am Plastik hängen, deshalb leicht hochdrücken, dann klappt es. Dauert so keine 2 Minuten. Man muss keine einzige Schraube lösen.

Ja mei, soll er meinetwegen das ganze Handschuhfach ausbauen, wenn er es besser weiß. Wenn ich keine Ahnung gehabt hätte, dann hätte ich nix geschrieben @Dae !

20200504_134143.jpg
20200504_134210.jpg

Jup, und hängt runter und wird beschädigt.

Schon 2 davon gehabt.

Hut ab :D

Zitat:

@Dae schrieb am 4. Mai 2020 um 17:40:55 Uhr:

Jup, und hängt runter und wird beschädigt.

Schon 2 davon gehabt.

Hut ab :D

Tja dann hast du eben nicht aufgepasst......... ich sehen an den Fotos nichts was zur unvermeidlichen Beschädigung zwangsweise beitragen sollte.

Nicht ich, sondern die Fachwerkstatt. :D

Einfach im Fußraum schauen, wie das Handschuhfach befestigt wurde. Sicher geht es auch mit dieser Methode, aber das ist Pfuscherei.

[Inhalte von MT entfernt]

Der Pollenfilter wird doch regelmäßig beim Service gewechselt, somit stellt sich die Frage zum selber tauschen nicht wirklich.

Wenn man Geld sparen will schon. Bei meinen anderen Wagen war es immer ein Extra, gehörte nicht zum Inspektionsumfang und wurde extra berechnet. Wie es beim Insignia ist, weiß ich aber nicht.

Gehört eigentlich zum Service-Paket, ebenso wie Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre.

Hallo zusammen, mein FOH verrechnet bei der 2. Inspektion den Filterwechsel rund 50€. Danke für die Anleitung, insbesondere für die Fotos.

Ich habe hier mal etwas durchgewischt.

Ich möchte darum bitten, dass die Verhältnismäßigkeit der Posts gewahrt bleibt. Hier ging es um eine alternative Möglichkeit eine Arbeit auszuführen. Ein Hinweis, dass dabei eventuell eine Beschädigung auftreten könnte, ist durchaus legitim. Dass andere User deshalb mit "mein Vorredner hat keine Ahnung" betitelt werden, ist nicht in Ordnung. Wenn die Arbeit gewissenhaft ausgeführt geht da gar nichts kaputt. Umgekehrt kann das Handschuhfach auch kaputt gehen, wenn es unvorsichtig ausgebaut wird. Also ein bisschen piano bitte.

Gruß

Achim

MT-Moderation

Zitat:

@polomaiki schrieb am 4. Mai 2020 um 13:46:27 Uhr:

Zitat:

@philkinzigtal schrieb am 4. Mai 2020 um 12:33:31 Uhr:

 

Dein Vorredner hat recht. Den Dämpfer links aushaken und das fach nach unten klappen. Es bleibt oben links und rechts am Plastik hängen, deshalb leicht hochdrücken, dann klappt es. Dauert so keine 2 Minuten. Man muss keine einzige Schraube lösen.

Ja mei, soll er meinetwegen das ganze Handschuhfach ausbauen, wenn er es besser weiß. Wenn ich keine Ahnung gehabt hätte, dann hätte ich nix geschrieben @Dae !

danke für die Bilder, hat mir sehr geholfen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Pollenfilter opel insignia B wechseln