ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Polizeikontrolle!!!

Polizeikontrolle!!!

Themenstarteram 24. August 2004 um 21:13

HEY!!!

Hatte gerade ne Polizeikontrolle wo das erste mal meine Rückleuchten kontrolliert wurden!!!

Ich hab ne Tour mit nem Kumpel gemacht.

Er fuhr vor mir in der Ortschaft, Musik auf volle Pulle.

Ich fahr zum Spass kurz neben ihn und wink mal rüber und lass mich dann wieder hinter ihn fallen.

Ein stück weiter vorne wurde Verkehrskontrolle gemacht :(

Dann haben sie uns beide rausgezogen und meinen Kumpel sofort wieder weitergeschickt.

Ich musste dann:

- Fahrzeugschein

- Führerschein

- Verbandskasten

- Warndreieck

Vorzeigen. Alles in Ordnung. Dann hat er meine Rückleuchten total komisch angesehen. Ich hab dann gefragt ob er das ABE sehen will und habs ihm gegeben.

Ich war total zuversichtlich, da ich ihn sehr gut vom Thema ablenken konnte weil mein Handschuhfach noch mehr ABE's zu bieten hat.

Dann hat er gefragt ob die Leuchten komplett getauscht wurden was von mir mit ja beantwortet wurde.

Danach haben wir noch über meinen kleinen Spass geredet.

Der Wachtmeister fragte mich ob ich in geschlossener Ortschaft überholen wollte. Ich habe ihm erklärt dass ich mit dem Vorausfahrenden unterwegs war und es nur ein Spass sein sollte. Hab auch gesagt dass ich mich vergewissert habe dass kein Gegenverkehr mehr zu sehen ist und ich den Blick immer auf den links liegenden Hofausfahrten hatte.

:D

Was lernen wir daraus?

- meine Rückleuchten sind geil ;)

- Quasselstrippen leben länger :D

Danke für die Anteilnahme...

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 24. August 2004 um 21:42

Darauf würde ich aber nicht immer vertrauen, denn die Polizei kennt sich immer besser aus. Ich wohne jetzt seit 2 Jahren in München und die haben mich hier schon so oft angehalten, wie in 10 Jahren auf dem Land nicht. Kaum kommt mein etwas zurechtgemachter A3, schon kommt auch die Kelle. Meine Schwarzen Rückleuchten werden auch jedesmal bemängelt, hab zwar ne ABE, aber die Zusätzlichen Rückstrahler hab ich nicht angebracht. Dann kam letztens dieser Satz: Machen sie doch mal die Motorhaube auf!

Das war mir neu, was will der da sehen???

Dann kam die Frage: Wieviel PS hat der?

Ich: Schluck, na das steht doch im Schein!

Polizist: Sind sie sicher?

Ich: Ja, hab ihn so gekauft!

Polizist: Ok, dann nehmen wir ihn auseinander!

Ich: Schluck, schluck!!! Wie bitte???

Polizist schaut mich scharf an und sagt: Das Steuergerät kommt raus wenn sie zu Hause sind!

Phu, nochmal Glück gehabt, aber wie oft ich nochmal so glimpflich davon komme weiß ich nicht.

Was ich dann wieder Lustig fand, daß die Frontschürze noch nicht eingetragen ist hat er nicht gemerkt... :-P

Themenstarteram 24. August 2004 um 22:04

Naja, ich muss ehrlich gesagt sagen dass es mir weniger als scheissegal ist. Ich hab die originalen noch im Urzustand daheim, ohne USA Bremsen etc. Ich kann dann schon so vernünftig mit denen reden.

Zu meinen 125er Honda NSR Zeiten bin ich mal nen ganzen Tag mit 2 Polizisten am Strassenrand gesessen und wir haben meine Maschine zerlegt. War echt cool. Die waren nett. Gaben mit voll die TIP's wegen Bremsfluid usw... ;)

Man muss nur höflich, zuvorkommend und kooperativ sein, dann klappts auch mit denen.

Das mit deinem Steuergerät muss du jetz mal erzählen.

Das musstest du dann zuhause Ausbauen und die habens gecheckt oder wie?

Ich wüsst garnicht wo bei mir das Teil ist.

Alles was mehr als 2 Räder hat lass ich was den Motorraum angeht in ruhe...

am 24. August 2004 um 22:20

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Naja, ich muss ehrlich gesagt sagen dass es mir weniger als scheissegal ist. Ich hab die originalen noch im Urzustand daheim, ohne USA Bremsen etc. Ich kann dann schon so vernünftig mit denen reden.

Zu meinen 125er Honda NSR Zeiten bin ich mal nen ganzen Tag mit 2 Polizisten am Strassenrand gesessen und wir haben meine Maschine zerlegt. War echt cool. Die waren nett. Gaben mit voll die TIP's wegen Bremsfluid usw... ;)

Man muss nur höflich, zuvorkommend und kooperativ sein, dann klappts auch mit denen.

Das mit deinem Steuergerät muss du jetz mal erzählen.

Das musstest du dann zuhause Ausbauen und die habens gecheckt oder wie?

Ich wüsst garnicht wo bei mir das Teil ist.

Alles was mehr als 2 Räder hat lass ich was den Motorraum angeht in ruhe...

Ja, ja die NSR typen waren auch schon immer meine Favoriten zusammen mit den Aprilla....die Habe ich mit meiner alten heissgemachten Vespa ET3 immer vernascht...

am 24. August 2004 um 22:21

Hab da so eine "Powerbox" drin. Ein- oder Ausbau ist in 5 Minuten erledigt. Die wird in den Kabelbaum zwichen Motorsteuerung und Einspritzanlage eingeschleift, das heißt einfach nur zwischengestekt. Originalstecker an der Einspritzung abziehen, Ausgangsstecker der Box drangesteckt und Originalstecker in die Eingangsseite der Box gesteckt, fergig. Bringt ca. 25 PS und kannst du zum TÜV und ASU schnell vorher ausbauen. Die sitzt bei meinem TDI dann hinter dem Ölfilter, eigentlich wegen der Motorabdeckung und Ölfilter etwas umständlich zu sehen, aber mit Taschenlampe und etwas Halsverdrehen ist es ihm wohl doch gelungen. Vorführen muß ich den WAgen aber nicht. Aber es ist trotzdem alarmierend, wie gut sich manche Polizisten auskennen. Naja, die Box ist jetzt erstmal raus, weil ich zum TÜV muß. Ob sie danach wieder rein kommt weiß ich noch nicht, kommt darauf an, wie lange ich den noch fahre, bzw. wann ich ein gutes Angebot für nen TTR bekomme.

Themenstarteram 24. August 2004 um 22:35

Hey, nix gegen NSR!!!

Ne NSR kannst du nicht gleich setzen mit ner Aprillia!!!

Ne NSR frisst nämlich ihre Kolben nicht selber :D

Das mit der Box is ja raffiniert!!! Was kost sowas?

am 24. August 2004 um 22:45

Da gibt es verschiedene Hersteller. Eine gute von nem Namhaften Hersteller kostet so ca 300€ Im Vergleich zum herkömlichen Chiptuning auch schon ein Schnäppchen. Meine hat bei e-bay 70 € gekostet. Daß er natürlich beim Beschleunigen etwas mehr raucht muß man halt hinnehmen. Der Vorteil ist, daß ich sie auch abschalten kann. Da kommt so eine Kabelschlaufe raus, wenn man da einen Schalter zwischen macht kann man während der Fahrt zwischen normal und Tuningleistung umschalten. Gur z.B. im Winter und bei Nässe und einfach so, wenn man motorschonender unterwegs sein will.

Themenstarteram 24. August 2004 um 22:51

Nicht schlecht!

Aber mit Garantie und Motorhaltbarkeit wirds auch schlecht ausschauen oder???

am 24. August 2004 um 23:00

Wer will mir beweisen, daß da mal was drin war? Im Fehlerspeicher steht nix davon. Mein TDI hat jetzt 220.000 KM ohne Probleme gelaufen, bei 180.000 hab ich die Box erst rein gemacht, hatte eigentlich auch Bedenken, so spät mit Motortuning anzufangen, aber es ist denke ich alles eine Sache der Fahrweise. Der Verbrauch kann mit Box durch geschicktes ausnutzen des höheren Drehmomentes sogar bis 1 Liter weniger sein.

Themenstarteram 24. August 2004 um 23:04

Das mit dem Verbrauch leuchtet mir ein.

Naja, wenn im Fehlerspeicher nix steht is ja gut.

Aber mir wär's zu riskant. Hab keine Kohle für nen Austauschmotor übrig.

Würd sich bei mir eh fast nicht lohnen dann.

Interessant klingt das schon. Habe eben mal bei Ebay geschaut. Scheinbar gibt`s die Dinger nur für TDI`s. Hat da jemand schon mal was für 1,8T`s gefunden?

Ausserdem würde mich mal die allgemeine Meinung in Sachen Qualität und Schädlichkeit für die Turbomotörchen interessieren...

Themenstarteram 24. August 2004 um 23:10

Also ich würd sagen dass das für nen 1.9er TDI sicherlich nicht so schädlich ist wie für unsere "gläsernen" Triebwerke.

Also ich pers. hätte echt viel zu viel schiss vor Motordefekt.

Ohne Motorgarantie würd ich nix machen lassen.

am 24. August 2004 um 23:18

Ja, die Boxen gibt es meines Wissens auch nur für TDIs. Benziner müssen auf richtiges Chiptuning zurückgreifen, ist zwar teurer, aber sicher für den Motor gesünder, denn Bei einem guten Tuner werden die Kennfelder auf dem Prüfstand abgestimmt. Bei ABT bleibt sogar die Garantie erhalten, soweit ich weiß. Aber wie schon gesagt, die Haltbarkeit ist auch eine Sache des Fahrverhaltens. Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, daß mein TDI auch noch die 300000 Km knackt, ohne Probleme, wenn ich ihn weiter fahre.

Zitat:

Original geschrieben von Zirri

Ja, ja die NSR typen waren auch schon immer meine Favoriten zusammen mit den Aprilla....die Habe ich mit meiner alten heissgemachten Vespa ET3 immer vernascht...

Träum weiter....

Ich hatte eine der ersten NSR extra aus Italien importieren lassen.

Das Ding hatte 36 PS :D , und jetzt kommst du mit deiner Vespa....

Themenstarteram 25. August 2004 um 13:42

burnouTT mein best Freund :D

hast die NSR noch rumstehen???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Polizeikontrolle!!!