ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Plötzlicher Leistungsverlust während der Fahrt

Plötzlicher Leistungsverlust während der Fahrt

Themenstarteram 1. Juli 2009 um 23:04

Hallo,

ich hatte vor kurzem ein tierisches Problem mit meinem drei Jahre alten Carnival.

Um es kurz und knapp zu machen:

Ich war in der Kia Werkstatt wo mir gesagt wurde das es ein kompletter Motorschaden ist=10000EURO.

Ich selbst war aber nicht so sehr davon überzeugt,also wollte ich die Reparatur nicht mal eben so am Telefon in Auftrag geben.

Darauf hin wurde mir von der Werkstatt nahegelegt das Auto sofort vom Hof wegzuholen.

Gut,habe ich dann auch gemacht und bin durch Zufall bei einer kleineren Hyundaiwerkstatt gelandet.

Da habe ich mal richtig Glück gehabt,super nett,sehr hilfsbereit und auch offen mit den Aussagen.

Also,nach meiner Meinung:Wer außerhalb der Garantiezeit ist:Bloß nicht zu Kia,lieber Hyundai die haben von Ihren Motoren zumindest mehr Ahnung wie die Kia Werkstatt.

Kia ist nach meinen Erfahrung eine super Gurkentruppe.Nie wieder!!!!!!!!!!!!!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. Juli 2009 um 23:04

Hallo,

ich hatte vor kurzem ein tierisches Problem mit meinem drei Jahre alten Carnival.

Um es kurz und knapp zu machen:

Ich war in der Kia Werkstatt wo mir gesagt wurde das es ein kompletter Motorschaden ist=10000EURO.

Ich selbst war aber nicht so sehr davon überzeugt,also wollte ich die Reparatur nicht mal eben so am Telefon in Auftrag geben.

Darauf hin wurde mir von der Werkstatt nahegelegt das Auto sofort vom Hof wegzuholen.

Gut,habe ich dann auch gemacht und bin durch Zufall bei einer kleineren Hyundaiwerkstatt gelandet.

Da habe ich mal richtig Glück gehabt,super nett,sehr hilfsbereit und auch offen mit den Aussagen.

Also,nach meiner Meinung:Wer außerhalb der Garantiezeit ist:Bloß nicht zu Kia,lieber Hyundai die haben von Ihren Motoren zumindest mehr Ahnung wie die Kia Werkstatt.

Kia ist nach meinen Erfahrung eine super Gurkentruppe.Nie wieder!!!!!!!!!!!!!

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

So pauschal kann man die KIA-Werkstätten sicherlich nicht abwerten. Der Betrieb, mit dem Du schlechte Erfahrungen machtest, ist doch bestimmt nicht repräsentativ für alle KIA-Autohäuser. Es wär in diesem Fall sinnvoller gewesen, einen kleinen Hinweise zu geben (läßt sich ja auch diplomatisch andeuten, wenn man den Namen nicht explizit erwähnen möchte), in welcher Stadt bzw. Region sich diese Werkstatt befindet.

Was hat denn eigentlich dann der Hyundai-Betrieb als Fehlerursache herausgefunden und wie hoch kamen dann die Reparaturkosten?

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 19:41

Mir ( Sandra) wurde gesagt, das man erstmal eine Probefahrt machen müsse ( mit einem Verdacht auf einen Motorschaden 15 Minuten Probefahrt, super!) um den Fehler bemerken zu können, ich mußte alleine in die Werkstatt, da mein Mann an der Arbeit war. Das war in der ersten Kia Werkstatt. Danach stellte der Werkstattmeister einen irreparablen Motorschaden fest. Ich habe davon Null Ahnung und war nur verzweifelt das so etwas an einem so jungen Fahrzeug ( Erstzulassung 12.06) passieren kann. Heute halte ich das für einen glatten Betrugsversuch. Denn... Der Werkstattmeister sagte mir, das man nur den Motor tauschen könne und das zwischen 10.000 und 15.000 Eur kosten würde (nur der Motor). Einfacher wäre es, sagte er dann, er würde uns den Wagen für 3.000 Eur abkaufen, den Motor reparieren (den ireparablen!!!) und das Fahrzeug dann weiterverkaufen. Wir sind bis dahin eigentlich mit der Serviceleistung und der Freundlichkeit immer sehr zufrieden gewesen, denn wir waren schon öfters da mit diversen Defekten, die allerdings immer in die Garantiezeit fielen. Jetzt sind wir doch maßlos enttäuscht. Der Schaden trat 8 Wochen nach dem Ablauf der Garantie ein und wir stellten einen Kulanzantrag. Jemand von Kia rief mich dann Zuhause an und sagte Wortwörtlich " Das ist jetzt keine Garantie mehr und damit wohl ihr Problem!" Da hat man keine Worte mehr für. Wir sind dann vor lauter Verzweiflung zu einem uns persönlich bekannten Werkstattbesitzer gefahren um uns Rat in dieser Sittuation zu holen, uns schwammen ja die Felle davon. Und siehe da, jetzt sind vier durchgerostete Leitungen ausgetauscht worden, wir haben Kosten von 250,-Eur und unser Auto hat noch immer keinen neuen Motor. So geht es also auch! So, ich wollte auch mal meinen Senf dazugeben! Einen schönen sonnigen Abend noch!

am 2. Juli 2009 um 22:36

Oh die Hinteren Wasserleitungen sind durchgerostet gewesen !

Naja Folgeschäden sind nicht ausgeschlossen!

Es ist meistens so das das Fahrzeug dadurch Wasser verliert und wegen Überhitzung Leistung verliert.

Achte mal demnächst auf Wasserverlust oder Verbrauch !!

mfg CB5GTI

Da fehlen einem echt die Worte! So ein dumm-freches Geschäftsgebaren, gepaart mit einem gerüttelt Maß an krimineller Energie, ist ja echt nicht mehr zu toppen! Die Reaktion von KIA ist aber auch mehr als enttäuschend. Und - last not least - mit der Qualität des Carni scheint´s auch nicht zum besten zu stehen. Auf jeden Fall hattet ihr großes Glück mit der zweiten Werkstatt und das Vertrauen zur Schrauberzunft konnte dadurch wieder hergestellt werden.... Hoffentlich bleibt ihr ab jetzt von unliebsamen Überraschungen weitgehend verschont!

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Oh die Hinteren Wasserleitungen sind durchgerostet gewesen !

Naja Folgeschäden sind nicht ausgeschlossen!

Es ist meistens so das das Fahrzeug dadurch Wasser verliert und wegen Überhitzung Leistung verliert.

Achte mal demnächst auf Wasserverlust oder Verbrauch !!

mfg CB5GTI

Bei älteren Carnis haben wir, sofern der Motor noch nicht versenkt war, die lackierten, billig geschweißten Blechrohre durch Kupferrohre vom Installateur ersetzt. Sonst hast ja den gleichen minderwertigen Müll wieder drin :(

10-15t euro für einen neuen motor?

kann ich mir kaum vorstellen.

klingt bisher stark nach dreister werkstatt, davon gibts leider noch immer genug

am 3. Juli 2009 um 19:13

Zitat:

Erstzulassung 12.06

hat man nicht bei kia 3j garantie???wir haben grad schon 07/09 oder???

für mich passt der ganze thread nicht!!!!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von Ignis-Sport-82

Zitat:

Erstzulassung 12.06

hat man nicht bei kia 3j garantie???wir haben grad schon 07/09 oder???

für mich passt der ganze thread nicht!!!!!!!!!

Jaaaaaaa.... aber was hat das denn mit der Erstzulassung zu tun :eek: .... Da hat er ihn bekommen. Gemeldet war er möglicherweise schon einige Monate vorher :rolleyes:

am 3. Juli 2009 um 23:11

hallo,

garantie ist immer so eine sache. wir haben auf ein firmenfahrzeug ( ceed ) 7 jahre garantie. allerdings laufen wir bei der werkstatt vor eine wand. rückrufe geschweige ein termin konnte uns nach 11 monaten immer noch nicht genannt werden. das problem übrigens, die hinteren bremsen lösen sich nach leichter feuchtigkeit und abstellen des fahrzeugs innerhalb 1 - 2 tagen schlecht bzw nur mit laut schleifenden geräuschen. ohne das die handbremse angezogen wurde.

kia selbst ist dabei die schlichte beschreibung des wortes servicewüste:

ist stand der technik, kümmern uns darum und nichts mehr gehört, sind für unsere partner nicht verantwortlich, allerdings werbung für den kia soul ohne ende bekommen.

lg

movere

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 20:29

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Oh die Hinteren Wasserleitungen sind durchgerostet gewesen !

Naja Folgeschäden sind nicht ausgeschlossen!

Es ist meistens so das das Fahrzeug dadurch Wasser verliert und wegen Überhitzung Leistung verliert.

Achte mal demnächst auf Wasserverlust oder Verbrauch !!

mfg CB5GTI

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 20:43

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Oh die Hinteren Wasserleitungen sind durchgerostet gewesen !

Naja Folgeschäden sind nicht ausgeschlossen!

Es ist meistens so das das Fahrzeug dadurch Wasser verliert und wegen Überhitzung Leistung verliert.

Achte mal demnächst auf Wasserverlust oder Verbrauch !!

mfg CB5GTI

Hallo,

das schwierige bei der Sache war ja,das ich einige Zeit vor dem Problem das Wasser kontrolliert habe und da war alles im optimum.Die Temperaturanzeige geht bei diesem Problem nicht in die höhe,das ist ja das Fatale.Habe mir das ganze so erklären lassen:Es wird keine Überhitzung angezeigt,weil ja im Prinzip nichts da ist was heiß werden kann,denn das Kühlwasser hat sich ja rasend schnell verabschiedet.Somit ist die Temperaturanzeige in dem Fall Nutzlos.Ist dann eben so das die Leistung schlagartig abnimmt und man dann somit automatisch ja wissen müßte was Sache ist.Wenn man Schwein hat ist es dann noch nicht zu spät und die Folgeschäden halten sich in Grenzen.Für mich als Laie ist es nur sehr schwierig dann das richtige zu tun,vor allem weil das Fahrzeug nach dem abstellen des Motors ja auch sofort ohne irgendwelche Probleme anspringt.Tatsächlich ist es schon mehren Leuten passiert das der Komplette Motor getauscht werden mußte.

Und der Knaller an der Sache ist das das ganze ein sehr bekanntes Problem ist und das die Werkstätten im allgemeinen wissen was los ist

am 7. Juli 2009 um 21:34

Zitat:

Original geschrieben von moary

Zitat:

Original geschrieben von Ignis-Sport-82

 

hat man nicht bei kia 3j garantie???wir haben grad schon 07/09 oder???

für mich passt der ganze thread nicht!!!!!!!!!

Jaaaaaaa.... aber was hat das denn mit der Erstzulassung zu tun :eek: .... Da hat er ihn bekommen. Gemeldet war er möglicherweise schon einige Monate vorher :rolleyes:

also hat die erstzulassung nichts mit den tag der ersten zulassung zu tun und ist womöglich der gerburtstag des beschenkten enkelkindes!

ich sehe ich muß noch viel lernen :)

Zitat:

Original geschrieben von Ignis-Sport-82

Zitat:

Original geschrieben von moary

 

Jaaaaaaa.... aber was hat das denn mit der Erstzulassung zu tun :eek: .... Da hat er ihn bekommen. Gemeldet war er möglicherweise schon einige Monate vorher :rolleyes:

also hat die erstzulassung nichts mit den tag der ersten zulassung zu tun und ist womöglich der gerburtstag des beschenkten enkelkindes!

ich sehe ich muß noch viel lernen :)

..und das am Besten ganz schnell ... ist gut für den Geldbeutel :D

am 7. Juli 2009 um 22:32

Zitat:

Original geschrieben von moary

Zitat:

Original geschrieben von Ignis-Sport-82

 

also hat die erstzulassung nichts mit den tag der ersten zulassung zu tun und ist womöglich der gerburtstag des beschenkten enkelkindes!

ich sehe ich muß noch viel lernen :)

..und das am Besten ganz schnell ... ist gut für den Geldbeutel :D

für welchen?meinen??dann würde ich mich aber nicht hinstellen und für nen carnival die heizungsrohre aus cu meterware formulieren-dann lieber die org. so einbauen das sie mehrere jahre halten!+kundenzufriedenheit! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Plötzlicher Leistungsverlust während der Fahrt