ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. plane ölwechsel. welches öl ist das beste DRINGEND x16xel

plane ölwechsel. welches öl ist das beste DRINGEND x16xel

Themenstarteram 13. Januar 2006 um 19:47

hi,

will morgen (samstag) mein öl wechseln und bin mit dem jetzigen öl nicht zufrieden.

ich wollte schnell mal wissen welches öl die beste schmierung hat und ob sich eventuell durch den einsatz von besserem öl der verbrauch positiv bemerkbar wird.

1.6 16v x16xel

bitte antwort mir viel und schnell. sorry das ich erst so spät frage.

Ähnliche Themen
42 Antworten

wie definierst du "nicht zufrieden" mit dem Öl?

Frisst er zuviel davon, läuft er sehr rauh? Wieviel km ist die Karre gelaufen?

Ich hab Castrol 5W40 Vielfahrer drin und brauch im Schnitt 7,3 Liter Super auf 100 km mit (noch) 195er Reifen.

PS: ich hatte bei 7000 upm Dauervollgas im letzten Gang noch keinen Kolbenfresser! Öl müsste dann wohl ausreichend Schmierung haben.

Kannst aber auch teures Vollsynthetik für 70 Euro pro 5Liter reinschütten, wird aber auch keinen Unterschied machen.

am 14. Januar 2006 um 2:19

Bitte? Wie kommst du mit deinem 1.6er auf 7000U/min??

Das will ich sehen. Aber zum Öl. Ich hab "Mobile 1" 0W-40 drin. Von denen gibt es leider kein 5W-40. Musst dich also entscheiden zwischen 0W-40 oder 5W-50. Das Öl ist aber sehr teuer, aber verdammt gut. Der astra ist ja dafür bekannt das er ein wenig öl "verschlingt" aber seit dem ich das benutze hat sich das gelegt und er läuft auf jeden fall ruhiger. Wenn ich gut fahre schaffe ich 7.2l auf 100km, aber wann fährt man schon mal gut! ;-D

Also kann ich nur empfehlen, damit wirst du keine Probleme bekommen!

steht in meiner Signatur.

Ich habe jetzt Mobil1 0w40 drin. Scheint aber zu dünn zu sein. Beim nächstenmal kommt Liquimoly SYNTHOIL HIGH TECH 5 W-40

rein.

wie macht sich das bei dir bemerkbar, dass es zu dünn ist?

Klappern manchmal die hydros, wenn er kalt ist? Frisst sogar der 18xe1 Öl, wenn es zu dünn ist?

Themenstarteram 14. Januar 2006 um 12:38

hi,

erstmal danke für die schnelle antwort. ich weiß jetzt leider nicht welches öl ich verwende da ich den alten leeren kanister weggeworfen habe aber der ordentlich gefressen und es war ein billig öl (roter kanister)

mein astra hat 116000 km runter.

ich habe leider nie gemessen wieviel er braucht aber von ölwechsel zu ölwechsel sind über 3 liter draufgegangen.

ich glaube ich werde mir das 0w-40 von mobil 1 gönnen.

gibt es sonst noch irgendwelche erfahrung mit teurem öl.

Er hat jetzt auf 6000 km 0,75l Öl genommen. Saufen ist das zwar nicht, aber mit 10w40 hat er nichts verbraucht.

Ich würde für Deinen Motor nicht ein 0w nehmen. So wie ich das mitbekommen habe, nimmt Dein Motor gerne mal einen größeren Schluck. Ich denke ein 5w wäre besser.

dem kann ich nur zustimmen, würde sogar zu nem 10W raten, da schon gut über 100.000 km gelaufen und Ölverbrauch. Ein 0W kommt mir in meinen Motor niemals rein, und sei es von noch so guter Qualität.

am 14. Januar 2006 um 18:56

Ich denke das ist auslegungssache und man muss vielleicht mal probieren was besser geht, wie gesagt mein 0W-40 mobile 1 geht super, aber der motor hat erst 40000 runter und is noch wie neu denke ich, so genau kenne ich mich nun auch nicht aus welches öl bei welchem verschleiß besser ist.

Aber im allgemeinen bin ich immer für voll syntetik ich sag ma so 5W-40, damit hab ich bis jetzt nur gute erfahrung gemacht. Die Zeit vor dem 0W-40!!

;-D

Themenstarteram 14. Januar 2006 um 19:38

hallo,

und welche marke kann man für 5w-40 am besten nehmen.

kann vielleicht einer mal kurz erklären was die zahlen eigentlich bedeuten.

so wie ich das kenne gibt erste zahl die synthesität eines öles an. heißt 0w ist voll synthetisch und weiter nach oben nur teilsynthetisch.

richtig oder nicht??

Also dieses Thema "Welches Öl ist das beste" hatten wir doch schon 100000000 mal und jedesmal kam doch das gleiche raus, es gibt das "Beste Öl" nicht. Jeder macht andere Erfahrungen, der eine behauptet das eine Ölsorte oder marke gut ist und der andere behauptet genau das gegenteil.

Alles nach zu lesen in den endlosen Threads die es in diesem Forum schon gibt über das Thema, in so fern SUCHE ist ne tolle Funktion.

Schau einfach in deiner bendienungsanweisung welche werte das Öl haben muss wird wahrscheinlich 15 oder 10W 40 sein und dann holst du dir einfach dieses ÖL. Und zwar nciht umbedingt eins aussem ALDI sondern eins was auch mal en paar euronen mehr kostet. muss kein öl sein das 2 euro der litet kostet aber auch keins das 20 euro der lter kostet.

Kipps in deinem wagen rein udn gut ist.

Desweiteren ist es sowieso totale verschwendung super teures Öl in den 1,6er zu kippen weil das Agregat soweiso öl säuft wie en sonst was.

Also macht doch net imemr so en riesen Problem mit dem Öl

Mein Mech kippt mir ganz normales AVIA 10W40 Turbodiesel öl rein, das ist weder teuer noch ist es super billig und das zeug ist vollkommen in ordnung. Ansonsten hätten sich schon mindestenz 150 Taxifahrer bei ihm beschwert da die alle bei ihm den Ölwechsel machen lassen.

 

MFG

 

Hellrasor

Themenstarteram 14. Januar 2006 um 20:38

hallo,

ich danke wirklich von ganzem herzen für deinen super hilfreichen beitrag.

wir sind in einem forum wo man mit anderen teilnehmern über ein problem diskutieren kann.

wie du siehst haben mir seit gestern bereits einige leute wertvolle tipps gegeben, und dann kommt einer von deiner sorte und macht die leute hier blöd von der seite an.

wenn dich das thema nervt einfach nicht reinklicken, schließlich zwingt dich keiner hier jeden erstellten thread zu studieren!!

ich wollte einfach nur einige erfahrungen von anderen leuten einholen um evtuelle fehlinvestitionen zu vermeiden.

darum meine PN ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. plane ölwechsel. welches öl ist das beste DRINGEND x16xel