ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio Hexagon 125 verliert Benzin aus dem Ansaugschlauch am Luftfilter

Piaggio Hexagon 125 verliert Benzin aus dem Ansaugschlauch am Luftfilter

Themenstarteram 23. April 2021 um 21:12

Die hexagon von meinem nachbarn verliert benzin aus dem ansaugschlauch am luftfilter.

Ich finde einfach nicht die ursache warum der roller benzin verliert.

Es handelt sich um einen mikuni vergaser, am schwimmerventil ist schon eine neue dichtung verbaut.

Die hexe fährt und läuft ganz normal aber wenn der roller dann ein bisschen steht dann kommt benzin aus dem ansaugschlauch.

Es ist ein 2 takter und es ist der alte motor mit dem luftfilter wie er ungefähr bei der sfera nsl ist

Das benzin kommt aus dem ansaugschlauch am bzw vorm luftfilter und das benzin läuft solange bis der benzinausgleichsbehälter leer ist.

Ich habe heute die benzinpumpe gewechselt und den roller laufen lassen bis der behälter voll und dann wieder ausgemacht.

25 min später lief das benzin wieder raus.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hallo

Was gäbe es am Schwimmernadelventil für eine Dichtung, die aus zu wechseln wäre ?

Wenn, dann müsstest du das Ventil samt Sitz erneuern.

Ich kann mir nur vorstellen, das in dem kleinen Tank, etwas Druck aufbaut. Er müsste 3 Anschlüsse haben.

Einmal Zulauf von der Pumpe, einmal Ablauf zum Vergaser und einmal eine Rücklau/Überlauf zum Haupttank.

Wäre der Rücklauf irgendwie zu, könnte sich ein leichter Druck im kleinen Tank aufbauen, der dann das Schwimmerventil aufdrückt.

Aber nachdem der kleine Tank komplett leerläuft, glaube ich das nicht.

Der kleine Tank läuft alleine durch die Schwerkraft leer.

Das würde heißen, die zum Vergaser führende Leitung ist undicht (meist am Anschluss) oder das Schwimmernadelventil ist undicht, oder der Schwimmer selbst ist schadhaft oder in seiner Funktion behindert.

Gruß

Themenstarteram 24. April 2021 um 9:48

am schwimmernadelventil(kleine messinghülse) ist eine dichtung(o-ring) den ich getauscht habe und diese dichtung war in einem dichtungset für den vergaser.

wenn man den roller abstellt läuft das benzin ja nicht sofort aus dem ansaugschlauch sondern es dauert zwischen 15-30min bis das benzin läuft.

wo der vergaser draussen war habe ich den schwimmer getestet aber da scheint alles ok bzw dicht zu sein, da ich den ansaugschlauch noch tauschen muss bau, baue ich den vergaser nochmal aus und teste den schwimmer nochmal.

Es gibt Vergaser die das Dichtmaterial am Vergaser verbaut haben ,nicht am Dichtkonus der Ventilspitze.

Diese Kraftstoffsysteme haben oft eine Zubringerpumpe und ein Unterdruckbenzinhahn.

Ist der Hahn ko läuft dir der Behälter leer,wenn das Nadelventil nicht 100% dicht ist.

Hallo

Das mit dem O Ring hast du gut gemacht.

Tatsächlich liegt eine Undichtigkeit, oft nur an diesem O Ring und nicht an der Nadel selbst.

Interessant wäre zu wissen, ob du nur den O Ring erneuert hast oder das ganze Ventil.

Hast du nur den O Ring erneuert, bleibt halt immer noch die Möglichkeit das das Ventil selbst, nicht ganz dicht ist.

Das Seltsame ist nur, das es erst ne halbe Stunde später zu laufen beginnt.

Da der kleine Zwischentank keine eigene Entlüftung hat, ist der kleine Tank darauf angewiesen, das die Tankentlüftung des Haupttankes frei ist.

Ich könnte mir nur vorstellen, das die Tankentlüftung zu ist.

Bei Fahrt ist der Tank eigentlich kühl. Erst nach Abstellen des Motors, könnter sich durch die Abstrahlwärme des Motors, auch der Tank erwärmen. Ist dann kein Druckausgleich über die Tankentlüftung möglich, könnte sich im Tank dann leichter Druck aufbauen, der soweit ansteigt , das es das Schwimmernadelventil aufdrückt.

Das ist etwas weit hergeholt.

Fahre einfach mal mit dem Roller das er Betriebsremperatur hat und dann stellst du in ab. Mach dann gleich den Tankdeckel auf.

Fängt es dann wieder nach einer halben Stunde zu laufen an, liegt’s nicht an der Entlüftung.

Fängt es aber nicht an zu laufen, weist du eh bescheid.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio Hexagon 125 verliert Benzin aus dem Ansaugschlauch am Luftfilter