ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. phantomschwarz-perleffekt

phantomschwarz-perleffekt

Themenstarteram 2. November 2009 um 23:33

Ich ringe noch um die perfekte Farbe für mein A5 qp. Was haltet Ihr von Phantomschwarz-Perleffekt? Gibt es wirklich Nachteile? (bis auf den Preis)

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ja: es ist schwarz.

Zitat:

Original geschrieben von Berner Baer

Ja: es ist schwarz.

Das ist ein Vorteil :D

@TE

was verstehst du unter Nachteile ?

Habe diese Lackierung selber, und keinerlei Beeinträchtigung des Lackes bei einem nun 9 Jahre alten Fahrzeuges.

Meiner ist auch Phantomschwarz - Perleffekt und ich hab auch noch keine gravierenden Nachteile festgestellt.

Einziger Kritikpunkt:

Diesen Lack zu polieren ist nicht ganz einfach...

Viel Putzarbeit, der Lack verzeiht absolut nichts!!!!!!

Hab einmal eine halb volle 0,5l Plastikmineralwasserflasche auf die Moterhaube gestellt und die ist ca. 5 cm gerutscht => 2 tiefe Kratzer die man sofort sah, und nein da war kein Sand/Staub auf der Motorhaube oder Flasche. War direkt nach dem polieren als ich ihn ca. 3 Tage hatte.....

Dessen solltest du dir bewusst sein, Waschanlage tut ihm sicher auch nicht gut..

Aber der Lack sieht extrem scharf aus. Im Nachhinein hätt ich weiß genommen.

LG

Zitat:

Original geschrieben von one87

Viel Putzarbeit, der Lack verzeiht absolut nichts!!!!!!

Kann ich absolut nicht nachvollziehen, der Lack ist sehr unempfindlich.

Bei dir hört sich eher nach unilack brilliantschwarz an, sicher das du von Phantomschwarz-perleffekt redest ?

Zitat:

Original geschrieben von one87

War direkt nach dem polieren als ich ihn ca. 3 Tage hatte.....

Wer ein 3 Tage altes Auto poliert, gehört auch nicht anders bestraft :D

Zitat:

Original geschrieben von one87

Waschanlage tut ihm sicher auch nicht gut..

Das kann ich bestätigen.

Habe am WE meinen zwei Wochen alten A5 Phantomschwarz durch die Waschanlage geschoben.

Bin extra 30 Kilometer durch die Gegend gefahren für eine gut bewertete Textilwaschanlage.

9,90 EUR in der Happy Hour (12,5 ohne Happy hour) gelöhnt und es sah auch wirklich gut aus.

Sehr langsame Textilrollen das Fahrzeug wurde durchgezogen und am Schluß abgeledert.

An die Tanke gefahren und was muß ich sehen?

Jub, die typischen leichten kreisförmigen mini Kratzer auf der Motorhaube, na Mahlzeit ... und das nach der ersten Wäsche!

Nagut, hilft aber nichts, fürs selber Waschen habe ich weder Zeit noch habe ich Lust darauf ...

Vielleicht laß ich den Lack mal professionell versiegeln ... macht aber nur Sinn, wenn ich mich bald entscheide;)

Aber das Auto sieht halt mal sowas von geil aus in dieser Farbe.

Das leichte Glitzern beim nahe hinsehen gibt dem Ganzen noch die Krönung!

Bin auch immer noch froh, daß ich schwarz genommen habe, für meinen Geschmack hat sich weiß bereits "abgenutzt".

Bekomme immer eine leichte Gänsehaut, wenn ich meinen A5 sehe, vor allem, nachdem er nun nach der Wäsche wieder glänzt wie ein schwarzes Goldstück :D

Ich hatte noch keine Lust bisher ihn in die Waschanlage zu fahren...

Aber es ist und bleibt ein Auto somit sind Kratzer nicht unvermeidbar, ich hab auch schon ein paar tiefere.

LG und viel Spaß noch mit dem A5

Hi Leutz!

Ich hab meinen auch in Phantomschwarz Perleffekt genommen (JA, er sieht scharf aus...:cool:) und bin auch schon einige Male durch die normale Bürstenwaschanlage... kaum Kratzer. Auf dem Kofferaumdeckel ist ein bischen was zu sehen, aber an den Seiten nicht. seltsam...

Das einzige was wirklich schlimm war, war als mein Neffe (3 Jahre) herausgefunden hat dass man mit einem sandigen Plastikauto auf Onkels Motorhaube runfahren kann. :mad:

Das hab ich mangels Poliererfahrung rauspolieren lassen.

Und im nächsten Frühjahr wird er komplett Baby-Popo gemacht.

Zitat:

Original geschrieben von aerospace_beta

Hi Leutz!

Das einzige was wirklich schlimm war, war als mein Neffe (3 Jahre) herausgefunden hat dass man mit einem sandigen Plastikauto auf Onkels Motorhaube runfahren kann. :mad:

Na dann hoffe ich mal, daß Dein Neffe nicht allzu liberale Eltern hat und Du ihm ordentlich die Hammelbeine langziehen konntest :D

ich glaube eher nachsowas dürfen sich eltern überlegen ob sie nicht wieder eine neues Kind haben möchten.

Naja.. so wirklich böse kann ich dem kleinen ja auch nicht sein...

Ein Freund arbeitet bei Daimler im QS-Labor für Lacke und Oberflächen und der fragte mich ob ich wahnsinnig wär, denn einen Lack sollte man in den ersten 18 Monaten garnicht polieren, da die Struktur eines intakten Lacks anders wäre als die eines gealterten Lacks. Dadurch wäre der Lack dann nicht mehr so haltbar und müsste, um den Glanzgrad zu halten, ofter nachpoliert werden.

Diese Aussage stelle ich absolut nicht in Frage weil er ist schließlich der Chemiker...

Wobei... in gut Drei Jahren geht mein Auto wieder an die Leasing zurück, da geht mir der Glanzgrad am Anus vorbei...

Zitat:

Original geschrieben von aerospace_beta

Naja.. so wirklich böse kann ich dem kleinen ja auch nicht sein...

Ein Freund arbeitet bei Daimler im QS-Labor für Lacke und Oberflächen und der fragte mich ob ich wahnsinnig wär, denn einen Lack sollte man in den ersten 18 Monaten garnicht polieren, da die Struktur eines intakten Lacks anders wäre als die eines gealterten Lacks. Dadurch wäre der Lack dann nicht mehr so haltbar und müsste, um den Glanzgrad zu halten, ofter nachpoliert werden.

Diese Aussage stelle ich absolut nicht in Frage weil er ist schließlich der Chemiker...

Wobei... in gut Drei Jahren geht mein Auto wieder an die Leasing zurück, da geht mir der Glanzgrad am Anus vorbei...

Hm. Interessant.... Aber wachsen sollte man es sicherlich schon früher, oder?

Grüße,

Frank

...hab ich leider nicht gefragt. Werd ich aber gerne nächstes Wochenende tun.

Ich hatte die Farbe bereits auf einem Auto und sehe eigentlich nur 2 Nachteile: 1: Sehr hoher Pflegeaufwand zu jeder Jahreszeit, da nur frisch gewaschen wirklich schön. 2: Hat so ungefähr jeder zweite Audi drauf, weshalb ich es nicht mehr nehme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. phantomschwarz-perleffekt