ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton V10/W12 Bremse PR-Code 1LC / Frage & Bewertungen (Lob/Kritik) erbeten

Phaeton V10/W12 Bremse PR-Code 1LC / Frage & Bewertungen (Lob/Kritik) erbeten

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 6. August 2020 um 10:28

Beim V10/W12 wird unter anderem an der Vorderachse eine Bremsanlage mit einer Brembo 8 Kolben Festsattelbremse verbaut. PR-Nr ist 1LC. Scheibendimension ist 365x34 mm.

Frage : IMHO wird bei einem Festsattel immer eine axial bewegliche Bremsscheibe verbaut ( Bremsscheibe und Bremstopf verschraubt, zweiteilig ) , bei einer axial beweglichen Schwimmsattel/Faustsattenbremse ( z.B. 1ZL 1ZK ) eine einteilige Bremsscheibe.

Ist das immer so oder ist auch bei einer Festsattelbremse eine einteilige Bremsscheibe ohne Negativauswirkungen auf Bremsverhalten und Komfort montierbar und zulässig ?

Was baut VW als Originalteil beim V10/W12 ein ?

Kann jemand aus der V10/W12 Fraktion mit Stahlbremsanlage etwas aus seinen Erfahrungen zu dieser Anlage mitteilen ?

Danke für die Info.

Grüße

Tron

Beste Antwort im Thema

Beim Phaeton mit Audi Scheiben sind 420 nur mit 20‘ möglich, bei der 400‘er m.W. 19‘‘ und bei W12 Serienbremsen 380 Stahl/Keramik min. 18‘‘.

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten

VW ori ist immer getopft. Der W12 hat gefühlt nicht besser als der 3LD gebremst.

Wenn die Frage in Richtung Bremsen Upgrade geht, und das ist aus meiner Sicht total sinnvoll, orientiere dich an 400mm Audi Anlagen für vorne (stahl) und hinten vom V10/W12 mit 335mm

Themenstarteram 7. August 2020 um 12:21

Das Problem an den Audi Anlagen (ich habe eine Audi S7 Bremse für 400er Scheiben hier liegen) ist, das damit alle Felgengrößen kleiner 20" unmöglich sind. Ich bin irrtümlich davon ausgegangen, das mit 400er Scheiben noch 19" Felgen möglich sind ( die 360er Scheiben passen ab 17", +40 mm hätten dann für 19" noch reichen können.

Die Anlage für den V10/W12 ist für den Phaeton geprüft und sollte daher keine Probleme machen und erlaubt Felgengrößen ab 18".

 

Grüße

Tron

@Tron

Also ich habe mir vor etwa 1 Woche ein S8 Plus geholt und dort ist die Keramik 400mm*38mm vorne Verbaut und dort kann 19 Zoll gefahren werden!

Ist die Stahl anders???

Gruß Alex

Beim Phaeton mit Audi Scheiben sind 420 nur mit 20‘ möglich, bei der 400‘er m.W. 19‘‘ und bei W12 Serienbremsen 380 Stahl/Keramik min. 18‘‘.

Zitat:

@berlinrobbi schrieb am 7. August 2020 um 13:02:00 Uhr:

Beim Phaeton mit Audi Scheiben sind 420 nur mit 20‘ möglich, bei der 400‘er m.W. 19‘‘ und bei W12 Serienbremsen 380 Stahl/Keramik min. 18‘‘.

Das ist so korrekt, so war es mir auch im Hinterkopf!

Gruß Alex

Hier mal zum nachlesen, 19“ kann so pauschal nicht beantwortet werden, da es von der Felge abhängt:

 

 

https://www.motor-talk.de/.../...m-bremse-auf-rs6-4b-t4430598.html?...

Zitat:

@AlexHHMM schrieb am 7. August 2020 um 15:44:25 Uhr:

Hier mal zum nachlesen, 19“ kann so pauschal nicht beantwortet werden, da es von der Felge abhängt:

 

https://www.motor-talk.de/.../...m-bremse-auf-rs6-4b-t4430598.html?...

7,5x19 ET29 Original Audi 5 Speichen...

Die habe ich original als Winterbereifung.

Gruß Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton V10/W12 Bremse PR-Code 1LC / Frage & Bewertungen (Lob/Kritik) erbeten