ForumW114, W115 & W123
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W114, W115 & W123
  6. Pflegeprodukt für Armaturenbrett w123

Pflegeprodukt für Armaturenbrett w123

Mercedes W123
Themenstarteram 2. Juni 2020 um 9:34

Hallo zusammen das Thema ist sicher nicht neu jedoch sind die Beträge die ich gefunden habe recht alt daher würde ich es gern nochmal kurz starten.

 

Kurzer Abriss: Armaturenbrett schwarz noch rissfrei ( und soll so bleiben)

 

Welche Produkte kann man hier zum Erhalt einsetzen( bitte mit konkreten Produkten „Sonnencreme“ alleine hilft da kocht weiter)

 

Das gleiche gilt für die Türverkleidungen ebenfalls schwarz...hier soll alles einfach so bleiben wie es ist..!

 

Freue mich über eure Empfehlungen..

Ähnliche Themen
5 Antworten

Ich würde dir empfehlen den Innenraum kühl zuhalten möglichst schattig parken oder Fenster öffnen, Pflegeprodukte gibt es viele Frage ist immer ob die wirklich pflegen oder das Material "zersetzen" ich selbst nehme einfaches Cockpit Spray oder innenraumreiniger. Einige nehmen Babyöl etc...

Koch Chemie Cockpit Care... Wenn’s arg oll ausschaut das KC Plast Care (eigentlich für aussen).

 

Danach sieht’s aus wie neu.

 

Alternativ die KC Profi Produkte, kommt man leider nicht mehr so leicht dran.

 

Der ganze Baumarktmist taugt nix.

Zitat:

@Dream_Daimler schrieb am 2. Juni 2020 um 09:46:35 Uhr:

Ich würde dir empfehlen den Innenraum kühl zuhalten möglichst schattig parken oder Fenster öffnen,

Stimmt, die Sonne mit ihren UV-Strahlen ist schädlich für die Weichmacher in Plastikflächen. Habe deshalb seit Jahren für die Frontscheibe eine Alu-Abdeckung, die innen festgeklemmt wird, wenn der Wagen bei Sonne länger im Freien steht. Sowas hier.

Außerdem nehme ich den Kunststoffpfleger von Dr. Wack in der matten Variante, Artikelnummer 2770, auch dazu ein Link. Ergebnis gefällt mir und hält lange. In einem Test der Auto Bild hat das Zeug vor vielen Jahren mal mit gut abgeschnitten. Der Test war für den Außenbereich, was eben für die noch längere Haltbarkeit im Innenraum spricht. Anwendung einmal jährlich beim Frühjahrsputz reicht.

Ansonsten mal bei Petzoldt vorbeischauen, die haben auch sehr gute Sachen.

https://www.petzoldts.de/

Themenstarteram 28. Juni 2020 um 13:38

Also ich habe mich für eine Kombination aus Schutzfolien und Koch Chemie entschieden. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Danke für die Hilfe

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W114, W115 & W123
  6. Pflegeprodukt für Armaturenbrett w123