ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Pfeifen bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2000 UPM

Pfeifen bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2000 UPM

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 19. Dezember 2020 um 20:48

Hallo Zusammen.

 

Seit kurzem sind wir Besitzer eines Volvo XC90 D5 jg.2016.

 

Ich habe bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2000 Umdrehungen ein seltsames pfeifen. Nähe Turbo.

 

Das Fahrzeug war bereits beim Händler, die haben ein Video nach Schweden gesendet, da sie nicht wissen was es ist.

 

Habt Ihr vielleicht eine Idee?

 

Danke Lg

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ein Loch wo Luft entweichen kann? Zum Beispiel Nähe Turbo

Themenstarteram 19. Dezember 2020 um 22:45

Habe jetzt ein Video hochgeladen.

 

Lg

Klingt wie ein kalter Rootsverdichter aus einem T6. Sicher nicht trotzdem der Turbo? Ich finde das gar nicht laut.

Themenstarteram 20. Dezember 2020 um 8:37

@digidoctor leider kommt es im Video nicht rüber, aber in live ist es sehr präsent.

Hallo;

habe bei meinem 3 Jahre alten XC90 D5 mit 130.000 km Laufleistung auch dieses seltsame Pfeifgeräusch festgestellt.

Das war Ende November letzten Jahres.

Dies Geräusche treten in der Regel nur dann auf, wenn ich ganz sanft beschleunige.

Damit einher gingen dann plötzlich Startschwierigkeiten.

Ich ab in die Werkstatt.

Dort hieß es dann, feiner Haarriss im Zylinderkopf! ??

Die Werkstatt hat in Rücksprache in Volvo den Kopf getauscht. Kulanterweise wurden mir 50%.der Kosten von knapp 6700 Euro erlassen.

Das eigentliche Problem ist nach wie vor vorhanden und zudem seit der Reparatur ein „Dröhnen“ so, als sei etwas nicht richtig verschraubt worden.

Leider bin ich mit mittlerweile nicht mehr so von Volvo amused.

Ich würde Volvo nicht mit deiner Werkstatt verwechseln, denn offenbar war ja das gewechselte Teil nicht Schuld für dein Problem und dazu wurde ja noch verschlimmbessert......

Ausgleichswelle geprüft?

 

Gruß Andreas.

Themenstarteram 13. Januar 2021 um 18:55

Zitat:

@FASchmidt schrieb am 13. Januar 2021 um 18:23:18 Uhr:

Ausgleichswelle geprüft?

 

Gruß Andreas.

Hallo.

 

Der Turbo wurde ersetzt, jetzt ist alles wieder oke.

 

Lg

So und war jetzt Volvo kacke oder die Werkstatt, die dir ne unnötige 6tsd Euro Reparatur aufgebrummt hat?

Das ist doch für den Betroffenen vollkommen Banane. Der Volvo-Händler steht für Volvo.

Ne ist es nicht, denn man hat ihn an einer Reparatur von fast 7tsd Euro zu 50% beteiligt, die nicht Auslöser des Problems war. Und das war der Händler/die Werkstatt, die diese Reparatur für nötig befundwn hat, Volvo hat da sogar zu 50% was übernommen, was nicht Teil des Problems war. Er schrieb aber, er sei nicht amused von Volvo, dabei lag es an der Werkstatt. Und Konzern und Händler als eins zu betrachten ist ja wohl spätestens seit den Mehrmarkenhändlern eine ziemlich altbackene Ansichtsweise...

Zitat:

@V70Hutte schrieb am 13. Januar 2021 um 20:07:32 Uhr:

So und war jetzt Volvo kacke oder die Werkstatt, die dir ne unnötige 6tsd Euro Reparatur aufgebrummt hat?

Blödsinn... lesen und verstehen ist nicht gerade deine Stärke was?

Zitat Eingangsthread: "Das Fahrzeug war bereits beim Händler, die haben ein Video nach Schweden gesendet, da sie nicht wissen was es ist."

Die Werkstatt hat nichts aufgebrummt, die hat Rücksprache gehalten mit VOLVO Schweden da sie nicht wusste was das Problem ist. Den shice autorisiert bzw. aufgebrummt hat VOLVO. Punkt.

Sonst noch Fragen? Setzen 6.

Themenstarteram 14. Januar 2021 um 10:58

Zitat:

@V70Hutte schrieb am 14. Januar 2021 um 08:29:08 Uhr:

Ne ist es nicht, denn man hat ihn an einer Reparatur von fast 7tsd Euro zu 50% beteiligt, die nicht Auslöser des Problems war. Und das war der Händler/die Werkstatt, die diese Reparatur für nötig befundwn hat, Volvo hat da sogar zu 50% was übernommen, was nicht Teil des Problems war. Er schrieb aber, er sei nicht amused von Volvo, dabei lag es an der Werkstatt. Und Konzern und Händler als eins zu betrachten ist ja wohl spätestens seit den Mehrmarkenhändlern eine ziemlich altbackene Ansichtsweise...

Hallo zusammen.

 

Bezahlen habe ich nichts, da das Fahrzeug noch unter Garantie ist. ( Erstzulassung 05.2016 Garantie in der Schweiz fünf Jahre)

Zitat:

@tigu schrieb am 14. Januar 2021 um 10:03:29 Uhr:

Zitat:

@V70Hutte schrieb am 13. Januar 2021 um 20:07:32 Uhr:

So und war jetzt Volvo kacke oder die Werkstatt, die dir ne unnötige 6tsd Euro Reparatur aufgebrummt hat?

Blödsinn... lesen und verstehen ist nicht gerade deine Stärke was?

Zitat Eingangsthread: "Das Fahrzeug war bereits beim Händler, die haben ein Video nach Schweden gesendet, da sie nicht wissen was es ist."

Die Werkstatt hat nichts aufgebrummt, die hat Rücksprache gehalten mit VOLVO Schweden da sie nicht wusste was das Problem ist. Den shice autorisiert bzw. aufgebrummt hat VOLVO. Punkt.

Sonst noch Fragen? Setzen 6.

Erst mal herzlichen Glückwunsch zu deiner überheblichen Art, kommt in deinem Umfeld bestimmt überall super an genau wie hier im Forum. Mein erster Post in diesem thread bezog sich gar nicht auf den TE sondern auf meinen Vorredner. In der Tat habe ich dann übersehen, das der TE geschrieben hat, dass es der Turbo war und nicht, wie ich dachte, mein Vorredner.

Deine peinliche Reaktion hättest du dir allerdings sparen können, da ich ja eine teure Reparatur erwähnte, die der TE gar nicht hatte.

Ich habe also etwas verwechselt und du hast kein Benehmen, schau doch mal im BMW- Forum vorbei, da wirst du dich wohl fühlen.

Dem TE Glückwunsch, dass alles kostenneutral für dich geregelt wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Pfeifen bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2000 UPM