ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Speedfight 2, Motoröl speziell für wassergekühlte Fahrzeuge?

Peugeot Speedfight 2, Motoröl speziell für wassergekühlte Fahrzeuge?

Peugeot Motorräder Speedfight
Themenstarteram 8. Juni 2021 um 9:59

Schönen guten Morgen

Seit 2 Wochen haben wir einen Peugeot Speedfight 2 im Familienfuhrpark. der bis jetzt aus 4 älteren Opels und einer Hercules Prima 5S besteht. Mit Rollern hab ich mich nie großartig befaßt, aber wenn die Kinder größer werden...

Jetzt ist mein Sohn gestern nach bestandener Mofaprüfung erst mal bißchen in der Gegend rumgefahren und hat prompt das Öl leergefahren. Sprit nachgefüllt und sich gewundert, warum die rote Lampe nicht ausgeht. Zum ersten Mal seit 2 Monaten hab ich die Woche nochmal Spätschicht, direkt Malheur. Wie er mir das heut morgen erzählt hat, hatte ich schon Schnappatmung.

Naja gut, hoffen und beten, daß es nochmal gutgegangen ist und Öl aufgefüllt, was laut Beschriftung für Gemisch- und Getrenntschmierung aller gängigen 2Takt Mopeds und Motorräder geeignet ist. Die Flasche hat mir ein Nachbarsjunge gegeben, der die Zweiräder aufgegeben hat und mittlerweile Auto fährt.

Jetzt hab ich ca. 10l 2Taktöl von Mannol, womit ich das Gemisch für Mofa, Kettensäge und Motorsense anrühre. Das ist laut Aufschrift für alle "luftgekühlten" motorisierten Zweiräder geeignet. Was heißt das für den Roller? Kann ich das da nicht benutzen?

Meine 2. Frage wäre, ob es eine empfehlenswerte Adresse gibt, wo sich z.B. eine Betriebsanleitung bzw. Reparaturanleitungen downloaden lassen.

 

M.f.G.: Burkhard C

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zum Handbuch einfach Speedfight 2 Bedienungsanleitung pdf googeln. Gefühlt 189.001 Ergebnisse.

Als Ölsorte wird teilsynthetisches 2-Taktöl empfohlen.

Ein Unterschied zwischen Wasser- und Luftkühlung bezüglich 2-Taktöl ist mir nicht bekannt.

Prinzipiell, könnte man sich denken, sollte der luftgekühlte Fuffi-Motor die höheren Ansprüche ans 2T-Öl haben. Weil der Wasserkocher eigentlich thermisch gleichmäßiger im Betrieb laufen sollte.

Maßgeblich ist da aber IMMER das Handbuch... wenn da Spezifikationen drin stehen, sollte Nachbars Öl das schon erfüllen.

Themenstarteram 9. Juni 2021 um 12:08

Schönen Dank zunächst. Hab gerade ein gutes Angebot für vollsythetisches Öl im Netz. 10l für 29€, während beim gleichen Anbieter 5l 28€ kosten. Da greif ich dann wohl mal zu.

 

M.f.G.: Burkhard C

Damit kann der Junior ein paar tausend Kilometer fahren

Ja, so ein Kanister reicht ewig... Kannst Du dann in ein paar Jahren bestimmt noch an den Nachbarn weitergeben...

Wegen der Ölleuchte solltest Du Dir keine zu großen Gedanken machen. Da ist noch Öl drin, wenn die zu Leuchten anfängt.

Themenstarteram 10. Juni 2021 um 0:21

Dann bin ich ja beruhigt. Von früher kenn ich das so mit der Öllampe, wenn das Ding zum leuchten anfängt, kannst Du schon nach einer Austauschmaschine suchen. War bei den alten Opels aus den 70ern grundsätzlich so. Weswegen ich meinen Kindern vom Bobbycar Alter an immer wieder gesagt hab, beim Motoröl gucken ist das A und O.

 

M.f.G.: Burkhard C

Die Ölleuchte an eurem Roller ist keine Öldruckkontrolle, sondern eine Ölstandkontrolle.

Es sollte also noch genug Öl drinnen gewesen sein.

Kannst du ein Foto vom der Ölmessung am Bobbycar machen? :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Speedfight 2, Motoröl speziell für wassergekühlte Fahrzeuge?