ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Speedfight 2 Anlasser dreht nicht durch.

Peugeot Speedfight 2 Anlasser dreht nicht durch.

Peugeot Motorräder Speedfight 50
Themenstarteram 11. Oktober 2013 um 14:57

Servus,

ich repariere gerade für einen Freund einen Peugeot Speedfight 2 50ccm. Mir stellt sich folgendes Problem: Der Roller lässt sich einfach nicht starten. Sprich der Elektro Starter verhackt sich mit dem Ritzel irgendwie und es geht gar nichts mehr. Wenn ich die Zündkerze rausschraube dreht er einwandfrei mit dem Anlasser. Hat das irgendeinen Zusammenhang? Danke

LG Simon

Ähnliche Themen
20 Antworten

Also gut möglich dass durch wen falschen Einbau des Variodeckels der Kicker einen Schaden genommen hat.

Ich würde ihn auseinanderbauen und mir die Ritzel Defekt usw auf Fehler untersuchen.

Falls das nichts bringt hilft vielleicht nur ein Austausch. Ich wüsste sonst nichts mehr.

http://www.scootertuning.de/.../320141-faq-kickstarter-montage.html

Das der E-Starter nicht / schlecht / kurz funktioniert kann wegen der schlechten Batterieleistung zusammenhängen.

Ist oft wenn er länger steht ... braucht erst ein paar Kilometer bis die wieder genug Leistung für den Anlasser hat.

Btw: auch einzelne Teile des Kickers können bestellt werden.

Musst du mal sehen

Themenstarteram 12. Oktober 2013 um 18:56

Oke vielen Dank schonmal für deine Hilfe. Echt super! Werd morgen mal den kicker auseinander nehmen mal gucken was sich da ergibt...

Kann ich den roller irgendwie mit dem auto überbrücken oder ist das nicht so gut?

Kein Thema, hatte das gleiche auch schonmal.

Die Gewinde sind einfach mega empfindlich und dumm kontruiert,

hatte genau das gleiche.

Weiss nur leider nicht mehr was die Werkstatt damals gemacht hat,

kann mich aber an einen neuen Kickstarter erinnern.

Da du per Riemenscheibe den Kolben bewegen kannst würde ich erstmal an den Motor nicht ran gehen.

Beim Prüfen auch auf das Ritzel in der Riemenscheibe gucken.

Themenstarteram 13. Oktober 2013 um 19:11

Also den kicker habe ich jetz gesandstrahlt und auf fehler begutachtet, der ist wie neu. Hab jetz den roller mal an eine auto batterie gehängt aber der e-starter dreht immer no an dem einen punkt sehr hart. Wie gesagt wenn ich die zündkerze rausnehme dann dreht sich der e-starter normal UND der kickstarter lässt sich auch normal treten!!! Was kann das nur sein? Ist das auslassventil vll zu bzw der abgastrakt?

Den E-Starter würde ich erstmal aus den Überlegungen rauslassen.

Wenn beides, E-Starter und manueller beide ähnlich verhaken, würde ich schon gucken, ob der Motor irgendwo klemmt.

Zum einen Auspuff auf freigängigkeit prüfen, sonst stopft der Abgas zu und der Motor kann nicht atmen ;)

Zitat:

der e-starter dreht immer no an dem einen punkt sehr hart.

Ist das bei Handbetrieb an Riemenscheibe genau so?

Wenn der Variodeckel ab ist und du mit der Riemenscheibe per Hand wirklich einige Umdrehungen ohne Klemmen drehen kannst, wird es vielleicht ein Problem geben, wenn der Motor Druck aufbaut bis er schließlich irgendwo hakt.

Das wichtigste ist wirklich, dass Die Kurbelwelle per Hand am Riemenscheibe wirklich freigängig ist.

Vielleicht ist ja was mit der Membran? Dürfte normalerweise wenn Unterdruck am Vergaser kommt, auszuschließen sein.

Wie gesagt mal Luftfilter ab und Auspuff ab, und dann Starten. Somit kannst du du schonbal beides ausschließen.

Zitat:

Wie gesagt wenn ich die zündkerze rausnehme dann dreht sich der e-starter normal UND der kickstarter lässt sich auch normal treten!!!

Wenn die Zündkerze rausgedreht ist, entsteht da, wo sonst der Druck im Zylidner entsteht, kein Druck mehr.

Der Kicker hat den Widerstand des Zylinders dann nicht und hat es einfacher durchzudrehen.

Wenn nun die Zündkerze drauf ist, der Druck aufgebraut werden muss und der Kicker arbeiten muss und dann Probleme macht, kann es meiner Meinung nach fast nur am Kicker liegen.

Vielleicht hat ja durch den falschen Einbau des Variodeckels der Kicker sich verdreht.

Sprich dann wenn der Widerstand wie normal beim Kicken kommt, hat er nicht mehr den Widerstand des Variodeckels (weil falsch eingebaut) und hat sich verzogen.

Ich würde sonst auf Verdacht neuen / gebrauchten Kickstarter kaufen ansonsten mir den Motor genauer anschauen.

Hatte wiegesagt mal ähnliches und alles auf eigene Gefahr :)

Hi

Wie siehts denn nun genau aus?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Speedfight 2 Anlasser dreht nicht durch.