Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Peugeot 508 GT jetzt schon im März ???

Peugeot 508 GT jetzt schon im März ???

Themenstarteram 29. März 2011 um 19:33

Hallo liebe Peugeot-Fans,

hätte da mal eine Frage. Bei der Präsentation des neuen 508er im März hat mir mein Händler erklärt, dass der 508 GT erst im Juni zur Verfügung stehen wird. Okay, soweit so gut, man(n) ist ja geduldig. Heute stöbere ich etwas in Mobile.de und sieh da, der 508 GT wird schon als Vorführwagen mit 1500 bzw 3000 km angeboten.

Was ist los? Gibt es den Wagen doch schon früher oder ist der aus einer 0-Serie und stehen nur wenige zur Verfügung.

Vielleicht kann einer von Euch einen Pfälzer schlau machen.

Danke im Voraus und Grüße aus der sonnigen Pfalz

Tommi

Beste Antwort im Thema
am 2. Mai 2011 um 9:20

Zitat:

Jetzt werden einzelne 508 GT ausgeliefert,

Ich habe die gesehen wie die Verkäufer sich ein Loch im Bauch gefreut haben weil sie endlich einen Ausliefern dürfen. Der 508 GT ist eine gefährdete Art. Selbst Liefertermine die man raus gegeben haben keinen Wert. als Daumenwert sollte man 3 Monate drauf packen. Es soll an der Bosch Elektronik liegen. Die Motorsteuerbox ist bei dem GT was besonderes.

Alle anderen 508 Modelle sollen mehr oder weniger in der Zeit sein.

alles Aussagen eines Verkäufers, wie viel Wahrheit da drin ist weiß ich nicht.

Gruß Frank

schoen waers ja frank ;-)

habe gerade telef. verschiebung des liefertermines meines 508 sw buis.line von ende mai auf ende juli bekommen. geniess ich halt noch bischen den 6zyl. sound im 407 sw. mal schauen ob der haendler dann was vom inzahlungsnahmepreis abziehen will, da mindestens 6 tsd km mehr auf tacho kommen.

nach ueber 30 jahren immer noch peugeot-fahrer :-)

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
am 30. März 2011 um 11:54

Ja die Vorführwagen sind ja von den Händlern selber die gibs ab sofort!

2 bis 3 Monate Lieferzeit auf deinen Individuell gestallteten 508 musst ca schon warten!

am 7. April 2011 um 10:35

Ich habe jetzt nach einer Probefahrt im 508 mal nachgefragt.

508 GT nen halbes Jahr Lieferzeit. :-)

am 9. April 2011 um 8:01

Zitat:

Original geschrieben von bigandi76

Ich habe jetzt nach einer Probefahrt im 508 mal nachgefragt.

508 GT nen halbes Jahr Lieferzeit. :-)

Also das ist schon bisschen lange muss ich sagen!

Zitat:

Original geschrieben von Wuschli1

Zitat:

Original geschrieben von bigandi76

Ich habe jetzt nach einer Probefahrt im 508 mal nachgefragt.

508 GT nen halbes Jahr Lieferzeit. :-)

Also das ist schon bisschen lange muss ich sagen!

Nu, so lang is das och nich. Bei uns im Osten musste man nen halbes Jahrhundert auf seinen Trabbi warten. :)

Jetzt werden einzelne 508 GT ausgeliefert,

Ich habe die gesehen wie die Verkäufer sich ein Loch im Bauch gefreut haben weil sie endlich einen Ausliefern dürfen. Der 508 GT ist eine gefährdete Art. Selbst Liefertermine die man raus gegeben haben keinen Wert. als Daumenwert sollte man 3 Monate drauf packen. Es soll an der Bosch Elektronik liegen. Die Motorsteuerbox ist bei dem GT was besonderes.

Alle anderen 508 Modelle sollen mehr oder weniger in der Zeit sein.

alles Aussagen eines Verkäufers, wie viel Wahrheit da drin ist weiß ich nicht.

Gruß Frank

Also mir persönlich würde der Peugeot 508 Allure als Kombi mit der 165PS Diesel Automatik Variante vollkommen reichen.

Fahrleistungen sind besser als die des "neuen" Passat Kombi mit dem 170PS CR Diesel mit DSG. Stelle ich mir den Peugeot mal so zusammen, kommen ich auf einen Preisunterschied von ca. 5000€ zu gunsten des Peugeot.

Vielleicht gibt es ja Erfahrungen zu der Automatik im Peugeot im Vergleich zum Passat.

Zitat:

Original geschrieben von Opel Neuling

Also mir persönlich würde der Peugeot 508 Allure als Kombi mit der 165PS Diesel Automatik Variante vollkommen reichen.

Fahrleistungen sind besser als die des "neuen" Passat Kombi mit dem 170PS CR Diesel mit DSG. Stelle ich mir den Peugeot mal so zusammen, kommen ich auf einen Preisunterschied von ca. 5000€ zu gunsten des Peugeot.

Vielleicht gibt es ja Erfahrungen zu der Automatik im Peugeot im Vergleich zum Passat.

Ich möchte micht doch an dieser Stelle mal korregieren.

Der von mir errechnete Preisunterschied liegt nicht bei 5000€, sondern bei ca. 3000€.

Dennoch nicht gerade wenig.

am 17. April 2011 um 18:00

Auch beim wiederverkauf wird sich der Passat einfach leichter tun, da die nachfrage größer ist als beim Peugeot was Kilometer und Baujahr anbelangt!

Zitat:

Original geschrieben von Wuschli1

Auch beim wiederverkauf wird sich der Passat einfach leichter tun, da die nachfrage größer ist als beim Peugeot was Kilometer und Baujahr anbelangt!

Na das wäre mal abzuwarten.

Fahre heutzutage mal mit einem Passat zum Händler, und lasse Dir mal ein Angebot machen.

Man meint man hätte einen Koreaner von vor 10Jahren.

Wenn ich meinen Passat mal bewerten lassen, dann kommen mir die Tränen.

Zumal VW die Zyklen(siehe Golf 6-7) immer weiter reduziert.

Und nur mal nebenbei.

VW hat große Probleme bei der Haltbarkeit seiner Dieselmotoren.

Das soll jetzt nicht der Ritterschlag für Peugeot sein, aber ich habe gelernt meine VW-Scheuklappen abzulegen.

Somit gehe ich persönlich offener mit der Sache Autowagenkauf um.

am 19. April 2011 um 19:32

Zitat:

Original geschrieben von Opel Neuling

Zitat:

Original geschrieben von Wuschli1

Auch beim wiederverkauf wird sich der Passat einfach leichter tun, da die nachfrage größer ist als beim Peugeot was Kilometer und Baujahr anbelangt!

Na das wäre mal abzuwarten.

Fahre heutzutage mal mit einem Passat zum Händler, und lasse Dir mal ein Angebot machen.

Man meint man hätte einen Koreaner von vor 10Jahren.

Wenn ich meinen Passat mal bewerten lassen, dann kommen mir die Tränen.

Zumal VW die Zyklen(siehe Golf 6-7) immer weiter reduziert.

Und nur mal nebenbei.

VW hat große Probleme bei der Haltbarkeit seiner Dieselmotoren.

Das soll jetzt nicht der Ritterschlag für Peugeot sein, aber ich habe gelernt meine VW-Scheuklappen abzulegen.

Somit gehe ich persönlich offener mit der Sache Autowagenkauf um.

Richtig. Mal abwarten auf nächstes Jahr wieviel 508 unterwegs sind!

Da bin ich mal gespannt:D

Ich glaube das problem ist nicht nur beim "Passat" sondern auch hier bei Peugeot!Wenn man ihn zurrück gebn will wird man nie viel bekommen!

Ich sag mal so die nachfrage beim Passat wird größer sein, von daher auch wieder besser zu verkaufen sein.

am 20. April 2011 um 18:05

Zitat:

Original geschrieben von Wuschli1

Zitat:

Original geschrieben von Opel Neuling

 

Na das wäre mal abzuwarten.

Fahre heutzutage mal mit einem Passat zum Händler, und lasse Dir mal ein Angebot machen.

Man meint man hätte einen Koreaner von vor 10Jahren.

Wenn ich meinen Passat mal bewerten lassen, dann kommen mir die Tränen.

Zumal VW die Zyklen(siehe Golf 6-7) immer weiter reduziert.

Und nur mal nebenbei.

VW hat große Probleme bei der Haltbarkeit seiner Dieselmotoren.

Das soll jetzt nicht der Ritterschlag für Peugeot sein, aber ich habe gelernt meine VW-Scheuklappen abzulegen.

Somit gehe ich persönlich offener mit der Sache Autowagenkauf um.

Richtig. Mal abwarten auf nächstes Jahr wieviel 508 unterwegs sind!

Da bin ich mal gespannt:D

Lieber ein paar schöne 508 sehen und sich dran erfreuen als 100 Vertreterpassat´s und es kommt einen das Mittagessen hoch.

Hi

als langjähriger Audi und VW Fahrer habe ich mir gestern den 508 GT genauer angeschaut. Ich finde da hat Peugeot ein schönes Auto zustande gebracht. Ich muss allerdings sagen, dass ich vom Motor etwas enttäuscht war. Das Ansprechverhalten war eher Mau. Gerade vom Stand weg hat es einige Sekunden gedauert, bis sich etwas getan hat.

Schade eigentlich, denn wie schon geschrieben ansonsten ein gelungenes Farzeug.

Gruß

NetRacer

am 2. Mai 2011 um 9:20

Zitat:

Jetzt werden einzelne 508 GT ausgeliefert,

Ich habe die gesehen wie die Verkäufer sich ein Loch im Bauch gefreut haben weil sie endlich einen Ausliefern dürfen. Der 508 GT ist eine gefährdete Art. Selbst Liefertermine die man raus gegeben haben keinen Wert. als Daumenwert sollte man 3 Monate drauf packen. Es soll an der Bosch Elektronik liegen. Die Motorsteuerbox ist bei dem GT was besonderes.

Alle anderen 508 Modelle sollen mehr oder weniger in der Zeit sein.

alles Aussagen eines Verkäufers, wie viel Wahrheit da drin ist weiß ich nicht.

Gruß Frank

schoen waers ja frank ;-)

habe gerade telef. verschiebung des liefertermines meines 508 sw buis.line von ende mai auf ende juli bekommen. geniess ich halt noch bischen den 6zyl. sound im 407 sw. mal schauen ob der haendler dann was vom inzahlungsnahmepreis abziehen will, da mindestens 6 tsd km mehr auf tacho kommen.

nach ueber 30 jahren immer noch peugeot-fahrer :-)

Moin Debutante,

als ich meinen ersten 607 bestellt habe, haben wir ein Preis festgelegt. Da hat man den FAP Filter noch unter Laborbedingungen gefertigt. wie auch immer, Meine Frabe Schwarz machte Schwirigkeiten und man hat mich um 5 Monate nach hinten gesetzt.Da musste ich noch mit den "alten 605 rumfahren". Als ich den Vertag unterschrieben hatte waren der 605 grade 210 TKm auf der Uhr. mit ca. 250 Tkm habe ich ihn abgegeben. Ich habe nicht ein Ton gehört, der Händler hat das so akzeptiert. Gut,,,, jetzt muss ich dazu sagen das meine Eltern schon 5 Autos bei Ihm gekauft haben, und mein erster Wagen war das auch nicht. Und ich habe eine Kilometerleistung, die auf weitere Verkäufe hoffen lässt.

zu den V6. Der 508 GT ist schon nett, aber Hubraum kann man nur durch mehr Hubraum ersetzen. Und 6 Zylinder sind eine Klasse für sich! da kann man auch 4 Liter in eine 4 Zylinder bauen, die Kultur eines 6 Zylinders ist nur durch ein 8 Zylinders zu übertreffen. Also mein Tipp fahre noch mal mit 6 Zylinder über die Bahn, und freue dich auf ein sehr günstigen Verbrauch.

Ich freue mich auf mein 3ten 607. Der hat dann endlich 6 Zylinder. Und der mehr Verbrauch liegt noch im Rahmen. Und meine größte Hoffnung ist, dass der 609 kommt bevor der 607 die Beine durchstreckt. (Ja das Auto ist doch das liebste Kinder der Deutschen)

Gruß Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Peugeot 508 GT jetzt schon im März ???