ForumCrossover, SUV & Van
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Crossover, SUV & Van
  6. Peugeot 3008 OU 2.0 hdi Motorfehler - Tip zur Drosselklappe

Peugeot 3008 OU 2.0 hdi Motorfehler - Tip zur Drosselklappe

Peugeot 3008 0U/HU

Vor 2 Wochen hat es uns im Urlaub mit dem Wohnwagen erwischt. Kurz vor erreichen unseres Zieles kam die Warnung: Motor defekt, Motor instand setzen lassen. Zuerst mal Blutdruck bekommen und angehalten. Motor läuft normal, Wassertemperatur ist normal. Öl genügend vorhanden...........

Also erstmal weiterfahren, Meist erscheint solch eine Meldung ja nur aufgrund schlechter Abgaswerte. Am Ziel angekommen erstmal den WW aufgestellt und dann ab zum freundlichen zum Auslesen. Mein Gerät dazu habe ich auf Ferienreisen natürlich nicht dabei.

Ergebnis: Turbolader ungenügende Leistung und Drosselklappenstellung falsch.

Der freundliche meinte dann, das sei ein bekannter Fehler und würde an der Drosselklape liegen. Sie hätten auch eine neue da. Inc. Einbau und anlernen wären das ca. 500€, könnte direkt erledigt werden. Morgen könnte ich den Wagen wieder abholen kommen.

Das war mir dann doch zu viel für eine Drosselklappe und ich bin erstmal wieder weggefahren, denn das ist jetzt nicht wirklich etwas was am Weiterfahren hindern sollte. Im Urlaub blieb dann natürlich auch die Fehlermeldung weiter bestehen. Nach der Rückkehr nach Hause dann erstmal selbst ausgelesen.

Die Drosselklappe war dann nach 5 Minuten auch schon ausgebaut und den Fehler konnte ich dann für ca. 5 Cent selbst beheben. Der Schlauchwinkel der an die Druckdose der Drosselklappe geht war völlig weich geworden und es gab richtigen Sitz mehr auf dem Stutzen der Druckdose. Gelöst habe ich das, indem ich ein kleines Stück Benzinschlauch auf den Stutzen der Druckdose geschoben und dann den originalen Schlauch über diesen neuen Schlauch geschoben habe. Der alte Schlauch war so weich, dass er sich problemlos auf das neue, deutlich dickere Schlauchstück hat schieben lassen nun sitzt alles wieder richtig fest und die Fehler sind weg. An dieser Stelle ist es immer ganz leicht ölfeucht. Das führt dann also zwangsweise zu einem Aufweichen des verwendeten Materials.

Das hier soll also ein Tip für andere sein wenn es heißt, dass die Drosselklappe defekt sei und ausgetauscht werden müsse.

Auf dem Bild sieht man schön, wie weit sich der Originalschlauch völlig problemlos weiten lies um auf dem Adapterstück aufgeschoben werden zu können. Klar, dass das nicht mehr dicht war und Fehlermeldungen verursacht hat.

Druckdose Drosselklappe
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Crossover, SUV & Van
  6. Peugeot 3008 OU 2.0 hdi Motorfehler - Tip zur Drosselklappe