Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 SW, BJ 2009 VTI 120 PS AGR Ventil?

Peugeot 207 SW, BJ 2009 VTI 120 PS AGR Ventil?

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 2. August 2021 um 17:52

Ein nettes Hallo!

Vielen Dank im Voraus für eine mögliche Hilfe.

 

Versuch der Erklärung.

Vor ca. 7 Monaten fing es an, mit Meldung "Abgassystem defekt"

"Motorleuchte" ging an, und ging auch immer wieder aus.

Mit dieser Tasache konnte man bis vor 3 Wochen gut fahren.

Immer mal wieder Autobahn, gut Gas gegeben, lief ohne Probleme.

 

DOCH jetzt am We aus dem Urlaub ...

Meldung wie gehabt, doch "Motorleuchte" leuchtet permanent u Lüfter geht sehr schnell an u läuft permanent zulange nach.

Auch fällt auf, dass Kühl-/Öltemperatur ZU NIEDRIG angezeigt werden ( nur, wenn das Motorleistungs RUCKEL problem ) auftritt.

 

Sobald dann ( immer mal wieder) das Motorruckeln mit Leistungsverlust einsetzt, spinnt DIREKT DIE Anzeige des BC (Spritverbrauchsanzeige).

 

Wenn dann überraschenderweise auf Autobahn der Motor für eine gewisse Zeit ( Frage wielange) normal läuft ! funktioniert auch tadellos der BC (Spritverbrauchsanzeige).

 

Meine Vermutung wäre das AGR Ventil.

 

Vielleicht liest das hier ein Kenner, und könnte mit freundlicherweise helfen ? :(

 

Vielen Dank dafür.

 

Gruß aus Solingen

 

Chris

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hi Chris,

Fahre am besten zur Werkstatt und lasse den Fehlerspeicher auslesen.

Wenn die Motortemperatur nicht auf Trab kommt, kann das an einem defekten Thermostat liegen, was dauerhaft geöffnet ist.

Evtl. Ist auch ein Temperaturfühler defekt. Aber Gebaueres weiß man wohl erst nach Auslesen des FS.

 

Grüße,

Christian

Themenstarteram 2. August 2021 um 21:47

Erstmal vielen Dank!

Sehr schön, dass eine Antwort kam.

Es war eine DEFEKTE Zündspule! Das hat den Fehler verursacht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 SW, BJ 2009 VTI 120 PS AGR Ventil?