ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PDC piept ständig nach Einbau CD Business Radio

PDC piept ständig nach Einbau CD Business Radio

Themenstarteram 20. März 2007 um 20:21

Hallo,

habe ein kleines Problem und verstehe net recht, wie das kommt !?

Habe eben bei meinem E46 Compact das Reverse RDS Radio ausgebaut und ein Business CD rein. Klappt soweit einwandfrei.

Nun wollte ich in die Garage rein, Rückwärtsgang rein und das PDC fängt direkt an zu piepen obwohl kein Gegenstand dahinter. Geht man mit der Hand daran u weg, wird daraus ein Dauerpiepton !

Kann das an den Einbau des neuen Radios liegen ? - die Sicherung vielleicht nur durch ? - komisch,total unvertändlich !

Wäre für jeden Ratschlag dankbar !

Vielen Dank.

Gruß Daniel

Ähnliche Themen
18 Antworten

Welche UKW-Frequenzen kannst du einstellen?

Könnte sein, dass dein Radio in der Japan Version läuft. Kannst du ganz einfach umstellen, wenn du ganz lange die mode Taste drückst und wieder auf "DEUTSCH" umstellst.

@pfarrer

ist das ernst gemeint ? :D

Mein PDC piepst auch wenn ich Garage rein oder rausfahre, weil die äußeren Sensoren auch etwas zu Seite äugen - die sehen dann das Stück Mauer neben dem offenen Tor !

Pieps immer so als ob das Hindernis noch weit entfernt ist und hört dann wieder auf !

Themenstarteram 20. März 2007 um 22:03

Zitat:

Original geschrieben von schlodfeger

@pfarrer

ist das ernst gemeint ? :D

Mein PDC piepst auch wenn ich Garage rein oder rausfahre, weil die äußeren Sensoren auch etwas zu Seite äugen - die sehen dann das Stück Mauer neben dem offenen Tor !

Pieps immer so als ob das Hindernis noch weit entfernt ist und hört dann wieder auf !

Klar ist das ernst gemeint !!!

Ist nen komischer Defekt irgendwie.... kam nachdem ich das Radio eingebaut hab...hm...

Das "ernst gemeint" bezog sich auf den Vorredner. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das an dem Radio liegen soll, weil es auf Japan eingestellt ist - aber überprüf es mal.

Ja :D Pfarrer hab ich gemeint !

Das Problem mit dem PDC glaub ich dir schon !

hallo

Das was @schlodfeger erklärt hat könnte nämlich sehr gut sein. Meine Sensoren piepen auch wenn ich in die Garage fahren will wegen der seitlichen Mauern!

Also fahr mal ein bisschen weiter weg davon wo auf ca. 2 Meter rund ums Auto nichts ist und schau obs noch piept!

Wenn ja, dann könntest du mal dein Radio schnell abklemmen (dauert ja nur 2 min.) und dann überprüfen obs wirklich daran lag.

gruß

Probiert es dochmal aus. Ich war im 1er und hab aus Gründen die ich nicht weiter nennen werde das Radio auf Japan umgestellt, als ich dann mal Rückwärts gefahren bin, hat das Auto auf einmal gepiepst, obwohl es kein PDC hat.

Im E46 hab ich das mit dem Rückwärtsfahren in der Japan Version noch nicht ausprobiert, aber ich vermute mal, dass es genau so ist.

Achja, natürlich kenn ich die Situation, dass es piepst, wenn man in die Garage fährt ;) keine Sorge :)

Hi,

2 oder 3 Sachen fallen mir zur laufenden Diskussion ein:

- Piept das PDC oder das Radio? Sind doch 2 unterschiedliche Lautsprecher, oder nicht? PDC geht auch ohne Radio/Boxen... Mach mal das Radio aus beim Rückwärtsfahren...

- Wenns bei der gleichen Garage vorher nicht gepiept hat, dann helfen doch die oben genannten Erklärungen nicht wirklich weiter, oder? ;) Und mit nem Radioumbau auf einmal einen anderen Radius der Sensoren zu erzielen halte ich für nahezu unmöglich. ;)

- Vielleicht muss man in Japan dem Fahrer signalisieren, dass der Rückwärtsgang drin ist? Vielleicht ist die Japaneinstellung daher nicht der falsche Ansatz?

Gruß

Jan

hi

Natürlich würd ich als erstes den Tipp mit der Japan-Einstellung ausprobieren. Geht am einfachsten. Ist ja nur Tasten drücken :D !

ABER wenn das nicht geht dann kann man sich schon Gedanken über andere Vorschläge machen ;)

Und selbstverständlich helfen die genannten Erklärungen mit der Garangenmauer nicht wenn es schon vorher da nicht gepiepst hat. Da jedoch der Threadhersteller dazu keine Stellung nimmt weiß ich es natürlich nicht und nenne dann alle Gründe die mir einfallen :) logisch oder ? sowas wie Brainstorming :D

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Tud3006

Und selbstverständlich helfen die genannten Erklärungen mit der Garangenmauer nicht wenn es schon vorher da nicht gepiepst hat. Da jedoch der Threadhersteller dazu keine Stellung nimmt weiß ich es natürlich nicht und nenne dann alle Gründe die mir einfallen :) logisch oder ? sowas wie Brainstorming :D

Ganz klar! Ich wollte dir mit der Aussage auch garnicht ans Bein pinkeln! :) Hab nur die für mich nicht nachvollziehbare Logik geäußert! :D

Zitat:

Original geschrieben von jan.th

Ich wollte dir mit der Aussage auch garnicht ans Bein pinkeln! :)

Habs auch nicht so epfunden ;) Hoffe es ist jetzt einigermaßen nachvollziebar :D

gruß

BTT: Was ist jetzt mit dem Piepen @MeisterDaniel? Problem gelöst?

Themenstarteram 21. März 2007 um 17:52

Komisch was hier so abläuft ...;-)

NOchmal kurz zur Info für ALLE:

Nein, es hat definitiv nix mit der Garagenwand oder sonstigem Gegenstand zutun. Die Piepsen nach einlegen des Rückwärtsganges andauernd, egal ob Hindernis oder nicht.

Alles klar ??!:)

Zufall?

Wird einfach ein PDC Sensor defekt sein.

mfg

Dann leg mal den Rückwärtsgang ein, geh hinter dein Auto und leg mal Deinen Finger auf die Sensoren? Du solltest ein leichtes vibrieren spüren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PDC piept ständig nach Einbau CD Business Radio