ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. PDC/Einparkhilfe nachrüsten

PDC/Einparkhilfe nachrüsten

Audi TT 8J
Themenstarteram 29. Februar 2008 um 13:16

Hallo zusammen,

nachdem ich heute das erste mal mit meinem neuen TT (gestern in NSU abgeholt) in der City unterwegs war ist mir aufgefallen, dass das Auto nach hinten doch sehr unübersichtlich ist (bei den Probefahrten hab ich da nie drauf geachtet). Nun wäre so eine Rückwärts-Einpark-Abstandswarner doch ganz nützlich, wie ich mitlerweile finde.

Hat das schonmal wer nachrüsten lassen und wenn ja, dann zu welchem Preis?

Beste Antwort im Thema

- 3C0 919 275 P GRU - Ultraschallsensor für Einparkhilfe (08/06-10/07), 4x EUR 52.80 netto, alternativ

- 3C0 919 275 S GRU - Ultraschallsensor für Einparkhilfe (ab 11/07), 4x EUR 52,80 netto

- 4B0 971 883 - Abdeckkappe, 4x EUR 1,60 netto

- N 020 902 2 - Kabelbinder, 4x EUR 0,15 netto

- 8E0 972 416 A - Flachkontaktgehäuse, 16-polig, braun, EUR 2,- netto

- 8E0 972 112 - Flachkontaktgehäuse, 12-polig, schwarz, EUR 1,40 netto

- 8E0 972 112 B - Flachkontaktgehäuse, 12-polig, braun, EUR 1,70 netto

- 8P0 919 283 D - Steuergerät für Einparkhilfe (} 8J-8-025-000*), EUR 82,- netto, alternativ

- 8P0 919 283 E - Steuergerät für Einparkhilfe (8J-8-025-001}*), EUR 82,- netto

- 8E0 919 279 - Warntongeber, EUR 10,45 netto

- N 903 591 01 - Spreizniet, 2x EUR 0,22 netto

- 8J0 807 303 A GRU - Verkleidung für Stoßfänger für Fahrzeuge mit Einparkhilfe, grundiert, EUR 235,- netto, alternativ

- 8J0 807 303 E GRU - Verkleidung für Stoßfänger (Sline) für Fahrzeuge mit Einparkhilfe, grundiert, EUR 306,- netto

- 8J0 971 085 A - Leitungssatz für Ultraschallsensoren, EUR 36,05 netto

 

Zuzüglich Lackierung und Einbau.

Vermutlich wäre eine Rückfahrkamera für das Navi (falls vorhanden) die billigere und einfachere Lösung

 

Angaben wie immer ohne Gewähr ;)

 

LG

 

TFFY

 

80 weitere Antworten
Ähnliche Themen
80 Antworten

und eben genauso will ich es NICHT haben...!!!

Mein freundlicher garantierte mir heute am Telefon, daß es sich 1:1 um die Originaloptik hadelt. Von der Beschreibung seines Einbauprocederes könnte dies auch hinkommen. Er meinte er wolle Hlaterungen von hinten auf die Stoßstange kleben, durch die dann der Sensor geschoben wird und auf Höhe der Stoßstange einrastet. So wäre auch die Werkslösung verbaut.

Ach ja, kosten wird mich der ganze Spaß 580€, jedoch kaufe ich den Wagen drumrum noch dazu ;-)

Hallo,

also die Nachrüstlösung hat "Plastiknasen", welche sich beim Durchstecken durch den Stoßfänger an der Innenseite "verkeilen". Bei der org. PDC sind Führungen an der Innenseite des Stoßfängers in die sich die PDC Sensoren Einclipsen lassen. Hierbei handelt es sich jedoch um einen anderen Typ von Sensor.

Schau mal in diesen Link hier siehst du gut den Unterschied zw. Original und Nachrüstlösung:

http://www.langzeittest.de/vw-touran/faq/anlagen/pdc.pdf

Für den Fall das jemand fragt. Die Fa. Cobra verkauft die baugleichen PDC Systeme wie Audi, VW bzw. VOTEX.

Und hier noch ein Foto vom Lieferumfang (ohne Kabel): Steuergerät, Summer und die 4 Sensoren

Zitat:

Original geschrieben von Rgbg_V5_

Hallo,

also die Nachrüstlösung hat "Plastiknasen", welche sich beim Durchstecken durch den Stoßfänger an der Innenseite "verkeilen". Bei der org. PDC sind Führungen an der Innenseite des Stoßfängers in die sich die PDC Sensoren Einclipsen lassen. Hierbei handelt es sich jedoch um einen anderen Typ von Sensor.

Schau mal in diesen Link hier siehst du gut den Unterschied zw. Original und Nachrüstlösung:

http://www.langzeittest.de/vw-touran/faq/anlagen/pdc.pdf

Für den Fall das jemand fragt. Die Fa. Cobra verkauft die baugleichen PDC Systeme wie Audi, VW bzw. VOTEX.

Und hier noch ein Foto vom Lieferumfang (ohne Kabel): Steuergerät, Summer und die 4 Sensoren

hallo,

kostet? kann man es selber einbauen.. kann man die löcher selbst bohren oder stoßstange kaufen.

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Rgbg_V5_

 

.....Zur Funktionsweise:

Diese ist mit dem Org. identisch.....

Nicht ganz.

Da die Nachrüstlösung nicht in den Datenbus integriert wird, kann man über den Diagnosestecker nicht auf die PDC zugreifen. Bei der originalen PDC kann man u.a. die Lautstärke des Signaltons sowie die Tonfrequenz über die OBD-Schnittstelle programmieren.

 

LG

 

TFFY

Hat jemand schon einmal eine Nachrüstung vorne beim TTR gemacht? Meine Lady sieht die Ecke vorne rechts nicht, was z.B. beim Einparken oder in der Tiefgarage Probleme bereitet (hat auch schon leider einige hundert € Lackkosten verursacht).

 

Kann man die angebotenen AUDI-Nachrüstmöglichkeit auch vorne verwenden? Geht das in Kombination mit dem PDC hinten, was ich als Extra schon drin habe?

 

Danke für jeden Tipp.

 

Gruß

 

Reinahrd

Hallo Reinhard,

du wirst die PDC vorn bestimmt irgendwie einigermassen geschickt einbauen können (lassen).

Die wirst aber dem Steuergerät vorgauckeln müssen dass ein Rückfahrsignal anliegt, da somit erst die hintere PDC angeschaltet wird.

Um irgendeinen zusätzlichen Schalter im Inneraum wirst du nicht herumkommen.

semu

Ich habe mir bei eBay eine gebrauchte hintere Originalstoßstange mit PDC Sensoren und dem dazugehörigen Steuergerät für EUR 150,00 + EUR 40,00 Versand gekauft, weitere EUR 100,00 für die Lackierung (ohne Rechnung ;)) und EUR 120,00 für die Montage beim Freundlichen ausgegeben. Das Ergebnis: Original PDC hinten (optisch und technisch), Steuerung der Frequenz und der Signallautstärke über FIS.

Zitat:

Original geschrieben von semu

Hallo Reinhard,

du wirst die PDC vorn bestimmt irgendwie einigermassen geschickt einbauen können (lassen).

Die wirst aber dem Steuergerät vorgauckeln müssen dass ein Rückfahrsignal anliegt, da somit erst die hintere PDC angeschaltet wird.

Um irgendeinen zusätzlichen Schalter im Inneraum wirst du nicht herumkommen.

semu

Hallo semu,

beim meinem BMW wird ohnehin auch das vordere PDC erst aktiviert, wenn zuvor der Rückwärtsgang drin war. Ich schätze, das ist bei Audi-Limo's genauso. Würde mich auch nicht stören, wenn erst kurz der R-Gang eingelegt werden müsste , um das PDC zu aktivieren. Allerdings habe ich auch beim BMW zusätzlich eine manuelle Aktivierungstaste.

Warum sollte man also nicht einfach das 2-fach Steuergerät z.B. des A4 gegen das TT-PDC tauschen können und dazu die Sensoren vorne einbauen? Müsste doch möglich sein, oder? Alternativ ein 2. TT-PDC mit 2. parallel geschaltetem Steuergerät (dann ohne Manu-Taste). Ideen?

Hi,

 

hänge mich mal an das Thema an, auch wenn es nicht unbedingt direkt mit dem Thema zu tun hat.

Was mich am Original PDC stört ist, dass es auch seitlich reagiert.

Aber da benötige ich keins, da ich ja Außenspiegel habe.

 

Da ich jeden Tag in ziemlich enge Parkplätze rein muss, wäre es besser, wenn ich nur ein Signal von hinten bekomme, da ich seitlich immer mit nur ein paar Zentimetern Abstand zu einer Wand stehe. 

Da piepst das Teil permanent, obwohl ich nach hinten noch ewig Platz habe.

Könnte ich da die seitlich angebrachten Sensoren deaktivieren?

Danke.

Nachrüst PDCs kann man kalibrieren. Ich denke das originale PDC kann auch eingelernt werden, dass es weniger zur Seite sensiert.

Zitat:

Original geschrieben von Marcellioth

Ich habe mir bei eBay eine gebrauchte hintere Originalstoßstange mit PDC Sensoren und dem dazugehörigen Steuergerät für EUR 150,00 + EUR 40,00 Versand gekauft, weitere EUR 100,00 für die Lackierung (ohne Rechnung ;)) und EUR 120,00 für die Montage beim Freundlichen ausgegeben. Das Ergebnis: Original PDC hinten (optisch und technisch), Steuerung der Frequenz und der Signallautstärke über FIS.

Das heißt, ich kaufe mir eine Stoßstange in der Bucht (aktueller Preis 200) inkl. Parksensoren und benötige dann nur noch das Steuergerät und den Einbau durch eine Fachwerkstatt?

Vielleicht mal eine kurze pm an mich!?

Danke

Zitat:

Original geschrieben von sweepy75

 

Das heißt, ich kaufe mir eine Stoßstange in der Bucht (aktueller Preis 200) inkl. Parksensoren und benötige dann nur noch das Steuergerät und den Einbau durch eine Fachwerkstatt?

Vielleicht mal eine kurze pm an mich!?

Danke

So ist es.

Allerdings hat mein :) zuerst gesagt, dass das Steuergerät vom anderen MJ sei... Aber dann hat er doch ausprobiert und siehe: es passte alles! ))))

Zitat:

Original geschrieben von sweepy75

Zitat:

Original geschrieben von Marcellioth

Ich habe mir bei eBay eine gebrauchte hintere Originalstoßstange mit PDC Sensoren und dem dazugehörigen Steuergerät für EUR 150,00 + EUR 40,00 Versand gekauft, weitere EUR 100,00 für die Lackierung (ohne Rechnung ;)) und EUR 120,00 für die Montage beim Freundlichen ausgegeben. Das Ergebnis: Original PDC hinten (optisch und technisch), Steuerung der Frequenz und der Signallautstärke über FIS.

Das heißt, ich kaufe mir eine Stoßstange in der Bucht (aktueller Preis 200) inkl. Parksensoren und benötige dann nur noch das Steuergerät und den Einbau durch eine Fachwerkstatt?

Vielleicht mal eine kurze pm an mich!?

Danke

Hallo sweepy75,

guck mal hier .

Dort gibt's mehrere Stoßstangen für weitaus weniger als bei ebay.

Hab dort meine mit Carbon Diffusor und PDC Sensoren für 160 incl. Versand bekommen.

Gruß

lormin

Ein Freund von mir hat seine PDC am A4 in so annähernde Originaloptik nachgerüstet. Der meinte, dass er die Löcher rausgestanzt hat. Bei Gelegenheit organisiere ich mal Bilder.

Zitat:

Original geschrieben von werner-ttr

Hi,

hänge mich mal an das Thema an, auch wenn es nicht unbedingt direkt mit dem Thema zu tun hat.

Was mich am Original PDC stört ist, dass es auch seitlich reagiert.

Aber da benötige ich keins, da ich ja Außenspiegel habe.

Da ich jeden Tag in ziemlich enge Parkplätze rein muss, wäre es besser, wenn ich nur ein Signal von hinten bekomme, da ich seitlich immer mit nur ein paar Zentimetern Abstand zu einer Wand stehe. 

Da piepst das Teil permanent, obwohl ich nach hinten noch ewig Platz habe.

Könnte ich da die seitlich angebrachten Sensoren deaktivieren?

Danke.

Ich hab das Original PDC und das große Navi.

Mich nervt auch das gepiepse - vor allem da man nicht weiß an welcher Stelle es hinten eng wird.

Hatte mal ein paar Tage nen 5er BMW, der hatte im Display das Fahrzeug abgebildet und man konnte sehen an welchen Parksensor es eng wird -> Spitze

Kann man sowas beim TT evtl auch nachrüsten?

Eine Kamera gefällt mir nicht so, da Einbauaufwand und diese vor allem schnell verdrecken wird

Gruß Volker

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. PDC/Einparkhilfe nachrüsten