ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. PDC defekt

PDC defekt

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 14. November 2016 um 3:12

W211 2009 pdc hinten gehen die dioden an wenn man auf R schaltet aber reagieren null.

 

Wie kann Mann die Sensoren überprüfen ?

Beste Antwort im Thema

Auf der nächsten Seite hättest du mit etwas Eigeninitiative dies gefunden: http://www.motor-talk.de/.../...kt-aber-welcher-bei-mopf-t5844185.html

Star Diagnose anschließen!

Aber musst du gleich so schreien? Ändere mal deinen Titel mit anständiger Gross- und Kleinschreibung. Dann wirkt alles gleich etwas freundlicher. Denn so wichtig ist dein Thread dann doch nicht.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Auf der nächsten Seite hättest du mit etwas Eigeninitiative dies gefunden: http://www.motor-talk.de/.../...kt-aber-welcher-bei-mopf-t5844185.html

Star Diagnose anschließen!

Aber musst du gleich so schreien? Ändere mal deinen Titel mit anständiger Gross- und Kleinschreibung. Dann wirkt alles gleich etwas freundlicher. Denn so wichtig ist dein Thread dann doch nicht.

Besorg Dir ein Fahrzeug-Diagnosesystem (wie z.B. Carly für Mercedes). Brauchst dafür nur einen OBD-Adapter und die App auf dem Smartphone. Das findet den defekten Sensor und Du sparst Dir die Kosten für den Kurztest bei MB.

Hier hatte ich mal ein Paar Infos zur Fahrzeugdiagnose zusammengetragen:

http://www.motor-talk.de/.../...m-beispiel-mercedes-benz-t5808208.html

Meistens sind hinten die äußeren Sensoren kaputt, da sie im "Matsch-Einflug-Bereich" der Hinterreifen liegen. Wenn die PDC läuft (die Dioden im Dachhimmel leuchten) kann man die Sensoren tickern hören, wenn man nah mit dem Ohr heran geht. Ggf. legt man einen Daumen leicht auf die Sensor-Fläche. Dann hört man es besser. Eigentlich klingen die Sensoren alle gleich. Nur der defekte klingt anders oder eben gar nicht;-)

Auf diese Weise konnte ich mir ein Auslesen per Diagnose sparen.

Viel Erfolg!

Möglicherweise auch nur Schmutz/Eis/Laub auf den Sensoren. Also bevor prüfen mit Diagnose oder Ringtausch oder ... Sichtprüfung ;)

Themenstarteram 14. November 2016 um 21:48

Kein Sensor muckt hinten ????

Themenstarteram 14. November 2016 um 21:52

Zitat:

@jpebert schrieb am 14. November 2016 um 19:52:05 Uhr:

Möglicherweise auch nur Schmutz/Eis/Laub auf den Sensoren. Also bevor prüfen mit Diagnose oder Ringtausch oder ... Sichtprüfung ;)

Und auch kein Staub oder ähnliches

Zitat:

@Meak2008 schrieb am 14. November 2016 um 21:48:23 Uhr:

Kein Sensor muckt hinten ????

Du meinst, jetzt funktioniert alles wieder?

Falls nicht, denke ich das das Auslesen des Fehlerspeichers mit einem Fahrzeugdiagnose-System evtl. doch etwas präziser ist als die dargestellte Fühl-/Horchmethode.

Themenstarteram 15. November 2016 um 2:01

Nein Hinze das PDc funktioniert immernoch nicht

 

- könnte es an Sicherungen liegen ?

Liest du eigentlich was man dir vorschlägt?

Vorsicht, jetzt kommt Halbwissen. Ich hatte mal gelesen, dass die Sensoren gar nicht mehr angesteuert werden, wenn eine Sensor-Störung längerfristig besteht. Das alle 4 Sensoren defekt sind, halte ich jedenfalls für sehr unwahrscheinlich. Im schlimmsten Fall sind alle Sensoren i. O. und ein ganz anderes Problem liegt vor (defektes Steuergerät, Leitung, ...).

Manchmal hat man halt Pech und nur die Diagnose hilft weiter! Du kannst natürlich auch einfach mutig sein und alle 4 Sensoren tauschen (auf die Schnelle habe ich sie für 13,45 EUR per Stück inkl. Versand gefunden). Dass das erfolgreich ist, kann Dir aber keiner hier versprechen. Und wenn ein defektes Steuergerät die Sensoren zerschossen haben sollte, so sind die neuen direkt wieder hin. Empfehlen kann ich Dir in Deinem Fall deshalb nur den Weg via Diagnose. Sorry.

Zitat:

@hilberj schrieb am 15. November 2016 um 09:03:10 Uhr:

Vorsicht, jetzt kommt Halbwissen. Ich hatte mal gelesen, dass die Sensoren gar nicht mehr angesteuert werden, wenn eine Sensor-Störung längerfristig besteht.

In einem solchen Fall erscheinen dauerhaft die roten Lämpchen in der PDC-Anzeige, es erscheint ein Warnton und die rote Lampe des PDC-Schalter geht an. Das PDC-System hat sich dann abgeschaltet und somit werden auch die Sensoren nicht mehr angesteuert. Somit ist es wohl eher kein Halbwissen.

Hmm,

bei meinem MOPF-S211 und bei dem meines Schwagers habe ich schon Sensoren hinten tauschen müssen. Dabei gab es immer den Warnton, rote PDC-Anzeige im Dachhimmel und trotzdem wurden die Sensoren noch angesteuert, so dass ich den defekten durch die oben beschriebene Hörprobe finden konnte.

Empfehlung, keine Chinaware oder andere ~10,48€ - Sensoren. Habe es probiert und dann doch Originalteile gekauft, da die Teile nicht funktionierten. Keine Problem beim T-Model, da der Tausch hinten in 3 min erledigt ist. Bei der Limo ist es durch das notwendige Abnehmen der Stoßstange nicht lustig, wenn das Teil dann nicht funktioniert.

Themenstarteram 15. November 2016 um 17:22

Wie baut man die ab , muss man da etwas beachten ???

 

Vielen Dank erstmal für die hilfreichen Tipps

Deine Antwort
Ähnliche Themen