ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat 16v tdi 170pa Motorcode CBBB raucht weiß, keine Leistung

Passat 16v tdi 170pa Motorcode CBBB raucht weiß, keine Leistung

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 9. Juli 2021 um 9:48

Hallo Gemeinde.

Habe gerade einen Passat mit folgendem Problem in der Mache.

- keine Leistung

- raucht ohne Ende weiß aus Auspuff und Motorentlüftung

- Fehlercodes P2015, P2008, P2004, P2006 (Saugrohrklappe)

AGR und Drosselklappe gehen.

Turbo hat relativ viel Spiel, sollte dafür aber nicht verantwortlich sein.

Saugrohrklappenmotor habe ich schon getauscht. Allerdings kein Originalteile.

Beim Stellgliedtest macht diese die ersten zwei AUF/ZU Durchgänge mit, dann fährt er zurück und reagiert nicht mehr.

Beim Fahrbetrieb reagiert er allerdings.

Hat jemand ne Idee?

Dachte schon an Ventildeckel, wegen Kurbelgehäuseentlüftung. Oder Drallklappen verkokt.

Danke schon mal für Infos

Fehlercode
Fehlercode
Fehlercode
+5
Ähnliche Themen
4 Antworten

Weiss klingt ja eher nach Wasser? quasi ZKD?

Hi, Saugrohrklappe ist eigentlich egal für den Motorlauf oder zum Fahren. Wenn die komplett offen ist, ist das gar kein Problem. Wie lange ist das schon so? Könnte sein, dass dadurch auch die DPF Regeneration nicht lief.

Riecht es hinten süßlich von "verbranntem" Kühlmittel?

Wenn zu wenig Luft da ist, dann gibts viel Ruß (schwarz) und nicht weißem Rauch. Bei Öl auf jeden Fall und bei Diesel manchmal blauen Rauch. Weiß kenne ich nur von Kühlmittel und evtl. noch bei DPF Regenerationen in manchen/seltenen Fällen.

Themenstarteram 9. Juli 2021 um 16:12

Wasser ist es definitiv nicht.

Auch wenn der Rauch weiß ist.

Der Rauch stingt davon abgesehen nach Oel.

Kenne das auch von nonturbos

mit KG entlüftungsproblem.

 

So lange ist es nicht, da unfahrbar. Die Rauchentwicklung ist so extrem, das ganze Straßenzüge eingenebelt werden.

hmm wenn du Öl riechst und schon geschrieben hast, dass am Turbo viel Spiel ist, vermute ich dann eher, dass das Öl auf der Abgasseite im Turbo raus gedrückt wird und dann sozusagen nur heiß wird (qualmt) aber nicht richtig verbrannt wird dabei. Evtl. DPF lösen und rein schauen? Dafür muss man auch von unten den Halter mit 2 Muttern lösen. Über das Loch/den Anschluss der Lambdasonde im DPF kann man glaube ich nur schwer rein schauen.

Du kannst den Schlauch von der KGE ja mal abziehen und einen Lappen in den Anschluss zwischen Luftfilter und Turbo stecken, damit er nicht hinter dem Filter ungefilterte Luft ansaugt. Dann weißt du, dass es die KGE nicht ist. Außerdem dabei drauf achten ob dort normal Öldämpfe raus kommen. Für die Minute ist es ja nicht schlimm.

Oder meintest du die KGE ist dicht, sodass sich Öl in den Brennraum drückt an den Kolbenringen vorbei? Habe ich noch nie gehört bei den CR TDIs, aber das heißt ja nicht, dass es unmöglich wäre.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat 16v tdi 170pa Motorcode CBBB raucht weiß, keine Leistung