ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Parkunfall: Reparaturkosten, Restwert, Wiederberschaffungswert

Parkunfall: Reparaturkosten, Restwert, Wiederberschaffungswert

Mercedes
Themenstarteram 11. Febuar 2020 um 9:53

Guten Morgen,

mein parkendes Auto wurde angerempelt und ein Versicherungsfall eröffnet.

Nun habe ich eine Frage bezüglich des Vorgehens bzw. Abrechnung:

Daten laut Gutachten:

  • Restwert: 3000€
  • Reparaturkosten (Brutto): 2600€
  • Reparaturkosten (Netto): 2.184€
  • Restwertangebot: 1400€

Nun meine Fragen.

Wenn ich den Schaden reparieren lasse, zahlt die gegnerische Versicherung 2600€ an die Werkstatt?

Wie viel würde die gegnerische Versicherung zahlen, wenn ich den Schaden fiktiv abrechne?

  1. 2184€
  2. 2184€-1400€=784€
  3. 1400€

Es ist für mich, das Erste mal, dass ich "Unfall"Beteiligter war, deshalb stehe ich gerade ein bisschen auf dem Schlauch.

Danke für die Antworten.

 

5 Antworten

Ich würde meine eigene Versicherung anrufen, wie die das regeln würden. Dort bekommtst du mit Sicherheit die richtige Antwort.

Sie wird wohl 2184 € bezahlen wenn du fiktiv abrechnest.

Wenn du nachfragst bekommst du noch 25 € Aufwandpauschale

Zusätzlich bekommst du, für den Fall, dass du doch noch was an Teilen brauchst, die MWSt. dafür nachträglich erstattet.

 

Da es kein wirtschaftlicher Totalschaden ist kannst du den in der Werkstatt machen lassen und den Schaden abtreten, dann bekommst du aber einen Nutzungsausfall für jeden Reparaturtag, wenn du keinen Leihwagen in Anspruch nimmst und die Aufwandspauschale.

 

Dies ist nur meine Erfahrung und ist keine Rechtsberatung, denn dafür gibt es Anwälte, der dir übrigens auch zusteht und auch das muss die gegnerische Versicherung zahlen.

 

Gruß AWXS

Themenstarteram 12. Febuar 2020 um 13:43

Hallo,

ich habe jetzt mal mit einem Anwalt gesprochen.

Für meinen Fall gilt:

Ich bekomme erstmal:

Wiederbeschaffungswert-Restwertangebot: 3000-1400€=1600€

Wenn ich den Schaden reparieren lasse und oder selbst repariere und dies nachweise, erhalte ich die restliche Differenz zu den Netto Reparaturkosten:

2.184-1600=584€

Wahrscheinlich streicht die Gegnerische Versicherung aber noch ein paar Posten aus dem Gutachten, dass der Betrag noch etwas kleiner ausfällt.

Grüße

Danke für deine Rückmeldung.

 

Du hattest aber einem Restwert 3.000 € zuerst angegeben. Dies war aber der Wiederbeschaffungswert und der Restwert sind 1.400,-.

 

Das sind natürlich dann andere Voraussetzungen.

 

Deshalb ist auch gut einen Anwalt zu beauftragen, wenn man sich nicht sicher ist.

 

Alles Gute.

 

Gruß AWXS

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 9:34

Zitat:

@AWXS schrieb am 12. Februar 2020 um 16:01:17 Uhr:

Danke für deine Rückmeldung.

Du hattest aber einem Restwert 3.000 € zuerst angegeben. Dies war aber der Wiederbeschaffungswert und der Restwert sind 1.400,-.

Ja sorry, das habe ich vom Gutachten falsch abgeschrieben.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Parkunfall: Reparaturkosten, Restwert, Wiederberschaffungswert