ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Parkplatzschaden merkwürdiges Schadensbild

Parkplatzschaden merkwürdiges Schadensbild

Themenstarteram 13. Januar 2022 um 12:48

Hallo zusammen,

folgender Schaden muss auf dem Firmenparkplatz meiner Frau entstanden sein. Jemand eine Idee was diesen merkwürdigen Schlitz im hinteren Kotflügel verursacht haben könnte? Die kleinere Delle weiter oben gehört auch zum Schadensbild.

Ist ein 4-türiger Golf 6, und ja die Bilder sind nicht optimal…….

Danke

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
45 Antworten

Schaut nach LKW aus!

Oder Ladung eines solchen.

Meine ersten Ideen wären die Spitze von einem Gabelstapler oder von der Schaufel eines Radladers. Schwer vorstellbar, dass der Verursacherer die Entstehung des Schadens nicht bemerkt haben würde.

Themenstarteram 13. Januar 2022 um 13:02

Danke schon mal für euere Antworten, PKW kann denke ich definitiv ausgeschlossen werden.

Eine Frage hab ich im Eingangspost vergessen, was kostet das in etwa wenn ich selbst zahle? Eine grobe Hausnummer 1.000 oder 3.000€?

Für 1000 bekommt man beim freien Lackierer einen kleinen Kratzer in der Stoßstange repariert und komplett lackiert.

Das auf dem Foto ist sicher eine große Sache.

Eine anständige Firma macht einen qualifizierten und schriftlichen Kostenvoranschlag in Höhe von bis zu 50 Euro.

Den Verursacher festzustellen wird vermutlich nicht gelingen. Wenn die hintere Seitenwand eingeklebt ist, dann wäre es nicht fachgerecht an der Schadenstelle zurückzudengeln und zu schweissen. Wäre aber der einfachere Weg. Seitenwand tauschen mit Lack würde ich von ca. 2.000,- + x ausgehen. Gut hingepfuscht (gedengelt und geschweisst) gehts wohl auch für 1/4 davon.

@berlin-paul schrieb am 13. Januar 2022 um 13:35:18 Uhr:

Den Verursacher festzustellen wird vermutlich nicht gelingen. Wenn die hintere Seitenwand eingeklebt ist, dann wäre es nicht fachgerecht an der Schadenstelle zurückzudengeln und zu schweissen. Wäre aber der einfachere Weg. Seitenwand tauschen mit Lack würde ich von ca. 2.000,- + x ausgehen. Gut hingepfuscht (gedengelt und geschweisst) gehts wohl auch für 1/4 davon.

 

Seitenwand bei dem Auto neu kostest 6.000 € Paulemaus......:D

Und die muss neu.

Zitat:

@Dellenzaehler schrieb am 13. Januar 2022 um 13:42:52 Uhr:

 

 

Seitenwand bei dem Auto neu kostest 6.000 € Paulemaus......:D

Und die muss neu.

Wollte ich auch grad schreiben 5 bis 6t€ bei einer vollständig Fachgerechten Reparatur. Geht natürlich auch deutlich billiger aber ist dann eben nicht wirklich Fachgerecht.

Paulemaus :D:D:D

Uih ... ich hätte gedacht, dass die als Reparaturblech segmentiert zu bekommen sein könnte. Dann Glückwunsch an die Entwickler dieser reparaturunfreundlichen Konstruktion. :D

Themenstarteram 13. Januar 2022 um 13:58

Danke euch, also Wert ist er vielleicht noch 3-4K€, bis 1k€ würde ich schon investieren um noch 3-4 Jahre draufzupacken, denn ich weiß was ich daran habe. Damaliger Neukauf, kein Wartungsstau etc.

Eventuell haben Überwachungskameras was gesehen, ich stelle auf jeden Fall mal Anzeige, wenngleich die Hoffnung relativ gering ist. Mir sieht das ganze schon mutwillig aus, warum soll ein Stapler, Radlader oder LKW auf dem Mitarbeiterparkplatz rumfahren?

Ich drücke die Daumen und Flossen :)

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 13. Januar 2022 um 13:50:20 Uhr:

Uih ... ich hätte gedacht, dass die als Reparaturblech segmentiert zu bekommen sein könnte. Dann Glückwunsch an die Entwickler dieser reparaturunfreundlichen Konstruktion. :D

...:D

Zitat:

@Panoramadach-Hans schrieb am 13. Januar 2022 um 13:58:38 Uhr:

... warum soll ein Stapler, Radlader oder LKW auf dem Mitarbeiterparkplatz rumfahren?

Für so was reicht auch schon ein normaler VW Bus mit Pritschenaufbau aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Parkplatzschaden merkwürdiges Schadensbild