ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Parklenkassistent

Parklenkassistent

CUPRA Formentor KM
Themenstarteram 19. April 2021 um 8:29

Hallo zusammen,

ich habe zum ersten Mal ein größeres Fahrzeug ( SUV bzw. ja CUV ) und hab natürlich nach 2 Tagen mit dem Formentor noch Probleme mit den Maßen, also gerade im Frontbereich ( hinten ist ja ne Kamera ).

Zum ersten Mal habe ich auch so ein Parklenkassistent.

Wollte jetzt nur mal hören,welche Erfahrungen ihr damit so gemacht bzw. wie die Allgemeinen Erfahrungen so sind über die Zuverlässigkeit ( immerhin gibts die Systeme ja schon länger )

Also hatte zum Test mal die Karre ausparken lassen und ich fand, aus meiner Sicht, dass er beim Ausparken doch sehr sehr nah dann vorne rechts am anderen Fahrzeug vorbeifährt. Also ich alleine wäreda nicht weitergefahren :) Oder war versucht mehr einzuschlagen. Hab natürlich wen schauen lassen dann außen zur Sicherheit :)

Lange Rede kurzer Sinn :

Gibt es viele Berichte oder erfahrungen über Schäden durch das System ( vorausgesetzt man tritt nicht aufs Gas wie ein Irrer oder bremst nicht zu spät usw. ) ?

Danke :)

22 Antworten
Themenstarteram 20. April 2021 um 12:25

Keiner der mir Mut ( zur Lücke ) machen kann ? :)

Hallo,

bei meinem Cupra ist der jetzt noch nicht drin, obwohl in der Anzeige beworben. Wird jetzt in Kürze vom Händler nachgerüstet.

In meinem Dienstwagen (VW Tiguan) habe ich PLA.

In der Regel funktioniert es einwandfrei.

Das mit dem sehr nahen rangieren kann ich bestätigen. Habe mich manchmal auch erschrocken, wie nah er einschwenkt.

Nach mittlerweile einem Jahr mit dem VW habe ich mich dran gewöhnt.

Deswegen auch den Cupra mit beworbenen PLA gekauft.

Ich habe es in den letzten 4 Jahren genau 2x benutzt (und bei meinem Cupra noch nie), bin also eher nicht geeignet das zu kommentieren ;)

Ich habe den Assistent bisher 3x im Formentor genutzt. 2 x war ich zu blöd ihn zu bedienen (Ausrichtung der Parkposition einzustellen), beim 3. Anlauf habe ich es dann kapiert und es hat dann auch ohne Probleme funktioniert.

Allerdings war der Vorgang gefühlt auch sehr knapp und ich hatte Dauerpiepsen beim Einparken. Ich vermute, dass ist aber so gewollt und die Sensoren werden ein "Auffahren" schon verhindern ... hoffe ich :-D

Moin,

also bei meinem jetzigen kommt im Display eine Info wenn die Lücke passt. Dann muss man immer sofort bremsen und den Vorgang einleiten. Bei meinen ersten Versuchen war ich immer zu spät und dann wurde es sehr knapp. Wenn man das berücksichtigt klappts wunderbar. Ich denke im Cupra wirds ähnlich laufen (fahren).

Muss man mal in einer ruhigen Straße ausprobieren.

Ich sehe das so: Wenn das System anzeigt, dass die Parklücke passt, muss das auch passen. Und ich mir keine Gedanken mehr machen obs vielleicht knapp wird oder ich sogar korrigieren muss. Falls ich da jedes Mal noch den Kontrolletti für die Automatik machen muss, kann ich mir die Kohle auch sparen.

Ich hab das auch im Leon, aber noch nie benutzt. Weiß nichtmal wie man es aktiviert, wann man es aktiviert und wie das dann abläuft. Parkt er sowohl längs als auch quer ein? Muss ich selber Gas und Bremse betätigen? Ist das in der BA gut beschrieben?

Schau doch einfach mal in der BA nach bzw. Youtube. Einfacher geht es doch nicht....

Na was hab ich denn geschrieben? Ich hab doch gefragt ob es in der BA gut beschrieben ist...

Das Thema kam jetzt halt grad hier auf und ich bin auf Arbeit, also kann ich da jetzt nicht nachschauen. Hab nur mal wegen der Klima und der Einrichtung vom Display die BA zur Hand genommen. Da ich den PLA aber nicht zwingend brauche hat mich das auch bis dato nicht wirklich interessiert. War jetzt auch nur Interesse halber.

Themenstarteram 21. April 2021 um 13:06

Also ist in der BA ganz gut beschrieben finde ich.

Kannst du unter Fahrzeug z.B.anklicken und aktivieren oder dir die Kachel auf den Startbildschirm legen.

Parkt längs und quer ein quasi, nur ausparken geht nur vorwärts quer glaub ich :)

Super, danke Dir!

Muss man das dann aktivieren bevor man an einer Parklücke vorbeifährt?

Themenstarteram 21. April 2021 um 15:04

Hab die Karre auch erst seit sehr kurzem, aber im Normalfallmuss man es aktivieren und er sucht im Vorbeifahren ( wenn Abstand und Geschwindigkeit eingehalten werden ) eine Parklücke

Ja, es muss vorher aktiviert werden.

Mein noch BMW hat das auch.

Er parkt auch sehr eng ein.

Warum auch nicht, er kennt durch die Sensoren seine aktuellen Abstände und einlenkwinkel viel genauer als du selbst.

 

Problem bei BMW ist, er parkt dich in die engsten Lücken mit zwei Zügen ein (sogar so, dass die Nachbarn anerkennend Pfeifen :-D) aber ausparken kann er nicht ....

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Parklenkassistent