ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda - knackt beim einlenken

Panda - knackt beim einlenken

Fiat Panda
Themenstarteram 20. August 2018 um 13:23

Hallo,

Ich habe für 1 Euro (tatsächlich) einen Panda der 2. Generation gekauft.

er steht super bis auf 2-3 Sachen super da.

1. Sicherheitsgurt hinten rechts defekt.

2. Knackt beim Einlenken(sehr laut). jedoch nur im Stand oder sehr langsame Fahrt.

Was denkt ihr könnte es sein, und wie kann ich es rausfinden?

Domlager? Lenkgetriebe?

 

Gruß und danke

Daten:

40 KW

City Lenkung (sehr cool)

Ähnliche Themen
6 Antworten

Hab das gleiche problem,domlager sind neu,

Schwer zu finden dieser fehler!

Was hat der gute denn gelaufen? Würde mich aber zuerst um das Domlager kümmern. Bei der Gelegenheit dann gleich einen Blick auf die Stoßdämpfer werfen. Zur Fehlerdiagnose würde ich eine zweite Person bemühen, die dann bei offener Motorhaube lauscht, woher das Knacken kommt. Die Lengetriebe sind aber eher unauffällig.

Ansonsten: Glückwunsch zum Schnäppchen, der Panda ist ein unproblematisches und günstig zu betreibendes Auto!

Grüße

Kolja

Edit: Ich sehe jetzt erst, dass der Thread schon 1,5 Jahre als ist.

Koppelstangen vielleicht.

Kann auch ein Traggelenk sein. Falls die Manschette noch ganz ist, mit einer Injektionsspritze etwas Öl reindrücken.

Kam schon mal jemand auf die Idee, nach einer gebrochenen Feder zu schauen, die nicht mehr richtig in der Aufnahme liegen kann?

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 23:36

Achso, Panda wurde vor Ewigkeiten schon verkauft.

Das knacken war eine defektes Lenkgetriebe.

Gebrauchtes eingebaut -> relativ easy :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda - knackt beim einlenken