ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda 169: Tankdeckel lässt sich nicht aufschließen

Panda 169: Tankdeckel lässt sich nicht aufschließen

Fiat Panda 169
Themenstarteram 1. April 2020 um 16:26

Hallo zusammen,

was kann man machen, wenn sich der Tankdeckel nicht mehr aufschließen lässt? Es fühlt sich so an, als hätte ich den falschen Schlüssel drin, obwohl es der richtige ist. (habe zwei Schlüssel, die beide nicht gehen)

Also ich kann die Schlüssel ganz normal hinein stecken, aber ich kann sie nicht drehen relativ zum Tankdeckel. Am Tankdeckel drücken, ziehen und wackeln hilft auch nicht.

Kann man den Tankdeckel mit mehr oder weniger sanfter Gewalt öffnen, ohne das Auto zu beschädigen?

Danke schon mal und viele Grüße

Karl

Ähnliche Themen
5 Antworten

Zunächst würde ich etwas Schmierstoff in das Schloss träufeln und sehen, ob es dann geht.

ein trpfrn öl oder rostlöser hats bei mir auch gelöst

Themenstarteram 1. April 2020 um 21:28

Vielen Dank für Eure antworten. Nach einiger Zeit hat es nun doch geklappt. Gott sei Dank ist mir das zuhause passiert und nicht mit leerem Tank irgendwo an einer verlassenen Tankstelle. Ich schaue mich nun nach einem Deckel um, der NICHT abschließbar ist. Hier bei uns gibt es eh keine Kriminalität.

Kein Stress.

Im Endeffekt hauen sie dir eh lieber von unten ein Loch in den Plastiktank, das geht einfacher. :D

Du kannst dich dann nurnoch entscheiden, ob du das ganze der Versicherung/Polizei meldest, die dann wahrscheinlich die Behörden informiert (Bodenaustausch, Gewässerschutz...) oder ob du den neuen Tank lieber ganz leise selber bezahlst.

Hier vor ein paar Jahren einem Bekannten so passiert - da war der Sprit gerade teurer als heute...

Will sagen: ohne Schloss ist schon ganz OK. ;)

Einfach Tropfen Öl rein dann gleitet wieder alles. Vielleicht vorher mit Motorreiniger ausspülen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda 169: Tankdeckel lässt sich nicht aufschließen