ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda 169 1.1: Öldruckproblem oder Öldruckschalter defekt?

Panda 169 1.1: Öldruckproblem oder Öldruckschalter defekt?

Fiat Panda 169
Themenstarteram 6. Februar 2021 um 19:22

Hallo zusammen,

ich hatte heute die Öldruckanzeige am leuchten. Normalerweise bedeutet das ja, Motor aus und nach dem Fehler suchen, weil im Fall dass gar kein Öldruck vorhanden wäre, der Schmierfilm sehr bald abreißt - je nach verwendeten Notlaufeigenschaften des Öles vielleicht 30 Sekunden bis zu einer halben Stunde. Hatte aber keinen Nerv dazu, sondern habe nur kurz den Ölstand kontrolliert ( etwas weniger als 1/4 Peilstab) und bin einfach gefahren. Die Öldruckkontrollleuchte brannte die ganze Zeit. Ein Neustart des Motors hat auch nichts genützt.

Während der Fahrt (ca 8 Km) gab es keine besonderen Geräusche, keine merkbare Leistungsreduzierung und der Motor wurde nicht schneller warm als sonst und bekam auch keine Übertemperatur. Von daher kann es eigentlich nicht sein, dass der Öldruck komplett weg wäre. Also entweder Fehlalarm des Öldruckschalters, Unterbrechung der Leitung vom Öldruckschalter zum MSG oder KI ODER nur Öldruck unterhalb der Schaltschwelle des Öldruckschalters.

 

Wie oft kommt es bei diesem Auto vor, dass der Öldruckschalter oder die Leitungen zum Motorsteuergerät (oder Kombiinstrument) herum spinnen?

Viele Grüße

Karl

Ähnliche Themen
3 Antworten
Themenstarteram 20. Februar 2021 um 19:02

Heute war nach langer Zeit wieder schönes Wetter. So konnte ich alle möglichen leicht behebbaren möglichen Ursachen für das Öldruckproblem beheben. Also Motoröl, Ölfilter und den Öldruckschalter gewechselt. Danach war das Problem behoben. D.h. die Öldruckleuchte ging nach Zündung ein ein paar Sekunden an und bei laufendem Motor dann aus, so wie es sein sollte. Was genau die Ursache war, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, weil ich drei Maßnahmen gleichzeitig gemacht habe. Am Öl kann es eigentlich nicht gelegen haben, denn das war zwar schon drei Jahre alt, aber hatte erst weniger als 10000 Km gelaufen und sah noch gut aus (also nicht komplett schwarz, sondern eher mittelmäßig bräunlich und ist auch völlig normal aus der Ablassschraube rausgelaufen.

Dass der Ölfilter so zu war, dass hier ein großer Öldruckabfall statt gefunden hat, glaube ich auch nicht wirklich. Der Öldruckschalter sah alt aus, was aber nichts über den inneren Zustand aussagt. Werde ihn wahrscheinlich die Tage mit der Bandsäge öffnen und mal reinschauen.

O-ldrucksensor-panda-defekt
Themenstarteram 18. März 2021 um 15:55

Habe heute den Öldruckschalter aufgeschnitten. Dort drin befindet sich eine Art Membrane, die bei vorhandenem Öldruck einen Schaltkontakt öffnen soll. Diese Membran war völlig verrostet. Kein Wunder, dass er irgendwann nicht mehr öffnen konnte.

Panda-o-ldruckschalter-rost

Hallo gut das mahl zu sehen wieder was gelernt danke.

Grüße an alle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Panda 169 1.1: Öldruckproblem oder Öldruckschalter defekt?