ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Paar Sachen tauschen in meinem neuen Civic

Paar Sachen tauschen in meinem neuen Civic

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 25. März 2011 um 21:07

Moin moin,

hab mir nun auch endlich nen Civic gekauft :)

Istn 1.8er S-Type mit 58tkm, Navi und Xenonlicht, war recht günstig hab ihn für 8500 Euro ergattert ;)

Nun war ich heute beim Honda Händler wegen der 60tkm Inspektion und in der Zeit wo ich gewartet habe hab ich mich mal in nen Neuen Civci gesetzt.

Mir ist aufgefallen das mein Fach echt richtig quietscht was Zwischen Gangschaltung und Armlehne ist (das Schiebefach), kann man das einfach ein bisschen Ölen?

In dem Civic war in dem Schiebefach nen Becherhalter drin, bei mir ist aber keiner drin:confused:

Hab das Vorfacelift, gabs das da auch schon?

Kann ich das irgend wo nachkaufen?

Dann ist meine Schaltknüppel echt abgenutzt und Fertig mit der Welt, die Vorbesitzerin hatte immer viele Ringe an^^

Kann man den tauschen? Was kostet ein neuer?

Dann kommt immer wenn ich mit der Lenkradbedienung auf die Handyfunktiostaste drücke "Das System ist Passwort geschützt"

Ich weiß von der Vorbesitzerin das PW es sind 4 Ziffern, wo kann ich die eingeben?

Hab schon versucht die Ziffern rein zu reden aber das funzt nicht wirklich sagt immer irgend ne andere Zahlenkombination wenns gut läuft meinst bricht einfach die Funktion ab und das Radio geht wieder an oO

Muss ich die Lenkradtaste zwei mal drücken dann reden oder einmal drücken dann die Zahlen sagen und dann nochmal die taste drücken oder die Taste länger drücken? Hab alles schon versucht aber nichts funktioniert^^

Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von bartsch1986

In dem Civic war in dem Schiebefach nen Becherhalter drin, bei mir ist aber keiner drin:confused:

Hab das Vorfacelift, gabs das da auch schon?

Kann ich das irgend wo nachkaufen?

Der becherhalter ist Serienmäßig drin. Man kann ihn aber ganz richtung Armlehne schieben, das man ihn nichtb mehr sieht.

Beim rest: keine ahnung.

Zitat:

Dann ist meine Schaltknüppel echt abgenutzt und Fertig mit der Welt, die Vorbesitzerin hatte immer viele Ringe an^^

Kann man den tauschen?

ja kann man einfach abdrehen. was ein neuer kostet fragst am besten deinen freundlichen, oder schaust mal im internet.

zu deinem anderen problem würde ich dir vorschlagen mal in die bedienungsanleitung zu schauen, oder es evtl. mal im menü versuchen

viel spaß mit deinem wagen!

mfg

Themenstarteram 26. März 2011 um 0:08

@MvM

ahh hab ihn gefunden, nur leider ist da ein stück abgebrochen :/

Liegt auch noch in dem Fach drin hab mich schon gefragt wofür das ist...

@meister08

Danke werd mal schauen, gibts da eigentlich irgend welche DIN Formen also passt da jeder drauf?

Ich hab das handbuch schon xmal durchgelesen nach Passwort Schutz ect find nix dazu, ins menü komm ich ja nichtmal rein das ist ja der dreck :/

Ich würde dir empfehlen mal zu dem Händler zu fahren, der dir den Wagen verkauft hat bzw. zu einem Honda-Vertragshändler zu fahren.

Der kann dir da, wenn er kompetent ist, sicherlich weiterhelfen.

Zu den Teilen, die kann man so gut wie alle tauschen oder durch neue ersetzten.

Den Schaltknauf ebenso (OEM, Aftermarket) und das Gewinde ist meiner Ansicht nach bei so gut wie allen Fahrzeugen gleich (glaub M10 oder M12), sprich ein metrisches!

Was mir etwas spanisch vorkommt ist der Preis bei dem Fahrzeug und der Kilometerleistung. Zudem in Bezug auf die Ausstattung!?

Gibt es da irgendeinen Haken? :rolleyes:

Wegen den Teilen bzw. deren Preisen kann ich mal nachkucken.

Am besten kurz die Fahrgestellnummer posten, dann such ich dir mal die Teile/Preise raus! :)

Themenstarteram 26. März 2011 um 10:30

Hab auch erst gedacht das an dem Civic was nicht stimmt, km stand Unfallauto lauter Defekte Teile ect.

Hab nach dem Kauf gleich die Vorbesitzerin angerufen, sie meint das nur der Kofferraum und die Spiegel nicht gingen.

Also wenn man die Taste drückt wo die Spiegle einklappen ist der Fahrerspiegel nicht mit eingeklappt und der Kofferraum lies sich nicht öffnen.Geht bei mir alles hat der Händler reparieren lassen.

Auch der Kmstand stimmt, ist ja auch das Scheckheft dabei ;)

An dem Civic sind auch noch teure Felgen, 18 Zoller OZ.

Kaufpreis war 2400 Euro ink Montage und Reifen, drauf gemacht wurden sie Mitte 2009.

Es war eine Junge Dame die geheiratet hat und den Wagen nicht mehr benötigte, sie hat ihn für 5900 Euro an den Händler abgegeben.

Ich musste am Telefon lachen, hab mich aber auch entschuldigt fürs lachen aber das fand ich so übel^^

Die Fahrgestellnummer lautet: SHHFN13607U002679

Bild-1
Bild-2
Bild-3
+2

Zitat:

Original geschrieben von bartsch1986

1. In dem Civic war in dem Schiebefach nen Becherhalter drin, bei mir ist aber keiner drin:confused:

Kann ich das irgend wo nachkaufen?

2. Dann ist meine Schaltknüppel echt abgenutzt und Fertig mit der Welt, die Vorbesitzerin hatte immer viele Ringe an^^

Kann man den tauschen? Was kostet ein neuer?

zu 1:

Der verschiebbare Becherhalter an sich kostet bei Honda ~30 EURO!

Das komplette Fach mit obigem, verschiebbarem Becherhalter satte ~200 EURO!

zu 2:

Der Schaltknauf, so wie du ihn bereits hast, kostet bei Honda ~75 EURO!

Themenstarteram 26. März 2011 um 10:54

Naja 30 Euro sind noch oky ;)

Ganze Fach brauch ich ja nicht neu :)

Also 75 Euro sind mir da echt zu viel^^

Da tutst dann auch nen andere für um die 40-50 Euro sicherlich auch ;)

Dank dir

der preis geht ja mal garnicht...

Zitat:

Original geschrieben von bartsch1986

 

Mir ist aufgefallen das mein Fach echt richtig quietscht was Zwischen Gangschaltung und Armlehne ist (das Schiebefach), kann man das einfach ein bisschen Ölen?

Hat mein Civic auch. Ich glaube, da kann man mit etwas Silikonspray nachhelfen.

Mir ist aufgefallen das mein Fach echt richtig quietscht was Zwischen Gangschaltung und Armlehne ist (das Schiebefach), kann man das einfach ein bisschen Ölen?

 

Öl auf'm Kunststoff ist mit Sicherheit keine Lösung. Wenn's wirklich stört, reicht ein Hauch Vaseline. Das ist säurefrei, ist nicht dünnflüssig und gut ist. Bekommst in jedem Drogerie-Markt. :cool: 

 

Also wenn die gute Dame nur 5.900 für den Wagen bekommen hat, wurde sie entweder echt fast beschissen, oder da ist doch noch ein Haken. Es sind ja nicht nur die recht wenigen Kilometer und die Felgen. Es wurden auch die originale Front- und Heckschürze aus dem Zubehörkatalog verbaut. Die kosten auch ein paar Hunderter. Also wenn der Schaltknauf und das Ablagefach die einzigen Mängel sind, haste echt ein geiles Ding geschossen. Kannst ja mal weiter berichten.

Grüße

Themenstarteram 27. März 2011 um 19:14

Naja hatte Glück, wollte mir Samstag eigentlich einen ganz andern Civic anschauen.

Hab dann Donnerstag nochmal reingeschaut aus Neugierde was es neues gibt. Da hab ich dann nen Type S gesehen hier in der nähe in Essen (komm aus Wuppertal) aber es waren noch keine Bilder oder so drin, gleich dann Samstag morgens angerufen um nen Termin zu machen für ne Besichtigung und 2 Stunden später hin. War der Erste der da war um den Wagen zu besichitgen.

Abmeldung war erst an einem Donnerstag also 2 Tage vorher.

Ich vermute der Händelr hat die so vollgelaber das sie einfach ok gesagt hat, sie hat selber gemeint das der Wagen fast 30t Euro neu gekostet hat und sie eigentlich 10t Euro noch mindestens dafür haben wollte.

Ist da echt ne andere Frontschürze drauf?

Find der Wagen sieht schon um einiges besser aus als manche andere aber hab echt gedacht das machen die Felgen aus^^

Naja ihr Pech und mein Glück:D

 

mhh Vaseline haben wir auf der Arbeit oder geht da auch Silikonspray?

Glaub das man da Silikonspray besser reinspritzen könnte:confused:

 

 

Ja mach in ca nem Monat die 60ter Inspektion bei Honda weerd ja dann sehen was kaputt ist ;)

Da ich auch mal einen 1.8er Type S fuhr, bin ich mir 100%ig sicher, dass das nicht die Standardschürzen sind, weder vorne, noch hinten.

Die Standardschürzen waren bei einem Type S dieses Baujahres nicht lackiert, sondern in dem gleichen Grau wie die Seitenschweller und Radkastenverkleidungen aus Plastik. Außerdem war das Design ein anderes. Bei den beiden angehängten Fotos kannst Du es sehen.

Grüße

Dsc00953a
Dsc00952

was issen des fürne Tante die mindestens 10 Tsd haben will und ihn dann für fast die Hälfte davon hergibt. Noch dazu mit der Ausstattung und den Extras. Wenn ich aber richtig sehe, war das so ein Gebrauchtwagen fuzzi der mit allen Marken handelt, was da so rumsteht.

Privat verkauft hätte die doch locker 8500 bekommen. Der Händler hat jedenfalls trotz den paar Instandsetzungen nen netten Schnitt gemacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Paar Sachen tauschen in meinem neuen Civic