ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. OT: Politik

OT: Politik

Themenstarteram 1. Juli 2018 um 18:54

Ich weiß, dass ich nicht einmal als Wähler eine Chance hatte und habe etwas daran zu ändern (ich lebe in NRW und da kann man die CSU mit seiner Wahlentscheidung leider nicht verhindern), aber das macht mich nicht weniger wütend: Wer hält diesen bayrischen Schwachkopf in seinem politischen Amoklauf endlich auf? Seehofer, der eine Wahl gewinnen will indem er die Affen für Dummerland AfD noch rechts überholt. Scheiß egal welchen Schaden Europa und Deutschland dabei nehmen!

Unsere Regierung, ganz besonders Frau Merkel hat enorm viel geschafft, hat einen großen Teil Europas in beeindruckender Weise zu Kompromissen geführt, die dieser bajuwarische Problembär  gerade schwungvoll zerschlägt. Womit er beweist dass ihm das Thema vollkommen egal ist, hauptsache er kann so die AfD ausstechen.

Ich kann kann nicht so viel vorwärts essen wie ich entgegengesetzter Richtung wieder loswerden möchte.

 

Gruß Michael

Beste Antwort im Thema

Zu machen den Fred. Leute die so niveaulos über andere herziehen kann ich eh nicht für voll nehmen.

Politik hat in einem Bikerforum nichts verloren, dafür gibt es genügend andere Plattformen.

PS:

Die Träne Merkel hätte gar nichts gemacht wenn der Seehofer hier nicht auf den Putz hauen würde.

348 weitere Antworten
Ähnliche Themen
348 Antworten

Zu Trump und co.:

http://www.spiegel.de/.../...otze-muss-man-kotze-nennen-a-1219001.html

Guter Beitrag. Für Wertungen im Journalismus.

Zitat:

@Lewellyn schrieb am 18. Juli 2018 um 18:28:24 Uhr:

Zu Trump und co.:

http://www.spiegel.de/.../...otze-muss-man-kotze-nennen-a-1219001.html

Guter Beitrag. Für Wertungen im Journalismus.

Schon Wahnsinn wie auf einer Lüge von Trump herumgeritten wird während hier in ganzen Wahlprogrammen gelogen wird und es keinen interessiert.

Daumen hoch für Trump, er hat für einen Spitzenpolitiker mit abstand am meisten seiner Ankündigungen wahr gemacht und noch keinen weiteren Krieg angefangen.

Zitat:

@Haasinger schrieb am 18. Juli 2018 um 19:41:12 Uhr:

Schon Wahnsinn wie auf einer Lüge von Trump herumgeritten wird während hier in ganzen Wahlprogrammen gelogen wird und es keinen interessiert.

Daumen hoch für Trump, er hat für einen Spitzenpolitiker mit abstand am meisten seiner Ankündigungen wahr gemacht und noch keinen weiteren Krieg angefangen.

Das`n Witz, oder?

Ein bisschen Sarkasmus ist dabei.

Bin mir nicht sicher ob er einfach extrem gut spielt oder wirklich ein Idiot ist. Das outcome seiner Politik finde ich (mit Ausnahem der Waffengesetze und der Obamacare) sehr ansehenlich. Zwei Steilvorlagen (Korea+Syrien) für einen neuen offenen Krieg und keine von beiden genutzt. NUr eine Zeitfrage bisi hn die Waffenlobby ermorden lässt. Wahrscheinlich nur weil er im Inland mit den Waffen großzügig ist.

Zitat:

@der_kasper schrieb am 18. Juli 2018 um 19:42:11 Uhr:

Zitat:

@Haasinger schrieb am 18. Juli 2018 um 19:41:12 Uhr:

Schon Wahnsinn wie auf einer Lüge von Trump herumgeritten wird während hier in ganzen Wahlprogrammen gelogen wird und es keinen interessiert.

Daumen hoch für Trump, er hat für einen Spitzenpolitiker mit abstand am meisten seiner Ankündigungen wahr gemacht und noch keinen weiteren Krieg angefangen.

Das`n Witz, oder?

Dann aber schon auch wieder so ein schlechter, dass der nicht mal auf die Witzeseite darf!

Der TYP ist DER Witz!

Europa - bäh....

Russland Supi!

der eigene Geheimdienst - bäh...

der russische Regionalfürst*- sehr glaubwürdig! (hat er ihm einen Porno von Trump gezeigt? oder sonstige Sachen!?)

 

*russischer Regionalfürst: hatte damals Obama gesagt... -soll Putin sehr getroffen haben....

dann kommt ein Volldepp und hebt ihn über den Mount Everest!

besucht AMERIKA! das Land der unbegrenzten (UN!-) Möglichkeiten

PS: Trump ist auf dem besten Weg aus Amerika first - Amerika allone zu machen!

gibt es schon einen den er nicht brüskiert hat?

Die Queen drei Minuten warten lassen...

dann einmal in den Schatten stellen - nicht mal Anstand hat er!

Aber Vorsicht... Es ist auch viel pashing dabei. Zieht euch mal andere Medien wie Spiegel, Tagesthemen oder sonst. Mainstream Medien rein. Damit meine ich nicht Facebook oder sowas. Lest mal US Zeitungen. Als Beispiel: bei uns wird der von layen Besuch in der USA als erfolgreich dargestellt. In der USA ehr als für sie erfolglosen Besuch.

 

Auch das Thema 2% Ziel Nato. Als USA würde ich auch sagen das ich doch nicht Michel für Sicherheit in der EU bin.

Dann kommt dazu das EU Zölle gegenüber US Zölle stärker sind.

 

Oder kurz gesagt, die Medaille hat zwei Seiten...

 

Trump als Idioten hinstellen? Ergebnisse zählen und daran wird man gemessen. Nicht wie man dahin gelangt.

Naja.. - als Präsident sollte man so kleine Worte wie NICHT - nicht vergessen - sogar seine eigenen PArteifreunde haben ihn zu einer Richtigstellung soll ich sagen gedrängt? oder doch erpresst....

Wie er irgendwo hin kommt ist nicht so wichtig!- klar!

aber wenn er so weitermacht ist er der Erste dem es gelingt vom Weißen Haus direkt in den zweiten Teil zum Film "Einer flog übers Kuckucksnest" Drehort zu gelangen- Begabung dazu hätte er mehr als genug!

Abwarten ich halte das für durchaus durchdacht. Letztendlich ist das ja kein Sonderschüler der vor seinem Betreuer abgehauen ist. Der hat ja was schon davor geleistet und Bedarf einer gewissen Intelligenz

Das einzig Gute: der nächste Präsident hat es leicht!

Er kann überall alles durchdrücken - muss nur den Mist von Trump um die Hälfte reduzieren...

Ich lese viel in der Neuer Zürcher Zeitung. Die ist sehr neutral und sehr gut recherchiert.

Aber Trump bleibt auch in der NZZ ein Idiot, der die Beobachter im besten Fall ratlos macht. Was bezweckt der eigentlich damit und will er überhaupt irgendwas wirklich bezwecken? Oder ist das alles nur ein grosser Egotrip und ihm geht es nur um die Show?

Was mich am meisten traurig macht ist, dass die Demokraten wahrscheinlich keinen brauchbaren Gegenkandidaten aufgebaut bekommen. Man sollte ja meinen, dass so ziemlich jeder gegen Trump eine Chance hätte, da dieser sich jeden Tag seber etwas mehr disqualifiziert. Aber ich fürchte, der kommt mit seiner Show bei sehr vielen Amerikanern gut an. Grosse Töne und sicheres Auftreten kann er. Und er weiss, wie man Einschaltquoten generiert. Inhalte sind da nicht wichtig. Trump generiert Schlagzeilen. Das reicht.

Der erinnert mich an Frank Drebbin aus der Nachten Kanone. Ein totaler Idiot, der unglaublichen Mist erzählt, dazu eine Schneise der Verwüstung hinterlässt, aber stets selbstsicher auftritt und von sich absolut überzeugt ist.

Den haben die Amis jetzt als Präsidenten. Das ist nur noch Realsatire.

....wusste ich es doch!

Ich hätte den Lehrgang

"Sicheres Auftreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit"

doch besuchen sollen!

Das hilft übrigens in vielen Lebensbereichen. Sehr empfehlenswert.

Ich befürchte auch, dass diese Art der Politik durch Trump salonfähig wird. Schließlich funktioniert das in großen Teilen. Ich befürchte auch, dass er wiedergewählt wird. Die Weltordnung verändert sich.

Themenstarteram 18. Juli 2018 um 21:53

Trump macht ein Verhalten tolerabel das noch vor gar nicht so langer Zeit umöglich war. Nehmen wir die Geschichte mit der Dame des horizontalen Gewerbes - das hätten sich frühere Präsidenten nicht erlauben dürfen. Beim Trumpel wird alles mit Verwunderung wahrgenommen aber am Ende hingenommen. Was leider nicht nur für seine zahllosen menschlichen Entgleisungen, sondern auch für seine politischen Fehltritte gilt.

Der Mann ist gefährlich, egal ob er nur dumm ist, dumm tut oder ein wahnsinniges Genie ist. Gefährlich ist er so oder so. Und - leider! - hat er bei der weiten Teilen der US-Bevölkerung großen Rückhalt, was ihn noch gefährlicher macht.

 

Gruß Michael

Ich habe bei George Dabbelju Bush schon immer gesagt, das wäre ein Test, um zu sehen, was das Volk alles mitmacht.

Trump ist die konsequente Weiterführung dieser Linie!

Es gibt im Amiland eine ganze Menge Leute, die das, was er tut, gutheißen und gut finden.

Japanische Motorräder werden billiger!

Sicher die Antwort auf Harleys aus Nichtamerika! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen