ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. OT? Okay, dann aber bitte Blinker setzen und nach hier abbiegen...

OT? Okay, dann aber bitte Blinker setzen und nach hier abbiegen...

VW Phaeton 3D

Damit es hier im Phaeton Forum auch mal so richtig OT-mäßig abgehen kann, ohne dass darüber gemeckert wird ;), dürft ihr Euch nun in diesem Thread ab sofort ungeniert über Gott und die Welt die Finger wund tippen.

Aber bitte auch hier die NUB und die Beitragsregeln immer schön im Auge behalten und beachten.

Und hier kann und darf mein lieber Freund Jens, @Dumbo-Deri, uns auch aufklären, wie die Lederkombination Tobacco-Anthrazit wirklich heißt :D

Zitat von ihm aus dem Kaufberatungsthread:

"Ich schreibe jetzt mal nicht wie diese Farbe wirklich heisst, sonst krieg ich's wieder".

So, dann mal viel Spaß in und an diesem OT-Thread.

LG

Udo

Ähnliche Themen
503 Antworten

Tobacco-Anthrazit : kackbraun...

Nö Bernd,

Jens nennt das aber noch anders :D

LG

Udo

Super Udo, das wird der Renner! :D

LG Günther

Ganz aktuell ist ja das Corona-Virus und zeigt auch hier bereits eventuelle Auswirkungen auf ein kleines Phaeton Treffen:

https://www.motor-talk.de/.../...-remise-duesseldorf-t5575443.html?...

Wie geht ihr damit um? Meidet ihr größere Menschenmengen, besucht ihr z.B keine Theater, Kinos oder Kneipen mehr?

LG

Udo

ich wollte am 19.03. zu ner Lesung von Jan J. Liefers... wurde heute abgesagt... das war mein erster "Kontakt" mit Corona.

Zitat:

@gusto-v10 schrieb am 10. März 2020 um 13:13:57 Uhr:

Super Udo, das wird der Renner! :D

LG Günther

Danke Günther,

das hoffe ich doch sehr :)

LG

Udo

Zitat:

@A346 schrieb am 10. März 2020 um 13:21:41 Uhr:

Zitat:

@gusto-v10 schrieb am 10. März 2020 um 13:13:57 Uhr:

Super Udo, das wird der Renner! :D

LG Günther

Danke Günther,

das hoffe ich doch sehr :)

LG

Udo

Gab es dafür nicht mal den Stammtisch-Eckkneipen Thread?

Schade keksemann,

aber ohne Absage wärst Du zu dieser Lesung gegangen?

Also meine Frau und ich werden uns nicht freiwillig von der Außenwelt abschirmen.

Am 19.03. haben wir Karten für das Aalto, am 29.03. für ein kleines Theater.

Wir gehen da hin und hoffen, dass diese Veranstaltungen nicht abgesagt werden.

Obwohl, ins Aalto passen 1.125 Leute, ist als über der 1.000er Grenze, für die die Absage von Veranstaltungen empfohlen wird. Meistens sind die Opern dort ausverkauft.

Mal sehen was passiert.

LG

Udo

Nee... ich bin ja nicht böse über die Absage, nicht enttäuscht... ich wäre wohl hingegangen... mit der Hoffnung auf einen Sitzplatz am Gang :-) ... kleiner Scherz. Tlw nervt mich die Unbekümmertheit in der Gesellschaft, andererseits habe ich etwas "Angst", vor dem was noch kommt.

Zitat:

@pamic schrieb am 10. März 2020 um 13:36:06 Uhr:

 

Gab es dafür nicht mal den Stammtisch-Eckkneipen Thread?

Ja, den gab es, hatte aber einen anderen Ansatz:

Zitat:

"In diesem Thread soll die Gelegenheit gegeben werden Dinge zu posten, die nicht direkt „phaetonspezifisch“ und technisch sind. Dinge über andere Fabrikate, neue und lustige Automeldungen im Netz und vielleicht das ein oder andere Video. Außerdem ist er für die „grenzwertigen“ Sachen da, die ihr ab nun sicher einschätzen könnt. Lustige Tiervideos oder die neusten Erfahrungen mit der Hausbank gehören nicht hierher und weiterhin in die Blogs."

Es ging dort halt nicht um reinstes OT, sondern überwiegend auch um Technik und Autos.

Nebenbei ist jeder Versuch kläglich gescheitert, diesen Thread wieder mit Leben zu füllen.

In diesem Sinne: Neuer Thread, neues Glück ;)

LG

Udo

 

 

Zitat:

@keksemann schrieb am 10. März 2020 um 13:50:06 Uhr:

....

Tlw nervt mich die Unbekümmertheit in der Gesellschaft, andererseits habe ich etwas "Angst", vor dem was noch kommt.

Ja, etwas Angst habe ich auch und dass da noch was kommt ist sogar sehr warscheinlich.

Mich hat gestern die Panik an den Börsen angesteckt, nicht das Virus...

LG

Udo

Ich habe kein Geld, jetzt zu spekulieren... zumal man jetzt verkaufen müsste.

Meine Frau und ich sind vorsichtig geworden, kein Händeschütteln, kein Bussi/Bussi mit Bekannten.

Gestern war ich zum Skat und habe ein Desinfektionsspray mitgenommen, damit vor dem Spiel jeder sich die Hände desinfiziert, denn Karten sind natürlich wie ein Händedruck. Alle haben es akzeptiert und sich sicherlich so sicherer gefühlt. Ich gehe zu keinen Veranstaltungen mehr, wo man dicht zueinander sitzt oder steht auch nicht wenn es nur 20 Personen sind.

Ich halte das nicht für übertrieben und fühle mich deshalb auch nicht von der Welt abgehängt. Man kann sich ja viel draußen aufhalten, und eben viel und oft die Hände waschen, das tut auch nicht weh.

Gut essen und schönen Wein trinken kann man auch zu Hause.

Wenn man Langeweile hat kann man sich auch um den Dicken kümmern, da gibt es immer was zu tun und man lernt viel dabei :-)

So das aus der Sicht eines Rentners, der ja bekanntlich zu den Risikopersonen gehört, zum Glück habe ich keine Vorerkrankung.

Euch allen eine Coronafreie Woche

Thomas

P.S. ich habe immer eine Sprühflasche mit Desinf. im Auto, damit werden die Hände desinfiziert, wenn man aus einem Restaurant oder SB Markt kommt.

In jedem Supermarkt tummeln sich die Viren

https://www.frankenpost.de/.../...-Tote-in-Deutschland;art2801,7163540

Risikobewertung ist schwierig, da fallen mir immer die Leute ein die sich über Handystrahlung aufregen und sich dann zur Beruhigung eine Zigarette anzünden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. OT? Okay, dann aber bitte Blinker setzen und nach hier abbiegen...