ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Original Elektrische Fensterheber nachrüsten

Original Elektrische Fensterheber nachrüsten

Themenstarteram 27. April 2008 um 21:27

Hallo,

Ich weiß die Frage kam sicherlich schonmal, aber ich konnte mittels der Suche keine sinnvollen Antworten finden.

Eind Freundin von mir hat einen Lup0 1,0 BJ 98 und sie hätte gern el. Fensterheber und ZV. (Bei der ZV reicht ne billige von Ebay hab ich schon 3 mal verbaut es gab nie Probleme.)

Hat jemand von euch eine vollständige Liste der benötigten Teile und evtl. eine kleine Einbauleitung oder ein paar hilfreiche Tips.

Den Tip für den Einbau zum Händler zu gehen möchte ich ungern hören. ;)

Mit VW's hatte ich bisher leider noch nicht viel zutun, da ich normalerweise nur an älteren Audis schreibe. Heber habe ich auch schon nachgerüstet was dort relativ easy ist, aber ich hab gehört bei VW Modellen neueren Baujahrs kann es da schnell zu bösen Überraschungen kommen, weil die so gebaut sind, dass man möglichst nichts selbermachen soll und kann. :-(

Bin also für jeden Tip dankbar.

mfg

Tim

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@Bsattler schrieb am 4. Mai 2019 um 07:30:48 Uhr:

.....

Wofür die Leitung an Anschluss 7 bei Dir SB26 zwischen den beiden Türen dient ist mir auch noch nicht klar aber vielleicht gehen die Fensterheber auch nur wenn beide Türen laut Plan miteinander verbunden sind, daran hab ich noch gar nicht gedacht.

.....

SB26 ist die Sicherung Nr. 26 und steht für Zündungsplus. Die Leitungen von Pin 7 dorthin werden wie alle anderen Leitungen, die aus der Tür raus gehen, über die 10-fach Steckverbindungen unten an der A-Säule geführt. (Links T10n braun Pin 4 , Rechts T10p rot Pin 4)

So bin wieder da und hab es komplett nach deinen Geänderten Plänen im ausgebauten Zustand verkabelt.

Siehe da es funktioniert einwandfrei. Das was den ausschlaggebenden Erfolg brachte, war das Kabel auf B26. das schwarze Kabel. Liegt hier Zündstrom an, dann funktioniert es über die Türschalter ganz normal. Eine Funktion ist noch nicht gegeben, das ist bei komplettem drücken/ziehen der Schalter die ganz hoch/runter Funktion ohne weiteres Halten des Schalters. Ist je ist Jammern auf ganz hohem Niveau. Ich denke das Q9 die Busleitung darstellt zum Einstellen der Endanschläge.

Auf der Beifahrerseite hab ich noch das Problem, dass der Fensterheber sogar im ausgebauten Zustand nach der Verkabelung auch mit den Schaltern funktionieren würde aber er bleibt immer nach 2 cm stehen. Bei jedem Betätigen des Schalters immer nach 2 cm. Das denke ich ist entweder ein Defekt oder die Endanschlageinstellung. Muss mal den Motor zerlegen, prüfen, neu fetten und wieder montieren. Kennst du evtl. Die Problematik mit der Funktion ganz hoch/runter? Wenn nicht ist jetzt nicht schlimm. Schalter drücken bis Fenster oben oder unten ist passt auch.

Also ohne deinen perkekten Ansatz wäre ich nicht auf den Anschluss 7 am Schalter (schwarz) am Zündstrom gekommen.

Das nenne ich perfekte Hilfe Talker1111, aller besten Dank nochmal für Dein Engagement für mein Anliegen und mein Problem. ??????????????

 

Ich denke das könnte auch allen anderen Helfen die originalen Fensterheber nachzurüsten. Ich werde mal den Kabelbaum zwischen den Türen und zu den Sicherungen schön zeichnen, die Kabellängen eintragen und auch hier einstellen, das habe ich auch noch nirgens in Foren gesehen. Dann kann jeder mit wenig Aufwand die originalen Elektrischen Fensterheber nachrüsten, auch wenn keine Komfortfunktion werksseitig verbaut ist.

Ich hab ja eine Nachrüst ZV von Jom verbaut, die kann auch mit den original Schaltern in der Türpappe zu/auf angesteuert werden. Bei der Komfort Schliessung der Fenster beim Absperren hab ich auch ein Modul gefunden, das bei 2x Absperren/Aufsperren kurz hintereinander die originalen Fensterheber über die Nachrüst ZV ansteuert. Wenn ich das bekomme und das funktioniert stelle ich es auch hier ein.

Irgenwie schreibe ich am IPad immer dazwischen Fehler in den Text. Sorry liegt an meinem Tippen.

Freut mich, dass ich helfen konnte. Das Zeichnen kannst Du dir evtl. sparen, da ich schon vor längerer Zeit mal sowas ähnliches angefertigt habe, das aber mehr zur Orientierung in einer komplett vom Werk aus vorhandenen Installation dienen sollte.

s. mein damaliger Beitrag

==> https://www.motor-talk.de/forum/schaltplan-efh-t5742431.html

(Der Plan wurde zwar 155 mal heruntergeladen, ein Danke gab es dafür nur 1 Mal :( )

Ich habe ihn in den letzten Tagen noch ein klein wenig überarbeitet und stelle ihn deswegen heute einfach nochmal hier ein.

 

 

Hallo Talker1111,

Hab die Fensterheber inzwischen im Auto eingebaut, dein Plan hat mir dabei sehr geholfen.

Besten Dank dafür.

Was mich immer wundert sind die Beiträge, in denen der Einbau der originalen Fensterheber als nicht möglich dargestellt wird, ist eigentlich recht simpel, wenn man die Tücken der Schaltpläne mal verstanden hat gehts einfach.

Übrigens geht nach mehrmaligem rauf und runter der Fenster auch die Automatik für ganz rauf oder runter. Muss sich wohl erst anlernen. Jetzt geht das auch für beide Seiten perfekt.

Nochmals besten Dank für Deine perfekte Hilfe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Original Elektrische Fensterheber nachrüsten