ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. orginal Sandero 1.2 Eco2 Mittelarmlehne Einbau??

orginal Sandero 1.2 Eco2 Mittelarmlehne Einbau??

Themenstarteram 12. Mai 2009 um 10:34

Gerade habe ich mit m. Autohaus telefoniert, sie wollen für die Einbau von Mittelarmlehne 80 EUR haben, Mittelarmlehne kostet 102 EUR. Wie aufwendig ist es so einen Mittelarmlehne einzubauen. Mir wurde gesagt, daß man noch ein Teil für 20 EUR benötigt, um einbauen zu können... Das ganze würde mir fast 200 EUR kosten???

 

Hat jemand schon Erfahrung mit sowaß...?

Danke

Ähnliche Themen
42 Antworten

Beim Logan vor dem Facelift konnte die Mittelarmlehne nebenbei nicht bei der Grundversion eingebaut werden, weil dort die Verkleidung um die Handbremse fehlt.

Ich habe für den Einbau 40€ bezahlt, die original Armlehne hat 76€ bei Bestellung des Fahrzeuges gekostet

Wie wäre es mit dieser hier ;)

Original Dacia Mittelarmlehne

cu

Fratom

Zitat:

Original geschrieben von sportivo

Beim Logan vor dem Facelift konnte die Mittelarmlehne nebenbei nicht bei der Grundversion eingebaut werden, weil dort die Verkleidung um die Handbremse fehlt.

Die gibt es auch hier

Zitat:

Original geschrieben von 0815-Driver

Tja das ist wie bei Druckertinte!!

Für den Drucker zahlt man nicht viel (in deinem Fall den Sandero) - aber wenn du neue Tinte brauchst (also deine Mittelarmlehne) zocken sie dich ab...

so ist das leben

so ein müll die dinger gibts in der bucht und werden mit 4 schrauben festgemacht in diversen ausführungen von 39 - 94 €

Zitat:

Original geschrieben von Macbeth64

Zitat:

Original geschrieben von 0815-Driver

Tja das ist wie bei Druckertinte!!

Für den Drucker zahlt man nicht viel (in deinem Fall den Sandero) - aber wenn du neue Tinte brauchst (also deine Mittelarmlehne) zocken sie dich ab...

so ist das leben

so ein müll die dinger gibts in der bucht und werden mit 4 schrauben festgemacht in diversen ausführungen von 39 - 94 €

Sehr hilfreiche Antwort! :(

Mittelarmlehnen die (nur) mit 4 Schrauben befestigt werden brechen schnell weg

da die Mittelkonsole mit nur einer Schraube fixiert wird.

Qualitativ gibt es aber erhebliche Unterschiede!

Ferner hat die Originale Armlehne von Dacia 2 Jahre Garantie!

Ich bedauere es schon jetzt das ich hier gepostet habe.

Arbeiten den hier alle für 7,50 Euro die Stunde und sind unausgebildete Schulabbrecher

oder warum regen sich die meisten über die Einbaukosten auf.

Ein ordentlicher Einbau dauert meist eine halbe Stunde (Ich Bau so etwas Selber ein).

Werkstattsätze sind meist von 50,- Euro Freie Werkstatt bis 120,- Euro Markenwerkstatt mit geschultem Personal

das nach Tarif bezahlt wird (werden sollte).

@ 0815-Driver

Tolles Auto der BMW 330d Cabrio (Preis ca. 58.000 Euro)!

Nur leider in 1 Jahr so viel Wertverlust wie ein Dacia kostet (Ist bestimmt die bessere Rechnung)

und den Dacia fährt wahrscheinlich die Frau ;)

 

MfG

Fratom

das sind orginale nur das die ah dafür mehr berechnen tut euch mal in ru oder ungarn um da gibts richtig viel zubehör für den sandy

Zitat:

Original geschrieben von Macbeth64

das sind orginale nur das die ah dafür mehr berechnen tut euch mal in ru oder ungarn um da gibts richtig viel zubehör für den sandy

Der Händler ist nun mal an den Hersteller gebunden was soll er den machen?!

MfG

Fratom

http://cgi.ebay.de/...459QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...

 

Glaube diese Lösung ist stabiler als die Festschraubmethode

Ich weiss nicht was es an der Schraubbefestigung auszusetzen gibt. Wenn man die Lehne ihrer Bestimmung nach verwendet hält das ohne Probleme.

Wohl wahr dein zweiter Satz.

Dennoch bleibt die Verbindung zwischen UK Lehne und OK Zwischenstück

wegen des langen Hebelarms ein Schwachpunkt.

Wie auch immer, die Lehne hebt den optischen und praktischen Wert des Innenraums.

lol..nette diskussion...

 

ich habe eine dieser 39,-E-Lehnen in der Bucht erworben. Qualitativ völlig in ordnung. da ich idiot eine graue lehne anstatt einer schwarzen ausgewählt habe(geistig umnachtet), ist sie ergo auch noch nicht montiert.

 

und nun die frage: reicht es die vier schrauben zu verwenden oder sollte man sie von innen(mittelkonsole) quasi kontern?

denn ich habe auch leise zweifel und glaube dass sich diese vier schrauben auf die dauer doch als schwachstelle erweisen könnten..so'n rechter arm kann schon mal schwer sein und nen schlag mit dem ellenbogen'(versehentlich) könnte an den schrauben nagen...hat jemand einen einbautip oder eigene erfahrung zum einbau gesammelt? ich als laie würde erst die konsole abmontieren, die lehne mit schönen schrauben/muttern montieren und alles zusammen wieder in den ursprung bringen...

 

wie gesagt, ich greife gerne auf einbautipps zurück!

 

(übr.: die graue lehne ist abzugeben (pn)

 

Danke!

Meines Wissens nach gehören zu den Befestingungsschrauben noch entsprechende Blechlaschen mit Durchgangsloch und Gewinde. Wenn du die verwendest hält das Ganze auch...Ist das bei dir anders?

ja, genau diese "laschen " sind mir auch sofort eingefallen waren aber nicht dabei. kein problem, solche teile habe ich noch,aber ob die rein belastungstechnisch reichen??

neheme gerne weitere meinungen oder montage/dienstagehinweise :-) entgegen!

Das reicht normalerweise für den normalen Gebrauch. Die ganze Mittelkonsole an die du deine Armlehne festschraubst ist ja hinten auch nur mit einer einzigen Schraube fixiert. Drauf Abstützen sollst du dich natürlich nicht auf der Armlehne,dafür ist sie nicht konzipiert.

Wenn du noch was stabileres haben willst, es gibt noch Armlehen von Kamei, die werden mit der Sitzkonsole verschraubt.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. orginal Sandero 1.2 Eco2 Mittelarmlehne Einbau??