ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Optima GT/Stinger fahren, Missgunst und Neid ernten

Optima GT/Stinger fahren, Missgunst und Neid ernten

Kia Optima 2 (JF)
Themenstarteram 29. Juli 2020 um 22:15

Seitdem ich meinen Optima GT habe, erlebe ich es immer wieder, dass sich andere Verkehrsteilnehmer mir gegenüber noch Rücksichtsloser, Ignoranter etc. verhalten als früher. Manchmal spielt da auch ausgewachsene Dummheit rein, die man als bösartig bezeichnen kann.

Ich hatte mal einige Tage die Gelegenheit den Stinger zu fahren und es dauerte nicht lange, da bekam ich schon den Neid anderer zu spüren.

Wer kennt das noch? Wie ergeht es euch?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hast du Beispiele?

Ich habe beim Umstieg von E-Klasse auf Mondeo erlebt, dass mir häufiger die Vorfahrt genommen wurde. Und auf der Autobahn auf der linken Spur seltener Platz gemacht wurde (auch bei mehr als 160). Das war aber kein Neid.

Mit meinem Opti hab ich eher Angst das andere nen Unfall bauen. Bei Sonnenschein verdrehen sehr viele die Köpfe nach mir. Oder bekomm Daumen hoch gezeigt. .. aber bösartiger? Neid ? Wohl kaum.

ABER: Insgesamt hab ich den Eindruck, das immer mehr Menschen dämlicher werden. Egoistischer. Blinker-Muffel ist kein BMW, Benz und co Monopol mehr. Rücksicht nen Fremdwort. Und um jeden Preis ganz vorne sein.

Ja ich kann da auch nur zustimmen, es ist nunmal Typisch deutsch zu sagen alle anderen Marken sind Schrott.

Frei nach dem Motto was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht..

Seitdem ich den optima habe, hat sich eigentlich nichts geändert, die Leute sehen den wagen und sagen wow sieht gut aus, groß etc. Aber daheim angekommen wird nach BMW und Co geschaut, weil eben Prestige:)

Das mit dem Prestige kenne ich zu gut. So sind wir Deutsche nun eben -) Habe auch ein Kumpel bei dem nur ein BMW vor der Tür stehen muss.

Um angeblich die deutsche Wirtschaft zu fördern, was ein Quatsch sowas.

Bei den deutschen Herstellern stimmt das Preis-Leistungsverhältnis schon lange nicht mehr.

Bei Kia bekommt man aber für sein hart verdientes Geld noch was.

Ganz zu schweigen von der Ausstattung.

Meine Frau, Eltern und ich fahren alle Kias seit gut 10 Jahren und nie Probleme.

Mein Plan ist auch mit meinem Optima GT alt zu werden und hoffe dass er die 200.000 km schafft

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Optima GT/Stinger fahren, Missgunst und Neid ernten