ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Opel Insignia Grand Sport 1,5T Automatik Problem

Opel Insignia Grand Sport 1,5T Automatik Problem

Opel Insignia B
Themenstarteram 29. Juli 2019 um 20:51

Hallo zusammen

Ist es normal das er sporadisch beim Wechsel von P auf D oder R

Es einen richtigen ruck gibt und es etwas laut Klingt beim Wechsel.

Baujahr 2018

8800 km gelaufen

Ähnliche Themen
46 Antworten

Also mal davon abgesehen das ich den Gangwahlhebel fürchterlich laut finde (das können andere deutlich besser) habe ich bisher noch kein starkes Ruckeln bemerkt. Klar ruckelt es hin und wieder mal ein klein wenig aber ich denke das sollte auf Grund des Kraftschlusses normal sein?!? Ob das nun die richtige Defition ist weiß ich nicht ich meine eben das du vom Leerlauf in einen Gang wechselst und die Kupplung entsprechen das ganze umsetzt und der Motor in diesem Moment ja schon Drehmoment abgibt.

Themenstarteram 29. Juli 2019 um 21:49

Könnte gut möglich sein was du sagst

Es ist mein erstes Automatik Auto

Aber manchmal finde ich den Ruck schon heftig.

Zitat:

@vitare schrieb am 29. Juli 2019 um 21:47:37 Uhr:

Also mal davon abgesehen das ich den Gangwahlhebel fürchterlich laut finde (das können andere deutlich besser) habe ich bisher noch kein starkes Ruckeln bemerkt. Klar ruckelt es hin und wieder mal ein klein wenig aber ich denke das sollte auf Grund des Kraftschlusses normal sein?!? Ob das nun die richtige Defition ist weiß ich nicht ich meine eben das du vom Leerlauf in einen Gang wechselst und die Kupplung entsprechen das ganze umsetzt und der Motor in diesem Moment ja schon Drehmoment abgibt.

Was heißt "laut"?

Ich habe zwar die 8-Gang Box, aber da ist nichts mit laut und auch kein Ruck. Nur wenn man über den Kick-Down zurückschaltet, gibt es einen leichten Ruck.

Gerade die Wandler sollten sauber und weich schalten.

Die Schaltvorgänge an sich sind wirklich sehr weich. Ich rede eben davon wenn aus der Position P in R schaltet mit dem Hebel (also den Hebel zurück zieht). Das finde ich eben sehr laut. BMW macht es da anders (ob nun besser oder nicht) aber es ist eben dezent und verursacht wenig Geräusche.

Ansonsten dürfte das Getriebe selbst absolut keine Geräusche machen. Ruckeln tut es evtl nur gaaanz dezent.

Themenstarteram 29. Juli 2019 um 23:35

Ja nur von P auf D oder R

Zitat:

@vitare schrieb am 29. Juli 2019 um 22:5:52 Uhr:

Die Schaltvorgänge an sich sind wirklich sehr weich. Ich rede eben davon wenn aus der Position P in R schaltet mit dem Hebel (also den Hebel zurück zieht). Das finde ich eben sehr laut.

Vom Getriebe oder vom Schalthebel?

Das Getriebe darf keine Geräusche machen und auch nicht rucken. Das der Hebel in der Kulisse raste und Geräusche macht, ist dann wohl eher ein "Luxusproblem". Das mag bei BMW besser sein.

Themenstarteram 30. Juli 2019 um 13:30

Das Geräusch (wie ein klopfen )und das ruckeln am Auto passiert beim Wechsel von P auf R oderD

 

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 30. Juli 2019 um 13:23:51 Uhr:

Zitat:

@vitare schrieb am 29. Juli 2019 um 22:5:52 Uhr:

Die Schaltvorgänge an sich sind wirklich sehr weich. Ich rede eben davon wenn aus der Position P in R schaltet mit dem Hebel (also den Hebel zurück zieht). Das finde ich eben sehr laut.

Vom Getriebe oder vom Schalthebel?

Das Getriebe darf keine Geräusche machen und auch nicht rucken. Das der Hebel in der Kulisse raste und Geräusche macht, ist dann wohl eher ein "Luxusproblem". Das mag bei BMW besser sein.

Zitat:

@va148 schrieb am 30. Juli 2019 um 13:30:02 Uhr:

Das Geräusch (wie ein klopfen )und das ruckeln am Auto passiert beim Wechsel von P auf R oderD

Dann ab zum FOH.

Themenstarteram 30. Juli 2019 um 15:49

Es ist nicht immer

Nur sporadisch kommt es dazu

Aber nach dem Urlaub da ich jetzt nicht im Lande bin werde ich mal zum FOH

Denke das kommt drauf an wie die Zahnräder stehen!

Außerdem soll man erst die Handbremse anziehen und dann erst auf P (Parken) stellen, damit das Fahrzeuggewicht nicht auf dem Getriebe lastet.

Lese einfach mal deine Bedienungsanleitung, da steht so etwas drinnen!

Das Fahrzeuggewicht lastet nur auf dem Getriebe wenn es senkrecht frei an der Wand parken würde.

Aber Bremse genug drücken wäre schon angebracht.

Themenstarteram 30. Juli 2019 um 20:32

Alles schön gemacht

Mit angezogener Handbremse passiert es mal

Und ohne genau so

Wie gesagt nicht immer

Und so wie es aussieht bin nicht der einzige oder?????

Insbesondere bei Stop-Start u. schon leicht getretenem Gaspedal schlägt das Getriebe u. rupft am Vorderrad.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Opel Insignia Grand Sport 1,5T Automatik Problem