ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Opel Insignia B fährt auch problemlos ohne Schlüssel!!!

Opel Insignia B fährt auch problemlos ohne Schlüssel!!!

Opel Insignia B
Themenstarteram 1. Oktober 2020 um 16:36

Nun ist es also passiert (was ich längst geahnt hatte)

Ich besitze seit 04/19 einen B Innovation ST

Vor einem halben Jahr habe ich ca 800 m vor unserer Haustür mit meiner Frau einen Fahrerwechsel gemacht.

D.h. der Motor lief dabei und ich bin ausgestiegen um eine Erledigung zu machen und meine Frau ist mit dem Auto vollends nach Hause gefahren.

Später habe ich mich gewundert denn der Autoschlüssel steckte in meiner Hosentasche und meine Frau konnte problemlos nach Hause fahren.

Nun letztes Wochenende aber kam es viel schlimmer.

Ich war mit dem Auto unterwegs ins Allgäu und musste nach 500m doch noch Mal wenden da ich was vergessen hatte. Also schnell gedreht und ins Haus (Motor lief und Schlüssel steckte in der Haustür) und gleich wieder los. Nach 150 km war ich am Ziel und machte den Motor aus.

Ihr ahnt es: Nachdem ich weiterfahren wollte bekomme ich im Display den Hinweis dass kein Verbindung zum Schlüssel besteht. Am Telefon hat mir meine Frau nun bestätigt dass dieser samt Schlüsselbund noch an der Haustür steckt.

Ihr könnt Euch vorstellen was dann los war. Ein halber Tag voller Ärger und weitere 300km fürs Pferd.

Das kann doch echt nicht angehen: Da warnt Dich Dein Auto über alles mögliche aber das kein Schlüssel an Board ist ist dem Kübel vollkommen egal.

Welch eine meisterhafte Ingenieursleistung!!!

Dass es so kommen musste irgendwann war doch klar.

Jedenfalls habe ich mich in meinem Bekanntenkreis umgehört.

Ob Daimler VW Audi Pegeuot .... bei allen geht das nicht, denn da erscheint sofort der entsprechende Hinweis im Display.

Den Händler darauf angesprochen: Ja das sei bekannt und wäre schon öfter passiert

Ich möge mich doch an Kundenservice wenden!!!

Also: Was ist Eure Meinung bzw eure Erfahrung in diesem Punkt?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@gospelgroove schrieb am 1. Oktober 2020 um 16:36:49 Uhr:

Nun ist es also passiert (was ich längst geahnt hatte)

Welch eine meisterhafte Ingenieursleistung!!!

Dass es so kommen musste irgendwann war doch klar.

Was für Kommentare für ein eigentliches, offensichtliches Selbstverschulden... So entsteht oft ein negatives Image, obwohl der User das Problem ist...

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Zitat:

Tja, du sollst ja auch erst Scheiben freikratzen und dann den Motor starten............

Steht wo? Dann muss ich ja trotz Heckscheiben und Aussenspiegel-Heizung diese auch erstmal frei kratzen...

Garnich erst davon zu sprechen das das Lenkrad nicht vorgeheitzt ist um meine Finger wieder aufzuwärmen nach dem ganzen Rumgekratze!

Steht da

Ein warmer Arsch hilft auch bei kalten Fingern. :D

Wenn ich immer lese, das es schlecht für den Motor sei, weiß ich schon dass da jemand mit richtig Ahnung geschrieben hat.

Der startet bestimmt den Motor und fährt sofort los, da er das glaubt was er schreibt.

Besser ist der lässt den Motor aus, das schont noch mehr.

Und wer vorm Motorstart vergisst die eingefrorenen Scheibenwischer auszuschalten dem gehört es nicht anders.

Aber zurück zum Schlüssel, ich werde das mal testen, bei mir hupt es ab und zu bin aber noch nicht ganz dahintergekommen warum und wozu. :rolleyes:

Naja, ich fasse sonne Scheibenwischer-Automatik eben als Funktion auf die ich einschalten möchte und mich dann nicht mehr drum kümmern muss. Jetzt nehmen wir mal an ich hab die im Juli eingeschaltet. Und nicht mehr anfassen müssen bis im Januar das erste mal meine Scheibe zufriert, dann sollte jedem entschuldigt sein dann vorm Motor Start zu vergessen die "Automatik" zu deaktivieren.

Besonders im Anbetracht da das eine minimalste Programmier-Technische Angelegenheit ist die Selbstzerstörung der Scheiben-Wischer zu verhindern.

Und viele Hersteller dies auch tun, ohne jetzt eine repräsentativ Studie durch zu führen würd ich mal sagen sogar die meisten.

Deswegen meine Grundaussage: nicht komplett Durchdacht.

Mein Fazit dazu: Wäre eine Komfortsteigerung, leicht umsetzen und sterben würde auch niemand wenn Opel/GM das implementiert hätte.

Zitat:

@rollin666 schrieb am 6. Oktober 2020 um 13:53:01 Uhr:

Zitat:

Tja, du sollst ja auch erst Scheiben freikratzen und dann den Motor starten............

Steht wo? Dann muss ich ja trotz Heckscheiben und Aussenspiegel-Heizung diese auch erstmal frei kratzen...

Garnich erst davon zu sprechen das das Lenkrad nicht vorgeheitzt ist um meine Finger wieder aufzuwärmen nach dem ganzen Rumgekratze!

"Auch wenn das Eiskratzen nervt: Den Motor im Stand laufen zu lassen, ist verboten. Eine unnötige Lärm- und Abgasbelästigung wird mit 10 Euro verwarnt. Der § 30 Straßenverkehrsordnung (StVO) besagt: „Bei der Benutzung von Fahrzeugen sind unnötiger Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen verboten."

Kann man blöd finden, ist aber nun einmal so. Sind aber auch nur 10 Euro.

@rollin666

Bei soviel verlassen auf die Technik wird dich vermutlich das eingefrorene Wischwasser vorher stoppen die Wischerblätter zu zerstören.

Naja, vll hört mir die Wand ja zu.

Hauptsache du Übermensch vergisst es nicht irgend wann mal die Wischer abzuschalten ;-)

Zitat:

@Dave1972 schrieb am 6. Oktober 2020 um 15:21:32 Uhr:

Zitat:

@rollin666 schrieb am 6. Oktober 2020 um 13:53:01 Uhr:

 

Steht wo? Dann muss ich ja trotz Heckscheiben und Aussenspiegel-Heizung diese auch erstmal frei kratzen...

Garnich erst davon zu sprechen das das Lenkrad nicht vorgeheitzt ist um meine Finger wieder aufzuwärmen nach dem ganzen Rumgekratze!

"Auch wenn das Eiskratzen nervt: Den Motor im Stand laufen zu lassen, ist verboten. Eine unnötige Lärm- und Abgasbelästigung wird mit 10 Euro verwarnt. Der § 30 Straßenverkehrsordnung (StVO) besagt: „Bei der Benutzung von Fahrzeugen sind unnötiger Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen verboten."

Kann man blöd finden, ist aber nun einmal so. Sind aber auch nur 10 Euro.

Das ist ja alles richtig.

Ich glaub aber kaum das die Gesetzes-Lage Opel dazu veranlasst hat das so umzusetzen.

Wenn die Wand Ohren hat.

Och so tragisch ist das nicht wenn Wischerblätter reißen, im Frühling kommen neue drauf.

Eingefrorenes Wischwasser taut in der Garage wieder auf.

Alles schon gehabt, da gab es noch keine Wischautomatik bei Nässe.

Warum fährst du Opel, wenn dich vieles an Opel stört?

An jedem Auto stört einen irgendetwas... Das geht gar nich ohne.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Opel Insignia B fährt auch problemlos ohne Schlüssel!!!