ForumAstra J & Cascada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Opel Astra J OPC ab 45°Lenkeinschlag sehr komisches Geräusch. Hilfe

Opel Astra J OPC ab 45°Lenkeinschlag sehr komisches Geräusch. Hilfe

Opel Astra J
Themenstarteram 5. Februar 2021 um 1:16

Hi liebe Community,

Fahre jetzt seit 2 Jahren meinen Opc und habe seit Anfang an ein komisches Geräusch beim einlenken. Seit diesem Jahr ist das Geräusch deutlich lauter und ich merke eine komische Vibrationen im Lenkrad (schwer zu beschreiben)

Mir wurde das Geräusch damals als Hydraulikgeräuch von der Lenkung verkauft und mittlerweile bin ich in der Beweispflicht.

Ab ca.45° Lenkeinschlag tritt es auf.

Kennt jemand das Problem?

Ich befürchte schlimmes wie Differential. FOH konnte mir nicht helfen Antriebswellen wurden ersetzt.

Video habe ich angefügt

Vielen Dank!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Mehr Details bitte. Neu oder gebraucht gekauft, welches Baujahr, wieviele Km damals und heute gelaufen? Hat sich das Geräusch im Laufe der Zeit verändert? Wurde sonst noch etwas getan?

Hat der das Sperrdifferential verbaut?

Hat jeder OPC.

War das nicht optional?

... wenn vorhanden, wurden die Lamellen schonmal gewechselt?

Nein, es war nicht optional, es war Serie.

Themenstarteram 5. Februar 2021 um 23:14

Also ich habe das Fahrzeug mit ca 65.000 Kilometern übernommen. Am Anfang war es sehr leise und ich habe wirklich gedacht es könnte an der Hydraulischen Lenkung liegen doch seit ca. 6Monaten wird es immer lauter. Aktuell ca 100.000km

Und bei Lenkeinschlag und etwas stärker Gas vibriert das Lenkrad sehr komisch und das surrende Geräusch wird deutlich lauter.

Wenn das Auto min. zwei Tage steht tritt das Problem die ersten Kilometer nicht auf.

Umgebaut sind nur 35mm Federn.

Wurde schon ein Getriebeölwechsel durchgeführt?

Ähnliche Frage gab es schon mal hier --> Link

Sind die Reifen in Ordnung (unwucht?)? Servopumpe defekt bzw. zu wenig Öl?

Hallo Red_OPC, ich habe momentan genau das gleiche Problem mit den Geräuschen, zusätzlich ruckelt das Fahrzeug ziemlich stark bei vollem Lenkeinschlag. Mein FOH sagt, es liege am Differenzial, was ich aber noch nicht ganz glaube. Der Austausch würde über 5000.- CHF kosten... Ich glaube, nächste Woche werde ich das Getriebeöl wechseln lassen und gebe dir dann Bescheid ob es etwas nützt.

Die Differential sollten auch alle paar Jahre mal gewartet werden. ... die müssen nicht gleich defekt sein.

Zitat:

@Astradruide schrieb am 6. Februar 2021 um 14:08:01 Uhr:

Die Differential sollten auch alle paar Jahre mal gewartet werden.

Drechsler gibt für die Sperre 4 Jahre oder 60k km vor für die Wartung. ;-)

... und wenn man den Hobel entsprechend oft ausreizt wird es auch mal etwas früher ein ... oder auch wenn mans ehr viele enge Rangierfahrten bei Volleinschlag macht.

Es ist anzunehmen das @red_opc sein Fahrzeug ohne entsprechende Wartung verkauft wurde und nun halt nochmal 35tkm draufgekommen sind. ... ja, OPC kann teuer im Unterhalt sein.

Wann jammert denn die Lenkung? Nur bei Volleinschlag, oder auch schon bei weniger? Geschwindigkeitsabhängig?

Themenstarteram 6. Februar 2021 um 23:29

Vielen an alle für die Zahlreichen Antworten!

Ich denke mal ich werde dann mal das Getriebeöl in Angriff nehmen. Hab gehört das Motul 300LS soll sehr gut funktionieren hat leider keine GM Zulassung.

Früher war es bei Volleinschlag mittlerweile schon weniger aber es muss schon eine kurve sein z.B in der Stadt.

Landstraßen ab 50 merkt man nichts mehr da man meistens ja kaum Lenkeinschlag hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Opel Astra J OPC ab 45°Lenkeinschlag sehr komisches Geräusch. Hilfe