ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Opel Astra f Xenon Kit

Opel Astra f Xenon Kit

Opel Astra F
Themenstarteram 27. August 2012 um 9:07

Hallo zusammen,

ich bin noch relativ neu hier, hab mir auch schon paar Foren durchgelesen über Xenon und Astra F, jetzt wollte ich aber nochmal wissen, wenn ich mir son Xenon umrüstkit von HID kaufe für gut 50 Euro mit 8000K, die in Angel Eyes einbaue, ist das jetzt erlaubt und funktioniert das überhaupt?..

Das was ich finde sind halt nur diskusionen über illegal und legal, dabei ist Xenon doch seit gut 4 Jahren Legal und die wollen ja jetzt schon jedes Auto mit Xenon machen.

Für mich ists halt wichtig zu wissen ob ich das so in mein Wagen verbauen kann?!.. Da ich jetzt von Mtec Superwhite die Birnen habe aber überhaupt keine Ausleuchtung mehr hab, man sieht echt nix mehr im Dunkeln, das ist sehr schade.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Gruß

Zerri

Beste Antwort im Thema

Genau ... erstmal mit Halbwissen umherschmeißen ... irgendwas wird schon stimmen :rolleyes:

 

Leute, wenn ihr keine Ahnung habt, dann haltet euch doch einfach raus ...

 

Xenon ist und bleibt selbst mit Scheinwerferreinigungsanlage und automatischer bzw dynamischer Leuchtweitenregulierung an einem Astra F illegal ...

 

Viel wichtiger ist das lichttechnische Gutachten für die Scheinwerfer an sich ... und für die Kosten bekommste schon ein Auto mit serienmäßigem Xenon.

 

Das wurde hier alles schon durchgekaut und andauernd tauchen neue Spinner auf, die es angeblich besser wissen.

 

Ich frage mich, woher ihr eure Informationen bezieht ... wahrscheinlich von den Ebay-Händler-Seiten, die diese Xenon-Kits verkaufen und daher alles als "ganz einfach" darstellen.

 

 

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Das Problem ist woanders. Ja, Xenon gibt es lange, aber es gab bei der Astra F niemals Xenon ab Werk, somit gibt es kein ABE, findest du in kein Umrustkatalog usw. Wenn du nun die XENONS einbauen sollte erlischt bei dir dein Betriebserlaubnis.

Xenon Kits gibt es, aber für die Astra F wird es wohl nie "legal" sein.

Gruß

Themenstarteram 27. August 2012 um 9:40

ok, ich finds schade, heißt entweder bau ich es ein, dann besteht die möglichkeit das meine Betriebserlaubnis erlischt oder ich lass es. Was genau passiert denn dann, (hab erst 1 Jahr den führerschein) also bekomme ich die erlaubnis dann wieder wenn ich das umgebaut habe?.. Schade so viele fahren damit rum ich find es sieht echt toll aus. Naja..

Gruß

Danke nochmal

Es geht ja nicht darum, das es "toll aussieht", sondern das die dir entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer nicht geblendet in den Graben rauschen, nur weil du dir da ne Lichtanlage reinpfuschst aus ebay, die nix darin zu suchen hat...

Daher find ich die Vorschriften in die Richtung schon ganz gut. :rolleyes:

am 27. August 2012 um 9:53

Zitat:

Original geschrieben von Zerri1988

ok, ich finds schade, heißt entweder bau ich es ein, dann besteht die möglichkeit das meine Betriebserlaubnis erlischt oder ich lass es. Was genau passiert denn dann, (hab erst 1 Jahr den führerschein) also bekomme ich die erlaubnis dann wieder wenn ich das umgebaut habe?.. Schade so viele fahren damit rum ich find es sieht echt toll aus. Naja..

Gruß

Danke nochmal

da besteht nicht nur die möglichkeit, die ist dann erloschen

wenn das ein freund und helfer feststellt, 3 Punkte, 80€, Nachschulung

mal abgesehen davon, dass Xenon einfach nur asozial ist den anderen verkehrsteilnehmern gegenüber isses eben auch illegal, nicht etwa weil es im Astra F nie gab, sondern weil keiner der scheinwerfer die es für den F gibt, für Xenon geprüft worden sind.

Mit Xenonscheinwerfern aus dem Vectra B zum Bsp, einer Hochdruckscheinwerferreinigungsanlage und einem Nicksenor für eine automatische höhenregulierung is das ganze machbar, mit viel tüv technischem aufwand

besorg dir neue serien oder schwarze scheinwerfer (der angel und devil scheiß hat eh ne ausleuchtung unter aller sau) und gescheite Birnen (Osram Nightbreaker, Phillips Power2Night o.Ä.)

Themenstarteram 27. August 2012 um 9:54

Ja das stimmt ich habe auch immer das Problem, ich fahre ja sehr viel abends 22-03 Uhr auf Landstraßen und dieses Xenon licht blendet mich ja auch so ungemein, wirklich da sieht man echt nix mehr, ich finde dieses absolute 1999 Gelbliche licht reicht ja auch völlig aus. Gut dieses kit ist ja jetzt nicht von Ebay, würd ich auch nicht bestellen, für mich ist es auch nicht wegen diesem Blau oder weiß wichtig, sondern einfach das ich auch Nachts mehr sehen kann.

Ich bin ja schonmal mit einem Auto gefahren was Xenon hat und man hat nachts wirklich viel mehr sicht als mit dem normales licht.

Heutzutage plfanzen die ja aber in jedes Auto Xenon rein, deswegen wunder es mich das soviele negativ über einen einbau reden wenns sich um ein Opel handelt. :( :/

Gruß

Zerri

Themenstarteram 27. August 2012 um 9:55

Zitat:

Original geschrieben von alex_astragt

Zitat:

Original geschrieben von Zerri1988

ok, ich finds schade, heißt entweder bau ich es ein, dann besteht die möglichkeit das meine Betriebserlaubnis erlischt oder ich lass es. Was genau passiert denn dann, (hab erst 1 Jahr den führerschein) also bekomme ich die erlaubnis dann wieder wenn ich das umgebaut habe?.. Schade so viele fahren damit rum ich find es sieht echt toll aus. Naja..

Gruß

Danke nochmal

da besteht nicht nur die möglichkeit, die ist dann erloschen

wenn das ein freund und helfer feststellt, 3 Punkte, 80€, Nachschulung

mal abgesehen davon, dass Xenon einfach nur asozial ist den anderen verkehrsteilnehmern gegenüber isses eben auch illegal, nicht etwa weil es im Astra F nie gab, sondern weil keiner der scheinwerfer die es für den F gibt, für Xenon geprüft worden sind.

Mit Xenonscheinwerfern aus dem Vectra B zum Bsp, einer Hochdruckscheinwerferreinigungsanlage und einem Nicksenor für eine automatische höhenregulierung is das ganze machbar, mit viel tüv technischem aufwand

besorg dir neue serien oder schwarze scheinwerfer (der angel und devil scheiß hat eh ne ausleuchtung unter aller sau) und gescheite Birnen (Osram Nightbreaker, Phillips Power2Night o.Ä.)

was genau meinst du mit Schwarzen scheinwerfer? :/

am 27. August 2012 um 9:57

http://www.ebay.de/.../360457672545?... das sind schwarze scheinwerfer, gibts aber meist nur noch für den facelift, sehen besser aus, liefern aber das selbe licht wie serienscheinwerfer

edit: bei deinen serienscheinwerfern wird einfach nur der reflektor blind sein

Themenstarteram 27. August 2012 um 10:07

Zitat:

Original geschrieben von alex_astragt

http://www.ebay.de/.../360457672545?... das sind schwarze scheinwerfer, gibts aber meist nur noch für den facelift, sehen besser aus, liefern aber das selbe licht wie serienscheinwerfer

edit: bei deinen serienscheinwerfern wird einfach nur der reflektor blind sein

Sehen aufjedenfall gut aus, ich habe das 95 model F denkst du die passen da, weil ich brauche ja auch die Blinker?

Themenstarteram 27. August 2012 um 10:08

Zitat:

Original geschrieben von Zerri1988

Zitat:

Original geschrieben von alex_astragt

http://www.ebay.de/.../360457672545?... das sind schwarze scheinwerfer, gibts aber meist nur noch für den facelift, sehen besser aus, liefern aber das selbe licht wie serienscheinwerfer

edit: bei deinen serienscheinwerfern wird einfach nur der reflektor blind sein

Sehen aufjedenfall gut aus, ich habe das 95 model F denkst du die passen da, weil ich brauche ja auch die Blinker?

hab die blinker entdeckt.. danke...

Und die kann man mit Xenon betreiben?

Zitat:

Original geschrieben von Zerri1988

Zitat:

Original geschrieben von Zerri1988

 

Sehen aufjedenfall gut aus, ich habe das 95 model F denkst du die passen da, weil ich brauche ja auch die Blinker?

hab die blinker entdeckt.. danke...

Und die kann man mit Xenon betreiben?

LOL NEIN !! ... oh je ....

Themenstarteram 27. August 2012 um 10:12

Zitat:

Original geschrieben von Jason2002

Zitat:

Original geschrieben von Zerri1988

 

hab die blinker entdeckt.. danke...

Und die kann man mit Xenon betreiben?

LOL NEIN !! ... oh je ....

ok. Schade, dann heißt es wohl geld Sparen für ein etwas neueres Model, wird n paar Jährchen dauern bei meinem Azubi gehalt :D

Wenn du den Facelift model hast (bei 95 wahrscheinlich) dann hol doch die schwarzen ... aber vorsicht bei gebrauchten schwarzen, oft sind es normale Lampen die einfach von innen schwarz besprüht worden sind, und die haben auch so viel Licht wie ein naßen Kerzendocht !

am 29. August 2012 um 20:13

hi

also rechtlich sieht es folgender maßen aus.

Xenon gibt es nicht ab Werk , daher auch keine ABE! durch einzel abnahmen aber eintragung möglich.

Vorraussetzung dafür sind aber eine Scheinwerferreinigungsanlage, und eine automatische Leuchtweitenregulierung.

Ohne Einstragung erlischt die ABE für den Wagen das führt zu einer zuvor genannten Strafe und was noch dazu kommt dein Versicherungsschutz erlischt!!! also wenn du die vorraustzungen nicht erfüllen kannst lass die finger davon zumal die nachrüstkits meistens nicht im bereich der STVO zugelassen sind.

MfG

Genau ... erstmal mit Halbwissen umherschmeißen ... irgendwas wird schon stimmen :rolleyes:

 

Leute, wenn ihr keine Ahnung habt, dann haltet euch doch einfach raus ...

 

Xenon ist und bleibt selbst mit Scheinwerferreinigungsanlage und automatischer bzw dynamischer Leuchtweitenregulierung an einem Astra F illegal ...

 

Viel wichtiger ist das lichttechnische Gutachten für die Scheinwerfer an sich ... und für die Kosten bekommste schon ein Auto mit serienmäßigem Xenon.

 

Das wurde hier alles schon durchgekaut und andauernd tauchen neue Spinner auf, die es angeblich besser wissen.

 

Ich frage mich, woher ihr eure Informationen bezieht ... wahrscheinlich von den Ebay-Händler-Seiten, die diese Xenon-Kits verkaufen und daher alles als "ganz einfach" darstellen.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen