ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Opel Astra f Caravan Tuning

Opel Astra f Caravan Tuning

Opel Astra F
Themenstarteram 21. August 2019 um 16:02

Hey,

Ich hätte da mal eine Frage. Ich möchte mit Felgen für mein Astra kaufen und bin mir bezüglich der Einpresstiefen unsicher.

Passt auf die Vorderachse eine Felge mit den Maßen 7,5x15 und et 35, und auf der Hinterachse eine 8x15 Felge mit et30? Beide haben 195/45/15 Reiden drauf. Wollte dies gerne wissen bevor ich mir ein Fahrwerk einbaue und dann feststelle, dass ich es nicht eingetragen bekomme aufgrund der Felgen.

Vielen Dank im Voraus.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Wenn du die originalen Dämpfer lassen willst, würde ich nicht tiefer als 35mm gehen. Andernfalls können die Dämpfer durchschlagen. Beim Caravan musst du aber sicher schon Kanten umlegen an der HA, oder?

Aber, mal so nebenbei: 35mm Federn von Eibach gibt es für 100€, ein Gewinde von TA für 200€. Da lohnt sich doch der Aufpreis... Vermessung und Eintragung wird bei beidem fällig.

Themenstarteram 24. November 2019 um 20:01

Uff okay. Hatte tatsächlich an was die Richtung vielleicht 60/40 runter gedacht. Gut da lag ich wohl ganz daneben haha. Ne muss ich tatsächlich nicht, ich hab auch damit gerechnet, dass ich bördeln musst..muss ich aber glücklicherweise nicht:)

Max 40mm geht mit Serienteilen. Bei Tieferlegungsfedern immer gleich neue Dämpfer. Die alten sind überfordert mit der Federrate. Dann hopst die Kiste rum. Bei mehr Tiefgang brauchst du gekürzte Dämpfer!

 

Ein komplettes Fahrwerk für 200€?! Was davon zu erwarten ist, sollte klar sein!

 

Hol dir neue Gasdämpfer und progressive federn.

Zitat:

@Papstpower schrieb am 7. Dezember 2019 um 04:26:21 Uhr:

Ein komplettes Fahrwerk für 200€?! Was davon zu erwarten ist, sollte klar sein!

Hol dir neue Gasdämpfer und progressive federn.

Mit dem Caravan wird er sicher nicht auf die Nordschleife und für Freitag Abend bei McDonald's reicht auch ein TA-Fahrwerk ;-)

Ich war mitm Caravan auf der Nordschleife.

Hatte allerdings ein Bilstein B12 drin.

Zitat:

@Pavlsmx schrieb am 24. November 2019 um 19:56:07 Uhr:

Tut mir leid, dass ich mich länger nicht gemeldet habe, hatte viel zu tun mit Schule und Arbeit. Habe jetzt 7,5x16 mit et35 drauf. Aber jetzt soll der gute Astra noch etwas tiefer. Ich bin nicht performance orientiert..fahre schließlich nur mit 75ps rum??. Jetzt zur Frage: Wie viel tiefer kann ich gehen, damit ich es noch eintragen kann und nichts schleift? Hatte da an neue Federn mit originalen Dämpfern gedacht, damit es nicht all zu teuer wird.

Würde mich über Antworten sehr freuen^^

Caravan ? Tiefer? 75PS ! Breitreifen?

Ganz schönes Rumgeeiere in ausgefahrenen Strassenbetten.

BilB4 ist stramm genug, mit Serienfedern und den Serien Kronprinz 14Zöllern.

Alles andere halte ich für Unnütz, Ärgerlich und Teuer.......

Muß am Ende aber jeder selber wissen.

Gruß Andreas

Hatte Mal 14" mattig Sport Stahl drauf. 7" breite... Glaube mit 185ern.

Wart ihr nicht auch mit Bobby cars auf der Nordschleife?

Ich war noch nie auf der Nordschleife... Zu weit...

Deine Antwort
Ähnliche Themen