ForumAstra H & Astra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra H & Astra TwinTop
  7. Opel Astra 1.9 CDTI Kaufberatung!!! Laufleistung 220TSD KM

Opel Astra 1.9 CDTI Kaufberatung!!! Laufleistung 220TSD KM

Opel Astra H
Themenstarteram 8. August 2021 um 17:11

Moin,

Ich bin seit geraume Zeit auf der Suche nach einem neuen Auto für meine Ausbildung, tägliche fahrt wird wahrscheinlich im Bereich 20-30Km liegen. Ich dachte deshalb auf ein kleines Auto wie ein Golf oder ein Opel Astra, etc. Nun habe ich ein Auto auf Automobil gefunden und mit dem Verkäufer schon gesprochen, er hat mir erzählt das Auto habe bis:

160tsd Km Scheckheft

Gute Ausstattung

220Tsd Km insgesamt

 

Mängel:

Glühkerzen müssen gemacht werden

Keilriemen

Zudem hat er mich erzählt das ein Verschleißgeräusch kommt beim Einlenken

Was mir aber Kopfzerbrechen bereitet sind die Vorbesitzer! Achtung festhalten insgesamt 9 VORBESITZER hat das Fahrzeug bereits, er verkauft es wohl für einen "Freund" das Auto wird täglich noch gefahren, lohnt sich überhaupt ein Kauf oder die Finger davon lassen? Ich wäre bereit 600-800€ nochmal rein zu investieren, falls sich ein Fahrzeugkauf lohnen würde!

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ähnliche Themen
5 Antworten

Schriller können die Alarmglocken nicht klingen.

Wenn der Verkäufer schon schreibt "bevorzuge Verkauf Gewerbetreibende und Export" wird da einiges im Argen sein.

Lass lieber die Hände davon.

Kaufe dir in der Preisklasse lieber einen kleinen Benziner, da sind die Reparaturkosten bei so alten Autos meist überschaubar.

Wenn Du auf das Auto angewiesen bist lass die Finger von dem verlinkten.

Selbst wenn Du einen anderen kaufst würde ich nach dem Kauf empfehlen alle Flüssigkeiten incl der dazugehörigen Filter sowie die Zündkerzen zu erneuern.

20-30km ist das der "einfache" Arbeitsweg?

Wenn ja dann rechnet sich ein Diesel nicht.

 

Gruß

D.U.

Vergiss es.

Der 1,9er wird teuer, wenn er was hat.

Ne Lima kostet schon meist über 500,--€ und ZMS (Zweimassenschwungrad) oder M32-Getriebe sind dann gleich wirtschaftliche Totalschaden.

Wenn Diesel, dann eher einen 1,7erCDTI.

Wenn, dann guck eher nach dem 1,4er oder 1,6er Benziner (aber nicht den mit 105PS und auch keinen Gaser) - moderat gefahren saufen die auch nicht viel.

Gilt auch für andere Marken.

Muss es Automatik sein ??

Und gilt auch für den anderen Thread (Kaufberatung). ;)

In der Preisklasse ist es eigentlich meistens ein kleines russisches Roulette, aber 9 Vorbesitzer klingt dann wirklich alarmierend.

Aus der Ferne wirkt der Verlinkte zwar ein wenig verlockend, aber an deiner Stelle würde ich nach einem Benziner mit 116 bis 140 PS suchen und die geplanten 500€ für Rep Kosten besser gleich in den Kauf investieren.

Den günstigeren 105 PS´ler lässt du besser ganz weit links liegen.

Falls es ein Diesel werden soll/muss, dann ist - wie oben schon steht - der 1,7er die bessere Wahl.

Ich lese die Anzeige so:

15 Jahre alt, 220.000km, 4 Monate TÜV, 9 Vorbesitzer, letzter Service vor 60.000 km und diverse Mängel.

Das spricht nicht gerade dafür, das er das Auto verkauft, weil es so gut ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra H & Astra TwinTop
  7. Opel Astra 1.9 CDTI Kaufberatung!!! Laufleistung 220TSD KM