ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. OPEL ANTARA - Koreanisches Opel-Imitat ?!

OPEL ANTARA - Koreanisches Opel-Imitat ?!

Opel Antara L-A
Themenstarteram 7. Dezember 2005 um 15:20

Tach Leute,

ansich finde ich es auch sehr gut, dass OPEL für 2006 einen neuen Geländewagen angekündigt hat, wird ja wahrscheinlich ANTARA heißen !!!

Was mir nur überhaupt nicht gefällt : Das Auto wird doch zusammen mit dem Chevrolet Captiva in Korea bei ehemals Daihatsu produziert, da beide SUV's ja auf der gleichen Plattform basieren !!!

Wenn man sich einen OPEL zulegt, dann doch wohl auch, weil man an "Deutsche Wertarbeit" glaubt, sowie an die Sicherung deutscher Arbeitspläze usw. !!!

Ich finde, ein OPEL sollte aus Deutschland kommen, wobei die japanischen und koreanischen Autohersteller ja auch nicht unfähig sind !!!

Doch das Image von Chevrolet und Daihatsu ist glaub ich nicht gerade gut !!!

Wenn der Antara in "Billiglohnländern" produziert wird, dann sollte wenigstens der Preis günsitger ausfallen, so im Bereich des Hyundai Santa Fe oder Kia Sorento !!!

MfG Frisch-Denker

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi,

der Antara soll preislich auf Kia Sorento-Niveau beginnen (ca. 25" Euro). Über reichlich Extras (Dingedie andere Anbieter noch nicht einmal im Angebot haben) lässt sich der Preis sicherlich gut nach oben treiben.

Stichwort Deutsche Wertarbeit: In der heutigen Zeit gibt es kein Auto mehr, dass zu 100% aus eigener Produktion kommt. Die Teile kommen von Zulieferern aus der ganzen Welt. ;)

Daihatsu ist japanisch und gehört zu Toyota.

Der Antara wird gemeinsam mit dem Captiva bei Daewoo gebaut.

Der Antara wird trotz zahlreicher Gleichteile und vielen anderen Gemeinsamkeiten mit dem Captiva (einschließlich die Motoren) eine hauseigene Opel Entwicklung, was man von Fahrzeugen wie Agila, Frontera, Monterrey, Vivaro, Movano, Arena und Sintra nicht gerade behaupten kann.

Gruß Oli

Daewoo heißt die Firma , so heißt sie übrigens in Korea immer noch, im Rest der Welt werden die Autos als Chevrolet verkauft.

Der Opel Frontera und der Opel Monterey wurden ebenfalls weder in Deutschland entwickelt noch in Deutschland gebaut, sondern bei Isuzu in Japan. In anderen Ländern wurden sie als Isuzu Wizard bzw Isuszu Trooper verkauft.

Insofern ändert sich also nicht viel und es war auch nie erwartet worden, dass das neue Opel SUV in Deutschland gebaut wird.

Dass man in Korea SUVs in dieser Klasse bauen und erfolgreich verkaufen kann zeigen Hyundai und Kia. Ich denke das bekommen sie bei Daewoo auch hin.

Hätte schlimmer kommen können, wenn sie den Wagen in den USA entwickelt und in Polen gebaut hätten.

Zitat:

Der Opel Frontera und der Opel Monterey wurden ebenfalls weder in Deutschland entwickelt noch in Deutschland gebaut, sondern bei Isuzu in Japan. In anderen Ländern wurden sie als Isuzu Wizard bzw Isuszu Trooper verkauft.

Nicht ganz richtig, Die Frontera wurden in Luton (England) gebaut.

Gruß Oli

Zitat:

Original geschrieben von Airstrike

....Hätte schlimmer kommen können, wenn sie den Wagen in den USA entwickelt und in Polen gebaut hätten.

Wieso ?

So läge die Werksbesichtigung doch zum greifen nahe...;o)

Und die Polen liefen auch eine ganz ordentliche Qualität ab, die arbeiten ja auch nach den gleichen Maßstäben wie die Kollegen in Rüsselsheim oder Bochum.

Gruß Oli

Wenn der Antara genau so auf den Markt kommen würde, wie er auf der IAA vorgestellt wurde, würde ich sofort das Teil kaufen.

So wird´s wieder ein 5 Türiger Familen SUV, wie hundert andere werden.....

Und davon gibts sicher besser als Opel.

In der österreichischen Autozeitschrift "Alles Auto 1-2 2006" ist zu lesen, dass der Antara auch mit dem 3.0 V6 Diesel und Geländeuntersetzung kommen sollen. Wenn der Motor dann auch noch mit der AT6 kombinierbar ist und der restliche "Schnickschnack" wie AFL usw. lieferbar ist wird der Antara ein sehr interessanter Wagen. Kann diese Angaben (3.0 V6 Diesel) wer bestätigen?

Danke!

Opel hat immer noch nichts dazu gelernt. Mit jedem Modell was sie mit einem anderen Hersteller teilen, verlieren sie Eigenständigkeit und Markenimage. Und gerade darauf kommt es an (in Deutschland). Wer sich hier ein Auto kauft, dann hauptsächlich weil er sich mit der Marke identifiziert. Oder glaubt jemand daran, dass es jemanden gibt der den Audi A6 der E-Klasse vorzieht, nur weil der Audi einen 40cm kürzeren Bremsweg, 0,3l weniger Verbrauch oder 20l mehr Kofferraum hat?

NEIN, sondern weil er sich mit dem Auto und der Marke identifiziert.

Wer findet schon ein Auto toll, welches in der gleichen Form, mit dem gleichen Motor und zum gleichen Preis als Renault, Deawoo, Chevrolet, Vauxhall usw. rumfährt.

Schade Opel.

Zitat:

Original geschrieben von Cham

Mit jedem Modell was sie mit einem anderen Hersteller teilen, verlieren sie Eigenständigkeit und Markenimage.

Das würd ich nicht unbedingt sagen...

Audi, VW, Skoda und Audi ist auch mehr oder weniger das selbe...

Und zumindest Audi und VW verkaufen sich doch auch gut, oder nicht!?

hallo,

habe eine frage. ist der antara auch baugleich mit dem neuen suzuki grand vitara? glaube daß ich in irgendeiner autozeitung vor kurzem gelesen habe, daß es den suzuki mit geländereduktion geben soll, den antara aber nicht, dafür gibt es bei diesem xenon-licht etc. was es bei suzuki nicht gibt. der antara mit 1,9l cdti würde mich reizen, aber noch schöner wäre es, wenn es den dann auch mit geländereduktion geben würde, auch wenn er zu schön ist, um ins gelände damit zu fahren und es fürs gelände auch wesentlich bessere autos gibt.

Aus dem 1.9 CDTI wird wohl nix werden, weil Daewoo keine Motoren von Fiat bekommt. Stattdessen soll dieser Motor eingebaut werden.

Aber mal abwarten, noch gibt es nix offizielles von Opel. Vielleicht wird doch noch was daraus.

Gruß Oli

Und was ist mit dem 3.0 V6 Diesel? 1.9er ist mir zu kleinvolumig.

Von dem war bislang nicht die Rede, aber Opels wege sind unergründlich. Vielleicht kommt der V6 Diesel ja, wenn auch nicht zum Serienstart.

Gruß Oli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. OPEL ANTARA - Koreanisches Opel-Imitat ?!